Aufrufe
vor 3 Monaten

20-21

18 Kunst nach 1945 Im

18 Kunst nach 1945 Im Rausch der Farben. Die 99 farbenprächtigsten Blumenaquarelle. Von Ekkehardt Hofmann. München 2016. Der Band vereint Hoffmanns beste Blumenaquarelle aus 20 Jahren künstlerischer Schaffenszeit. Ein wahrer Rausch an Farben und Formen – der Prachtband feiert die Fülle eines Künstlerlebens. 28,5 × 35,5 cm, 216 S., geb. Statt 29,99 € vom Verlag reduziert 14,99 € Nr. 1210920 Uli Stein Gesamtausgabe. Das schwarze Buch. Oldenburg 2021. Dieser dritte und letzte Band seines Gesamtwerkes umfasst die komplette Bandbreite des schwarzhumorigen Schaffens von Uli Stein. Auf über 400 Seiten lässt er uns in abgründigen, fiesen, gemeinen, schwarzen Cartoons amüsiert auf den Schaden und den Alltag derer blicken, die er so treffsicher mit dem Zeichenstift erdolcht, erhängt oder einfach in einer peinlichen Situation erwischt hat, und uns somit Lachtränen in die Augen treibt. 15 × 19 cm, 416 S., durchg. farb. Abb., geb. 25,00 € Nr. 1291319 Horst Janssen. Freunde und andere 1947–1994. Dichter, Komponisten, Schriftsteller, Philosophen, Schauspieler, Staatsmänner, Vorbilder, Freunde. St. Gertrude, 1996. Janssen hat das Porträt seit Ende der 1940er zu einem immer wiederkehrenden Thema seines Werkes gemacht. In seinen eindringlichen Bildern traf er die Stärken und Schwächen der Porträtierten immer auf den Punkt. 26 × 35 cm, 496 S., 450 farb.Abb., Ln. geb. Statt 102,00 €* nur 39,95 € Nr. 95958 Horst Janssen. Das Tier 1946–1995. Studienzeit, Fabelwelt, Natura Morte, Paare, Freundschaften, Korrespondenzen, Lamme-Zeit. St. Gertrude. Mit einem Vorwort von Werner Hofmann; herausgegeben von Dierk Lemcke. 25 × 35 cm, 488 Seiten, über 500 meist farbige Abbildungen, Leinen mit Schutzumschlag. Statt 102,00 €* nur 39,95 € Nr. 84034 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Eine reich bebilderte Publikation zur aktuellen Ausstellung in Bonn Methode Rainer Werner Fassbinder. Eine Retrospektive. Hg. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn u. a. Katalog, Bonn 2021. Fassbinders kreative Unangepasstheit und künstlerische Radikalität führten zu inzwischen legendären Filmen, Fernseh- und Theaterstücken, die sich in das kollektive Bildgedächtnis eingeschrieben haben. Diese Publikation präsentiert ein umfassendes Porträt zu Fassbinders Leben und Werk im Spiegel seiner Zeit. Reich bebildert. 26 × 28 cm, 272 Seiten, 350 Abb., pb. 48,00 € Nr. 1301578 ExistenzFest. Hermann Nitsch und das Theater. Hg. Thomas Trabitsch u. a. Katalog, Theatermuseum Wien/ Villa Stuck München 2015. Nitsch ist ein bedeutender Wegbereiter des Wiener Aktionismus. Seit 1957 arbeitet er an der Verwirklichung seines zentralen Werkes: das Orgien-Mysterien-Theater. Ein nonverbales, dramatisches Epos, für dessen vollständige Ausführung er eine utopische Architektur entworfen hat. Der Band bietet einen Einblick in eines der herausforderndsten Werke der Gegenwartskunst. 16,5 × 24 cm, 256 S., 180 teils farbige Abb., pb. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 718424 Gerhard Richter. Abstraktion. Sonderausgabe. Hg. von Ortrud Westheider, M. Philipp. Mit Beiträgen von Hubertus Butin, D. Elger u. a. Mün- 19,99 ¤ chen 2020. »Die Grenzen der Malerei haben Richter von Anfang an interessiert, und diese Grenzen kann man nur erforschen, wenn man ein Könner ist.« (FAZ) Erforschen Sie Richters Abstraktionen. 24 × 30 cm, 240 S., 174 farb. Abb., pb. Originalausgabe 39,00 € als Sonderausgabe** 19,99 € Nr. 1214187 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann