Aufrufe
vor 3 Wochen

20-2022

38 Kunst bis 1800 14,95

38 Kunst bis 1800 14,95 ¤ Tuchintarsien in Europa von 1500 bis heute. Inlaid Patchwork in Europe from 1500 to the Present. Hg. Dagmar Neuland-Kitzerow. Katalog, Berlin 2009 u. a. Die in dem Katalog vorgestellten Tuchintarsien stammen aus Sammlungen und Museen in Österreich, Deutschland, Großbritannien, Irland, den Niederlanden, Polen, Schweden, der Schweiz, Australien und den USA. (Text dt., engl.) 21,5 × 27,5 cm, 327 S., 150 Abb., davon 133 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 441260 Der Codex Manesse. Die berühmteste Liederhandschrift des Mittelalters. Von Lothar Voetz. Darmstadt 2017. Dieser wunderbare Band legt eine umfassende Beschreibung der Handschrift, ihrer Entstehung, Geschichte und Wirkung vor. Neben Porträts der großen Minnesänger werden Übersetzungen und Deutungen ausgewählter Gedichte geboten. Hochwertige Abbildungen zahlreicher Text- und Bildseiten führen die kunstvolle Gestaltung der Schrift und die farbenprächtigen Illustrationen vor Augen. 24 × 32 cm, 176 S., 123 farb. Abb., geb. Originalausgabe 69,95 € als Sonderausgabe** 50,00 € Nr. 796425 Jerusalem 1000 –1400. Every People Under Heaven. Alle Völker dieser Erde. Hg. Barbara Drake Boehm. New York 2016. Die zahlreichen Essays internationaler Experten und detaillierten Beschreibungen von mehr als 200 Kunstwerken vermitteln ein authentisches Bild dieser einflussreichen Metropole. Zahlreiche Abbildungen veranschaulichen die Geschichte Jerusalems im Mittelalter. Ein Standardwerk! (Text engl.) 24 × 31 cm, 352 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 69,00 €* nur 29,95 € Nr. 1289489 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

24,95 ¤ Das leuchtende Mittelalter. Hg. Jacques Dalarun. Darmstadt 2017. In jeder Hinsicht ein Buch der Superlative: Illuminierte mittelalterliche Handschriften aus den Bibliotheken ganz Frankreichs wurden dafür zusammengetragen und so ein einzigartiger Bildschatz gehoben. Ausführliche Bildlegenden erläutern die Abbildungen, gemeinsam mit den Themenkapiteln fügen sie sich zu einem faszinierenden Bild des Mittelalters. 22 × 29 cm, 304 S., 350 farbige Abb., geb. Originalausgabe 128,00 € als Sonderausgabe** 24,95 € Nr. 346780 Schaufenster des Himmels. Der Altenberger Altar und seine Bildausstattung. Hg. Jochen Sander. Katalog, Städel Museum Frankfurt a. M. 2016. Durch glückliche Umstände sind aus dem ehemaligen Prämonstratenserinnenkloster in Altenberg an der Lahn zahlreiche Ausstattungsstücke aus der Zeit des späten 13. und frühen 14. Jahrhunderts überliefert. (Text dt., engl.) 23 × 28 cm, 184 S., 105 farb. Abb., pb. Originalausgabe 34,90 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 9,95 ¤ 750980 Regensburg im Spätmittelalter – Bestandsaufnahme und Impulse. Hg. Peter Schmid. Regensburg 2007. Regensburg verfügt über ein reiches geschichtliches Erbe. Das Forum Mittelalter der Universität Regensburg verfolgt das Ziel, die verschiedenen Fachdisziplinen, die sich mit der mittelalterlichen Geschichte Regensburgs beschäftigen, zusammenzuführen. 17 × 24 cm, 256 S., 7 Abb., pb. Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 367451 Die Zeichnungen von Urs Graf. Bestandskatalog, Kupferstichkabinett Basel 2001. Der Katalog präsentiert sämtliche Zeichnungen und weitere Werke des Schweizer Künstlers, Kupferstechers und Goldschmieds Urs Graf d. Ä. (um 1485 – ca. 1528). 23 × 30,5 cm, 414 Seiten, 438 Abb., davon 45 Farbtafeln, Ln. Statt 96,00 €* nur 9,95 € Nr. 752215 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann