Aufrufe
vor 2 Monaten

20-21

36 Kunst bis 1800

36 Kunst bis 1800 Zurbarán. Katalog, Museum Kunstpalast Düsseldorf 2015. »Achtung! Zurbarán wird uns 14,95 ¤ jeden Tag ein wenig moderner vorkommen«, preist Salvador Dalí den spanischen Künstler. Zurbarán besticht durch die magische Stille seiner Werke. Mit einer virtuosen Licht-Schatten-Modellierung entführen seine Bilder in eine andere Welt. Seine Figuren geben sich mal asketisch streng, mal von warmer Innigkeit Der opulente Band zeigt Zurbaráns einzigartiges Schaffen, dessen Faszination bis heute ungebrochen ist. 24 × 30 cm, 300 S., 170 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 720569 Géricault. Meisterwerke im Großformat. Von Michael Imhof. Petersberg 2013. Theodore Géricault (1791–1824) gehört trotz seines frühen Todes mit nur 32 Jahren zu den bedeutendsten und innovativen Malern Frankreichs im 19. Jahrhundert. Er war in der Auswahl seiner Motive und Formate revolutionär. Das gilt insbesondere für zeitgenössische Themen wie Das Floß der Medusa, das er im Format eines Historienbildes umsetzte, und die Bilder psychisch Kranker, den so genannten »Irrenporträts«. 29 × 37 cm, 96 S., 80 Farbtafeln, geb. Statt 29,95 €* nur 14,95 € Nr. 619469 7,99 ¤ J. M. W. Turner. Meister des Lichts. DVD. Von Alain Jaubert. Arte Edition 2019. Joseph Mallord William Turner ist der wohl bekannteste britische Maler. Alain Jauberts Film ist keine Biografie im eigentlichen Sinne, sondern eine Studie über die Themen, die das Werk und Leben Turners beeinflussten. 1 DVD, Spielzeit 52 Min., Sprache dt., Bildformat Farbe 16 : 9, Tonformat Dolby Digital Stereo. Statt 19,95 €* nur 7,99 € Nr. 1153986 Mit Blut signiert. Ein Caravaggio Roman. München 2019. In seinem spannenden und glänzend geschriebenen Caravaggio-Roman führt uns Matt Beynon Rees ins Dunkel des Lebens eines der faszinierendsten Künstler Europas. 12 × 20,5 cm, 334 S., pb. Statt 17,95 € vom Verlag reduziert 9,50 € Nr. 1165461 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Dieses Buch ist selbst ein Kunstwerk. DIE WELT 20 ¤ Jordaens und die Antike. Katalog, Museum Friedericianum Kassel 2012/13. Das Werk des flämischen Barockmalers Jacob Jordaens (1593–1678) tritt in diesem Ausstellungskatalog endlich aus dem Schatten seiner Konkurrenten Rubens und Van Dyck und wird in entsprechendem Rahmen gewürdigt. Das Buch präsentiert das Bild eines Künstlers von fundierter Bildung, der seine antiken Autoren kannte und die alten Erzählungen mit großem Erfindungsreichtum in Malerei umsetzte. 24,5 × 28,5 cm, 319 S., 85 Farbtafeln, 44 s/w- Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 19,95 € Nr. 597392 Caravaggio. Das vollständige Werk. 40th Anniversary Edition. Von Sebastian Schütze. Köln 2021. So revolutionär seine Malweise war, so exzessiv war auch sein Leben. Diese Monografie präsentiert den Meister des Chiaroscuro und sein Werk mit einer Vielzahl von Details und Großaufnahmen. Diese Ausgabe ist ein kompaktes und umfassendes Caravaggio-Werkverzeichnis. Jedes seiner Gemälde ist von jüngst gefertigten Fotografien höchster Qualität reproduziert. 15,5 × 21,5 cm, 512 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1292234 Kardinäle, Künstler, Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem barocken Rom. Von Arne Karsten, Volker Reinhardt. Darmstadt 2021. Die Autoren zeichnen in mitreißenden Vignetten eine Welt der hochgezüchteten Ehrvorstellungen und barocken Sinnenfreude nach. Sie beschreiben Glanzstunden in den Ateliers des Caravaggio oder des Bernini. 13,5 × 21,5 cm, 208 S., 20 s/w-Abb., 1 Karten, pb. Originalausgabe 30,00 € als Sonderausgabe** 16,00 € Nr. 1306596 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann