Aufrufe
vor 7 Monaten

23-2021

38 Kunst des

38 Kunst des Mittelalters Straße der Romanik. Entdeckungsreise ins Mittelalter. Eine Bildreise. Von Christian Antz und Knut Müller. Hamburg 2018. Christian Antz führt fachkundig durch die schönsten Regionen Sachsen-Anhalts, dieses geschichtsträchtigen Landes, der Straße der Romanik folgend. Zahlreiche Abbildungen und großformatige Fotos zeigen die Schönheit und die Besonderheiten dieser mittelalterlichen Baukunst. 24 × 32 cm, 96 Seiten, 66 meist doppelseitig farbige Abbildungen, Glossar, Routenkarte, geb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 427217 Der Teppich von Bayeux. Berlin 2010. Vor 1082 in Süde ngland entstanden, stellt er auf einer Länge von ca. 70 Metern Szenen von der Überfahrt Wilhelm des Eroberers nach England und seinen Sieg in der Schlacht bei Hastings dar. Der Band zeigt in hervorragenden Reproduktionen, detailgenau den gesamten Teppich Abschnitt für Abschnitt. 26,5 × 34,5 cm, 234 S., 200 meist ganzs. Abb., davon 150 farb., geb. Originalausgabe 117,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 22187 9,95 ¤ Regensburg im Spätmittelalter. Bestandsaufnahme und Impulse. Hg. Peter Schmid. Regensburg 2007. Das Forum Mittelalter der Universität Regensburg verfolgt das Ziel, die verschiedenen Fachdisziplinen, die sich mit der mittelalterlichen Geschichte Regensburgs beschäftigen, zusammenzuführen und die Erforschung mit einem interdisziplinären Ansatz voranzubringen. Unterschiedlichste Wissenschaftsbereichen ziehen Bilanz. 17 × 24 cm, 256 S., 7 Abb., pb. Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 367451 Enigma. Das Buch der Rätsel. Von Fabrice Mazza u. a. München 2017. Faszinierende Rätsel in einem edel ausgestatteten Band. Illustrationen von Ivan Sigg. 17 × 23,5 cm, 352 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 14,99 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 484318 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare BRUEGHEL. Gemälde Jan Brueghel d. Ä. Hg. Mirjam Neumeister. Katalog, München 2013. Die Brueghels – eine flämische Malerfamilie. Die Vielfalt der Bruehgel-Welt ist ohnegleichen. Mit Jan Brueghel d. Ä., Sohn Pieter Bruegels d. Ä., steht einer der Hauptmeister der Familie im Mittelpunkt des Bandes. Als eine der größten Brueghel-Sammlungen der Welt lässt die Alte Pinakothek in München in diesem Katalog den ganzen Reichtum dieses Kosmos’ in den Farben der vielgereisten Maler Revue passieren. 22 × 28,5 cm, 456 S., 590 farb. Abb. u. Tafeln, geb. Statt 49,90 €* nur 19,95 € Nr. 600920 Bruegel. Sämtliche Gemälde. Von Jürgen Müller. Köln 2020. Pieter Bruegel d. Ä. (um 1526/30 –1569). Die hochwertigen Reproduktionen dieses kompakten Bandes inklusive Detailaufnahmen sowie kenntnisreiche Texte enthüllen sein überlebensgroßes Universum in beispielloser Klarheit. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1214330 20 ¤ Van Eyck. Meisterwerke im Detail. Von A. Born, M. P. J. Martens. Köln 2020. Der altniederländische Meister Jan van Eyck revolutionierte in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts die Gesetze der Malerei. Der Realismus seiner Darstellungen geht bis ins kleinste Detail. Darüber hin aus liegt in seinen Bildern eine geheimnisvolle Symbolik, die sich in den vielen kleinen Details versteckt. Mit einem Beitrag von Luc Tuymans. 24 × 32,5 cm, 256 S., 160 farb. Abb., geb., Ln. Originalausgabe 69,95 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1185373 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann