Aufrufe
vor 10 Monaten

24-2021

92 Geschichte Eine

92 Geschichte Eine wichtige Geschichtsquelle, exklusiv bei uns: Die Dokumentation der »Nacht der langen Messer« Weissbuch über die Erschiessungen des 30. Juni 1934. Authentische Darstellung der deutschen Bartholomäusnacht. Sonderausgabe, Leipzig 2021. Die Dokumentation über die Ermordung interner Widersacher Hitlers, wie den SA-Chef Ernst Röhm, aber auch seinen Amtsvorgänger, den Reichskanzler Kurt von Schleicher und dessen Frau, die Hitlers unangefochtene Stellung weiter stärkten, erschien erstmals 1934 in Paris im Exilverlag von Willy Münzenberg. Exklusiv bei Frölich & Kaufmann. 16,5 × 24 cm, 208 Seiten, geb. 14,95 € Nr. 1319426 Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945. Von Ernst Klee. Neuauflage, Hamburg 2016. »Stichprobenvergleiche mit anderen Lexika und einschlägigen Monografien bestätigen nicht nur die Zuverlässigkeit von Klees Werk, sondern vor allem auch seine unübertroffene Vollständigkeit.« (Frankfurter Rundschau) 12,5 × 18,5 cm, 736 S., geb. Originalausgabe 29,90 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 746762 9,99 ¤ Hannah von Bredow. Bismarcks furchtlose Enkelin gegen Hitler. Darmstadt 2018. Hannah von Bredow war eine Gegnerin der Nationalsozialisten. Reiner Möckelmann widmet sich dem bisher unveröffentlichten Nachlass und porträtiert diese außergewöhnliche Frau. 14,5 × 21,5 cm, 272 S., 18 s/w-Abb., geb. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 12,00 € Nr. 1299484 Stadt ohne Seele. Wien 1938. Berlin 2018. Anschaulich und detailreich erzählt Manfred Flügge vom »Anschluss« Österreichs durch die Nazis im März 1938. In einem Wechsel von historischer Darstellung und beispielhaften Lebenserzählungen entsteht ein vielfältiges Panorama der Zeit und Schicksale. 13,5 × 22 cm, 479 S., geb. Statt 25,00 €* nur 7,99 € Nr. 1215329 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

1917. Revolution. Russland und Europa. Hg. Julia Franke u. a. Katalog, Deutsches Historisches Museum Berlin 2017/18. Der Ausstellungskatalog thematisiert die Umwälzungen in Russland und der frühen Sowjetunion und richtet einen vielseitigen Blick auf die Reaktionen und Gegenreaktionen auf den Umsturz in europäischen Staaten. 21 × 28 cm, 320 S., 233 farb. u. s/w-Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 1067320 Meine Mission in Russland. Von George William Buchanan. Göttingen 2016. Kaum ein anderer Diplomat stand dem russischen Zar Nikolas II. so nahe wie der Brite George William Buchanan, der dem Untergang der russischen Aristokratie nicht nur beiwohnte, sondern ihn hatte kommen sehen und am Ende gerade so mit dem Leben davonkam. Buchanan war bereits Botschafter u. a. in Berlin gewesen, bevor er im Auftrag seiner Majestät 1910 nach Russland entsandt 9,95 ¤ wurde. 13,5 × 21 cm, 288 S., geb. Statt 24,00 €* nur 9,95 € Nr. 1008846 Mütter – Liebchen – Heroinen. Propagandapostkarten aus dem Ersten Weltkrieg. Von Rudolf Jaworski. Köln 2015. In europäisch vergleichender Perspektive untersucht dieses reich bebilderte Buch die geschlechtsspezifischen Klischees anhand von Bildpostkarten, eines damals viel genutzen Mediums der Propaganda. 13,5 × 21 cm, 208 Seiten, 134 farb. Abb., geb. Statt 28,00 €* nur 14,95 € Nr. 716952 Tiergarten. In the Garden of Beasts. Ein amerikanischer Botschafter in Nazi-Deutschland. Von Erik Larson. Hamburg 2013. Von Roosevelt wird der gutmütige Geschichtsprofessor William Dodd 1933 nach Berlin geschickt. Atemberaubend temporeich erzählt, zeigt das Buch aus der Perspektive von externen Augenzeugen die Machtergreifung der Nazis in einem neuen Licht. 15 × 21,5 cm, 512 S., 9,99 ¤ einige Abb., geb. Statt 24,99 €* nur 9,99 € Nr. 1327461 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann