Aufrufe
vor 11 Monaten

23-2021

40 Buchkunst ·

40 Buchkunst · Faksimile Das große Wappenbuch der Ritter vom Goldenen Vlies. Von Michel Pastoureau, Jean-Charles Castelbajac. Darmstadt 2018. Die Pracht der Farben ist atemberaubend. Der Band bietet erstmals eine hochwertige Reproduktion der gesamten Handschrift, die 1436–1437 in Nordfrankreich geschaffen wurde. Sie enthält 79 ganzseitige Reiterbilder, welche die Ordensritter sowie Herrscher und Kirchenfürsten aus ganz Europa darstellen. 24 × 32 cm, 256 S., 200 farb. Abb., geb. Statt 99,95 € vom Verlag reduziert 50,00 € Nr. 1084062 Das Voynich-Manuskript. Autor unbekannt. Unveränderter Faksimile- Reprint, Original etwa 1430. Der Inhalt, vollständig in Geheimschrift verfasst, wird ein Rätsel bleiben; die Spekulationen schießen seit Jahren ins Kraut. Die dargestellten Tiere, Pflanzen können nicht geographisch zweifelsfrei zugeordnet werden, das Schriftbild gibt noch mehr Rätsel auf. Einige gefalzte Bögen-Lücken in der Paginierung zeigen, dass Seiten entnommen wurden. 15 × 23 cm, 116 paginierte S., Leseband, in Bibilotheksleinen geb. Originalausgabe 199,00 € als Sonderausgabe** 79,00 € Nr. 1231480 Buchschätze des Mittelalters. Forschungsrückblicke, Forschungsperspektiven. Hg. Klaus Gereon Beuckers u. a. Regensburg 2011. 21 × 30 cm, 300 S., 221 meist farb. Abb., geb. Statt 69,00 €* nur 14,95 € Nr. 507440 Das Brandenburger Evangelistar. Von Beate Braun-Niehr. Regensburg 2005. Eine umfassende Studie zu einem Schlüsselwerk norddeutscher Buchmalerei vom Anfang des 13. Jahrhunderts. 17,5 × 24,5 cm, 104 S., 46 Abb., davon 39 farbig, geb. Statt 19,90 €* nur 7,95 € Nr. 337552 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 7,95 ¤

Ein Meisterstück mittelalterlicher Schriftgestaltung 39,95 ¤ The Brother Haggadah. A Medieval Sephardi Masterpiece in Facsimile. London 2016. Die Haggadot, von wohlhabenden Mäzenen im Mittelalter in Auftrag gegeben, zählen zu den am schönsten gestalteten hebräischen Schriftstücken. Dieses hochwertige Faksimile umfasst eine Einführung von Marc Michael Epstein, die die Hintergründe des Sederabends erhellt und eine Analyse der Ikonographie des Manuskriptes liefert. (Text engl.) 24,5 × 32,5 cm, 208 S., 120 Abb, geb. im Schuber. Statt 118,00 €* nur 39,95 € Nr. 764205 Die Heilige Schrift. Illustriert von Gustave Doré. 2 Bände. Saarbrücken 2019. Faksimile-Reprint der Ausgabe Stuttgart und Leipzig 1880. Die »Doré-Bibel« ist die bekannteste Bibelausgabe des 19. Jahrhunderts und bis heute die populärste Bilderbibel weltweit. Dorés Stiche faszinieren nicht nur durch ihre Erzählfreude, ihre realistische Darstellung und dramatische Zuspitzung, sondern vor allem durch effektvolle Hell-Dunkel-Wirkungen. Zus. 1 578 Spalten, Riesenformat 30,5 × 42 cm, 230 Stiche von Doré, Ganzleinen mit Rückenprägung und Lesebändchen. Statt 499,00 €* nur 149,00 € Nr. 2683318 Der Codex Mendoza. Das Meisterwerk aztekisch-spanischer Buchkultur. Hg. Stefan Rinke, Federico Navarrete, Nino Vallen. Darmstadt 2021. Das biblio phile Farbfaksimile präsentiert den Codex vollständig in Originalgröße. 24,5 × 34,2 cm, 240 S., 180 farb. Abb., geb. 150,00 € (Subskriptionspreis gültig bis 1.7. 2022, danach 200,00 €) Nr. 1306910 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann