Aufrufe
vor 3 Wochen

20-2022

14 Kunstgeschichte 14,95

14 Kunstgeschichte 14,95 ¤ Sylt in der Kunst. Von Ulrich Schulte-Wülwer. Heide 2018. 2008 entstand um Kampen ein Kunst- und Kulturpfad, der aus 32 Gedenkstelen für Künstler und Kulturschaffende besteht, die mit der Insel eng verbunden waren. Gleichzeitig wurden für jene Sylter Stolpersteine gesetzt, die Opfer der NS-Willkür wurden, darunter die Malerin Anita Rée, Franz Korwan und Cornelius Diedrichsen. Eine unerschöpfliche Fundgrube zur »Künstlerinsel Sylt«. 24,5 × 30 cm, 336 Seiten, zahlr. Abb., gebunden. Statt 48,00 €* nur 14,95 € Nr. 1053159 Berlin. Industrie und Technik in der Malerei von 1847 bis 1929. Von R. Schneider. Berlin 2019. Im 19. Jh. änderte sich das Stadtbild Berlins. 1838 fand die Eröffnungsfahrt auf der Eisenbahnstrecke Berlin – Potsdam statt. 1847 schuf Adolph Menzel mit Die Berlin–Potsdamer Eisenbahn eines der ersten Gemälde, das einen Zug darstellte. Das Buch zeigt Gemälde von Max Beckmann, Lesser Ury u. a. 21 × 26 cm, 106 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 1376632 9,95 ¤ Wir heben ab! Bilder vom Fliegen von Albrecht Dürer bis Jorinde Voigt. Köln 2020. Band des Berliner Kupferstichkabinetts mit Werken aus eigenen Bestand, darunter Dürer, Goya, Klinger, Kollwitz u. a. 20,5 × 22 cm, 112 S., 63 farb. Abb., pb.Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 1234714 1 000 Aquarelle von genialen Meistern. Von Victoria Charles. Köln 2019. Aquarelle von Turner, Sargent, Van Gogh, Kandinsky, Klee, Schiele u. v. a. 16,5 × 21 cm, 544 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149130 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Meisterwerke der japanischen Holzschnittkunst Eisvogel und Lotusblüte. Vögel in Meisterwerken der japanischen Holzschnittkunst. Im Schmuckschuber. München 2022. Meisen inmitten von Kirschblüten, Pfauen in Glyzinienzweigen, schlafende Eu- 25 ¤ len vor einem mondbeschienenen Nachthimmel und majestätische Kraniche, die in den Wellen des Ozeans tauchen – das sind nur einige Beispiele, die diese exquisite Sammlung japanischer Holzschnitte zeigt. Aufwendig produziert, sind die Bildtafeln als seidenbezogenes Leporello gebunden. Bedeutende Künstler von Keisai, Keibun und Hokusai bis hin zu Hiroshige und Koson sind hier vertreten. 12,5 × 17,5 cm, 274 Seiten, 112 farbige Abb., geb. 25,00 € Nr. 1342010 Hokusai. Die Seele Japans entdecken. Eine illustrierte Biografie. Graphic Novel. Von Francesco Matteuzzi. Illustriert von Guiseppe Latanza. Zürich 2020. Eine faszinierende Graphic Novel über das Leben des japanischen Künstlers Katshushika Hokusai, gepaart mit Texten und Illustrationen über die japanische Kultur und Tradition. Rund 30 000 Werke werden ihm zugerechnet, darunter Gemälde, Skizzen, Holzschnitte, Seidenmalereien und rund 500 illustrierte Bücher. 16,5 × 24 cm, 128 S., geb. 19,90 € Nr. 1193180 25 ¤ Redouté. Das Buch der Blumen. Hg. H. W. Lack. Köln 2020. Königin Marie-Antoinette begeisterte sich für seine präzisen wie anmutigen Blumenbilder ebenso wie Josephine Bonaparte: Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution fertigte Pierre-Joseph Redouté Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum legendären Doyen der Blumenmalerei machten. Inhaltlich leicht veränderte Sonderausgabe. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 25,00 € Nr. 2897997 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann