Aufrufe
vor 10 Monaten

24-2021

106 Literatur Letzte

106 Literatur Letzte Exemplare Helen Hessel. Ich schreibe aus Paris. Über die Mode, das Leben und die Liebe. Hg. Mila Ganeva. Wädenswil 2014. Man kennt sie aus dem Film von Truffaut als die Frau, die Jules und Jim liebte. Zum Schreiben fand sie ab Anfang der 1920er Jahre und publizierte Aphorismen, Paris-Feuilletons und Mode-Artikel. Der Band versammelt Helen Hessels wichtigste Artikel und gibt eine Auswahl der Zeichnungen und Fotografien bedeutender Künstler wieder, die ihre Texte begleiteten, unter ihnen Yva, Marianne Breslauer, Man Ray und Marietta Riederer. 17 × 24 cm, 380 S., geb. Statt 36,00 €* nur 9,95 € Nr. 1325485 Sinclair Lewis. Das ist bei uns nicht möglich. Roman. Übersetzt von Hans Meisel. Berlin 2017. Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Präsidentschaftskandidaten vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. »Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse« (The Guardian). Nachwort von Jan Bandt. 14 × 22 cm, 448 S., geb. Statt 24,00 €* nur 9,95 € Nr. 821721 19,95 ¤ Georges Simenon. Maigret auf Reisen. Seine hitzigsten Fälle. 5 Bände. Teil 2 der Reihe Georges Simenon – die Krimis. Hamburg 2019–2020. Maigret in der Liberty Bar, Mein Freund Maigret, Maigret amüsiert sich, Maigret bei den Flamen sowie Maigret und der gelbe Hund. 5 Bände à 12,5 × 19 cm, zus. 1056 S., geb. Originalausgabe 60,00 € als Sonderausgabe** 29,90 € Nr. 1305085 Stanislaw Lem. Die große Hörspiel-Box. 8 CDs. Lem war »der wohl begnadetste Schöpfer neuer Welten, der Erfinder und unbestrittene Meister der Gattung Science fiction, eine Art moderner Jules Verne des Bio-, Nano-, Infozeitalters«. (Die Zeit) 7 Std. 53 Min. Statt 30,00 € nur 19,95 € Nr. 1255878 29,90 ¤ * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

»Eine kluge, unaufgeregte Biografie« DEUTSCHLANDFUNK KULTUR Simone de Beauvoir. Ein modernes Leben. Von Kate Kirkpatrick. München 2021. »Man wird nicht als Frau geboren, man wird dazu gemacht«, schrieb Simone de Beauvoir. Kirkpatricks Buch ist die erste Biografie von Simone de Beauvoir seit der Veröffentlichung ihrer Briefe und der frühen Tagebücher. Kenntnisreich und spannend beschreibt die britische Philosophin, wie sich Beauvoirs Denken und ihr Selbstverständnis entwickelt haben. »Kirkpatrick zeichnet ein komplexes Bild – jenseits von Klischees und vorschnellen Urteilen.« (Die Zeit) 12 × 18,5 cm, 528 S., pb. Statt geb. Originalausgabe 25,00 € als Taschenbuch 14,00 € Nr. 1294881 Walter Benjamin. Ausgewählte Werke. 5 Bände. Von Burkhardt Lindner. Darmstadt Letzte 2018. Diese Ausgabe macht Benjamins wichtigste Werke kompakt zugänglich. Die Aus- Exemplare wahl Burkhardt Lindners, Leiter der Walter Benjamin Stelle, zeigt die Breite des Benjamin’schen Werks und beinhaltet die bekannteren Texte und eine Auswahl an Aufsätzen, Essays und Fragmenten. 12 × 19 cm, 3 500 S., Broschur. Statt 129,00 €* nur 40,00 € Nr. 698920 Siegfried Lenz. Florian, der Karpfen. Ein Märchen und seine Geschichte. Nachwort von Maren Ermisch. Hamburg 2021. Bisher noch nie in Buchform erschienen, erzählt das Märchen die Geschichte von Karlchen, einem kleinen Jungen, der sich nichts sehnlicher wünscht, als sich wie die Fische im See zu tummeln. Dieser bibliophile Band enthält noch weitere Texte über die besondere Beziehung Lenz’ zum Element Wasser. 11,5 × 18,5 cm, 80 S., zahlr. Abb., geb. 15,00 € Nr. 1315382 Siegfried Lenz. Das Wunder von Striegeldorf. Eine Weihnachtsgeschichte. Illustrationen von Franziska Harvey. Hamburg 2012. Liebevoll illustriert. 27 × 22,5 cm, 48 S., durchgehend farbig illustriert, geb. Statt 18,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 584975 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann