Aufrufe
vor 4 Monaten

20-21

68 Landschaftsbände

68 Landschaftsbände Italien. Porträt eines fremden Landes. Von Thomas Steinfeld. Hamburg 2020. Thomas Steinfeld hat in Italien gelebt und das Land bereist, von Südtirol bis Apulien, von den Gebirgspässen des Nordens bis zu den Olivenplantagen des Südens. Er zeigt eine Gesellschaft, die vielfältiger und oft anders ist, als man es sich nördlich der Alpen vorstellt – und zugleich Landschaften und Kulturschätze. Ein reiches, ebenso sinnliches wie reflektiertes Italien-Porträt, das uns die Widersprüchlichkeit und Schönheit dieses faszinierenden Landes mit neuen Augen sehen lässt. 14 × 21,5 cm, 448 S., 20 s/w-Abb., geb. Mängel exem plar. Statt 25,00 € nur 9,95 € Nr. 1182870 Cornwall und der Süden Englands. Fotografien von Tina und Horst Herzig, Texte von Stefan Blank. Berlin 2021. Der opulente Bildband zeigt den Süden Englands von Land’s End im Westen bis nach Dover im Osten: Mittelalterliche Städte, die einmalige englische Gartenkunst u. v. m. Es werden Geschichten von den Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus der Region erzählt, den Leuchttürmen, aus Seebädern und Pubs. 24 × 30 cm, 224 S., 350 farb. Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1260812 Sagenhaftes Island. Eine Reise zu mythischen Orten auf der Insel des Nordens. Von Olaf Krüger, Kerstin Langenberger, Karl-Ludwig Wetzig. München 2019. In den fantastischen Fotografien glaubt man den Ursprung der Welt, aber auch die Umrisse von Trollen und anderen Mythen-Wesen zu erkennen. 26,5 × 28,5 cm, 240 S., zahlr. farbige Abb., geb. Mängel exem plar. Statt 49,99 € nur 19,99 € Nr. 1118749 14,99 ¤ Masuren. Im Land der tausend Seen. Von Dirk Bleyer und Mia Raben. München 2021. Eine Liebeserklärung an Masuren – jene Region, die 750 Jahre lang den südlichen Teil des einstigen Ostpreußens bildete und heute zu Polen gehört. 22 × 26,5 cm, 220 S., 160 Abb., geb. Originalausgabe 39,99 € als Sonderausgabe** 14,99 € Nr. 738085 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

»Es ist ein ungeheuer kenntnisreiches Buch […]« 9,95 ¤ Flut. Das wilde Leben der Gezeiten. Von Hugh Aldersey-Williams. München 2017. Die Hälfte der Menschheit lebt an Küsten – trotzdem wissen wir wenig über die Elementarkraft der Gezeiten. Schon Aristoteles brachte ihre Unberechenbarkeit zur Weißglut. Hugh Aldersey-Williams beschreibt, wie der Mensch die Gesetze erforscht, denen das Wasser – und damit auch das Klima – unterworfen ist. Leichtfüßig verbindet er die Wissenschaft von Ebbe und Flut mit großen Erzählungen und Mythen. 15,5 × 22 cm, 368 S., mit Abb., geb. Statt 24,00 €* nur 9,95 € Nr. 1315110 Wiener Fundstücke. Eine Stadtgeschichte in kuriosen und unbekannten Objekten. Erfurt 2019. Eine uralte Hundemarke aus Hietzing, ein über Wien abgeworfener Flugzettel aus dem I. Weltkrieg, dekorative Hutnadeln, eine kleine Heiligenfigur – anhand von Alltagsgegenständen und kuriosen Objekten erzählt der renommierte Lokalhistoriker Herbert Biedermann Spannendes aus dem alten Wien und zeigt die Geschichte der Stadt von 1820 bis 1950 von einer bisher unbekannten Seite. 17 × 24 cm, 128 S., geb. Statt 19,99 € vom Verlag reduziert 9,99 € Nr. 1280660 HELLA KEMPER, ZEITWISSEN Deutschlands romantische Mittelgebirge. Verwunschene Wälder und schroffe Gipfel. Von Bernd Ritschel, Tom Dauer. Hamburg 2014. Ein Bildband, der Deutschlands Mittelgebirge in poetischen Fotografien und sensiblen Reportagen zeigt. 25 × 30 cm, 220 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 39,99 €* nur 4,99 € Nr. 803090 Dominik Prantl. Gipfelbuch. München 2017. Der Weg führt entlang der wundersamen Alpingeschichte direkt hinein in die Absurditäten des modernen Bergtourismus: vom Potenz steigernden Steinbockspray bis zum Murmeltierragout. Ein Buch für alle, die beim Anblick eines Gipfels seufzen: Ach, die Berge! 14,5 × 19,5 cm, 350 S., geb. Statt 19,90 €* nur 7,99 € Nr. 1297210 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 7,99 ¤

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann