Aufrufe
vor 9 Monaten

24-2021

32 19. Jahrhundert 14,95

32 19. Jahrhundert 14,95 ¤ Paul Gauguin. Metamorphosen. Katalog, dt. Ausgabe, MoMA New York 2014. Gauguins Gemälde sind weltberühmt. Wenig beachtet wurden die Ausführungen in druckgrafischen Medien. Diese Metamorphosen sind die Protagonisten des Kataloges, der sich dem Verhältnis der Grafiken zu den genutzten Medien wie Malerei, Zeichnung oder Skulptur in Gauguins Werk widmet. »In diesem Umfang ist Gauguins Werk bisher nirgendwo präsentiert worden.« (Deutschlandfunk). 23 × 27 cm, 240 S., 200 farbige Abb., geb. Statt 49,80 €* nur 14,95 € Nr. 646334 Loving Vincent. DVD. Dorota Kobiela, Hugh Welchman. 2017. Mit Robert Gulaczyk, Cezary Lukaszewicz, Douglas Booth, Josh Burdett, Holly Earl u. a. »Ein furioser und bahnbrechender Kunstfilm.« (Tagesspiegel) 1 DVD, 1 Std. 31 Min., dt., engl., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1, 4 : 3, Extras: Making Of, Interviews u. v. m. Statt 19,99 € nur 9,99 € Nr. 1078305 Matisse. Von Volkmar Essers. Köln 2021. Das Buch bietet eine profunde Einführung in Leben und Werk des bedeutenden Künstlers. 21 × 26 cm, 96 S., durchg. farb. Abb., geb. 12,00 € Nr. 1289896 Félix Vallotton. Le bain au soir d’été. Schlüsselwerke. Von Rudolf Koella. Wädenswil 2016. Eine ikonographische Offenheit, die Vallottons Bildwelt auszeichnet, hält sein Werk bis heute spannend! 21,5 × 25 cm, 100 Seiten, 30 Abb., pb. Statt 24,80 €* nur 9,95 € Nr. 783366 J. M. W. Turner. Meister des Lichts. DVD. Von Alain Jaubert. Arte-Edition 2019. Alain Jauberts Film ist keine Biografie im eigentlichen Sinne, sondern eine Studie über die Themen, die das Werk und Leben Turners beeinflussten. 1 DVD, Spielzeit 52 Min., Sprache dt., Bildformat Farbe 16 : 9, Tonformat Dolby Digital Stereo. Statt 19,95 €* nur 7,99 € Nr. 1153986 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Madame Cézanne. Von Dita Amory. 9,95 ¤ Katalog, The Metropolitan Museum New York, 2014/15. Die Porträts, die Paul Cézanne von seiner Frau Hortense Fiquet (1850–1922) im Laufe zweier Jahrzehnte schuf, zählen zu den Ikonen der modernen Kunst in Frankreich. 23 von 29 bekannten Bildern sind hier zusammengetragen und vorgestellt, in Öl, Aquarell und Graphit. Eine versierte kunsthistorische Studie. Mit einem Essay von Philippe Cézanne. (Text engl.) 22,5 × 25 cm, 240 Seiten, 168 farb. Abb., Leinen. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 695912 Impressionismus. Deutsch-französische Begegnungen. Hg. Markus Bertsch, Karin Schick. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2021/2022. Die Hamburger Kunsthalle spürt den wechselseitigen Beziehungen der Nachbarländer Frankreich und Deutschland nach. Gegenüberstellungen von Gemälden Manets, Monets oder Renoirs mit vergleichbaren Werken Liebermanns, Corinths oder Slevogts erhellen Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede. 22 × 28,5 cm, 152 S., 111 farbige Abbildungen, geb. 25,00 € Nr. 1316605 9,95 ¤ Ferdinand Hodler und der Genfersee. Meister werke aus Schweizer Privat sammlungen. Hg. Diana Blome. Berlin 2018. Der Schweizer Maler Ferdinand Hodler (1853 –1918) zählt zu den bedeutendsten Künstlern der klassischen Moderne. Ein zentrales Motiv unter seinen Landschaftsbildern ist der Genfersee, den Hodler während rund 45 Jahren über 130 Mal darstellte. 23 × 28 cm, 208 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 1039121 Winter-Impressionen. Die schönsten Gemälde von Claude Monet. Wien 2021. Kunst, Vintage, Nostalgie: 20 Postkarten mit 20 Motiven des berühmten Impressionisten, gedruckt auf 100 % purem Apfelpapier, in einer attraktiven, hochwertigen Blechdose. Ein wunderschönes Geschenk für winterliche Grüße. 11 × 15,5 cm, 20 Postkarten in Blechdose. 12,00 € Nr. 1321587 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann