Aufrufe
vor 6 Monaten

20-2022

64 Landschaftsbände

64 Landschaftsbände Wien gestern und heute. Von Reinhard Mandl. Vorwort von Thomas Hofmann. Berlin 2019. Faszinierende Gegenüberstellungen. Wien im Wandel: Der Wiener Fotograf Reinhard Mandl hat 50 historische Stadtansichten aus allen Bezirken Wiens 9,95 ¤ ausgewählt und nimmt von dem gleichen Aufnahmestandort des historischen Fotografen aus ein heutiges Vergleichsfoto auf. Die 50 Bildpaare zeigen eindrücklich, wie sich Wien verändert hat und was geblieben ist. Jedes Bildpaar wird genau erläutert. 30 × 24 cm, 112 S., 100 Abb., geb. Statt 24,30 €* nur 9,95 € Nr. 1361783 Rundflug über das alte Potsdam. Von Erich Ewald. Berlin 2020. Ein sensationeller Fund aus den 1920er Jahren! 1921 ist der Stadtplaner und Gewerbeschullehrer Dr. Erich Ewald mit einem Flugzeug über das Potsdamer Stadtgebiet geflogen und hat sensationelle Luftbilder des alten Potsdam angefertigt. 30 × 24 cm, 60 S., 30 Abb., Leinen. Statt 30,00 €* nur 14,95 € Nr. 1387936 7,95 ¤ Berliner U-Bahn. In Fahrt seit über 100 Jahren. Von Klaus Kurpjuweit, Jürgen Meyer-Kronthaler. Berlin 2009. Der reich illustrierte Band erkundet über 100 Jahre Stadtgeschichte Ein faszinierender Blick auf ein vertraut geglaubtes Verkehrsmittel. 22 × 24 cm, 200 S., 268 Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 7,95 € Nr. 1386417 Riesengebirge, Sudeten und Deutsch­ Böhmen um 1900. Berlin 2020. Im Photochrom-Verfahren wurden die Schwarzweiß-Fotografien zu farbigen Druckvorlagen. Es sind dies faszinierende Zeugnisse. 17 × 22 cm, 80 S., Abb., geb. 9,99 € Nr. 1190970 9,99 ¤ * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

14,95 ¤ Ein historischer Reisebegleiter Das Memelland. Wo Deutschland einst zu Ende war. Berlin 2022. Das Memelland war immer eine Region, in der Deutsche, Litauer, Kuren, Polen u. a. aufeinander trafen. Hermann Pölking erzählt die Geschichte dieses Landstrichs in 49 Kapiteln, die das historische Geschehen an konkreten Orten festmachen: Vom Sommerhaus von Thomas Mann auf der Kurischen Nehrung bis hin zur Landschaft um das Dorf Willkischken, die Johannes Bobrowski zum Schriftsteller werden ließ. 17 × 24,5 cm, 352 S., 99 Abb., geb. Originalausgabe 32,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 579955 Die Provinz Posen. Geschichte, Kultur, Landwirtschaft. Von Paul Krische, Carl Riemann. Berlin 2022. Reprint der seltenen Ausgabe von 1907. Nur selten findet man Literatur zur ehemals deutschen »Provinz Posen«. Der Nachdruck der Buchausgabe aus dem Jahr 1907 wirft einen einzigartigen Blick, nicht nur in die Geschichte des Deutschtums in Posen, sondern auch auf Kultur, wirtschaftliche Verhältnisse und vor allem auf die ausgeprägte Landwirtschaft des Landes. 14 × 21 cm, 344 S., 96 Abb., 2 Karten, geb. Originalausgabe 190,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 569402 Schlesien. Reise in die alte Heimat in 1000 Bildern. Von Silke Findeisen. Regenstauf 2012. Schon Goethe sprach von dem »zehnfach interessanten Land«. Begeben Sie sich auf eine interessante Reise in tausend Bildern. Die hier gezeigten Postkarten und Fotos stammen aus privaten Archiven, spiegeln die damalige Zeit wider und vermitteln 9,95 ¤ einen authentischen Eindruck vom einstigen Leben in Schlesien. 21 × 27 cm, 376 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 2712695 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann