Aufrufe
vor 6 Monaten

25-2021

  • Text
  • Originalausgabe
  • Berlin
  • Farbige
  • Aufgehobener
  • Gebundener
  • Ladenpreis
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Verglichene
  • Abbildungen
  • Www.froelichundkaufmann.de

Armbanduhr

Armbanduhr »Himmelsscheibe von Nebra«, gold. Armbanduhr in Doublé-Gold-Ausführung mit einem von Hand gefertigten Ziffernblatt. Ø 3,85 cm, 0,75 cm, Mineralglas, Metall mit Doublé-Gold, Leder mit Krokoprägung, Schweizer Ronda Quarz uhrwerk 705, handgefertigt in Deutschland. 898 € Nr. 2537044 Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra. Neue Horizonte. Katalog, Landesmuseum für Vorgeschichte Halle 2020. Grabfunde verdeutlichen die geschichtlichen Abläufe. 24,5 × 30 cm, 240 S., 150 Abb., gebunden. 28 € Nr. 1234447 Die Welt der Wikinger. Frankfurt am Main 2006. Ihr Einfluss reichte von Nordamerika bis Zentralasien, von Grönland bis Nordafrika: die Wikinger. Noch heute gehen viele skandinavische Feste und Bräuche auf die Wikingerzeit zurück. Arnulf Krause zeichnet das große Bild vom Leben der Nordmänner. 17 × 25 cm, 280 Seiten, gebunden. Statt 36 €* nur 12,99 € Nr. 352284 Himmelsscheibe von Nebra. Original Dietz-Replik, auf Kupfer gedruckt. Die Himmelsscheibe von Nebra aus der Bronzezeit gilt als die älteste konkrete Himmelsdarstellung der Welt. Ø 32 cm, Kupfer, Stärke 2 mm, Details 22 Karat Echtgold, mit Haken zum Aufhängen rückseitig. 795 € Nr. 736139 Tutanchamun. Die Reise durch die Unterwelt. Fotografien von Sandro Vannini. Köln 2020. Als Howard Carter 1922 im Tal der Könige das Grab des Tutanchamun entdeckte, ging die Nachricht um die Welt. Der Band zeigt mehr als 200 der entdeckten Kunstwerke in atemberaubenden Nahaufnahmen und einer bislang nicht gekannten Detailvielfalt. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 50 € als Sonderausgabe** 20 € Nr. 1216767 Schönheit im alten Ägypten. Sehnsucht nach Vollkommenheit. Katalog, Hildesheim / Karlsruhe 2007. Am Beispiel Altägyptens lässt sich dank des überlieferten Quellenreichtums ein hochinteressantes Bild gewinnen, was man damals unter »Schönheit« (neferu) verstand. 19,5 × 19,5 cm, 300 Seiten, 433 farb. Abbildungen, Halbleinen. Statt 38 €* nur 9,95 € Nr. 422118 Pompeji. Das neue Bild der untergegangenen Stadt. Darmstadt 2021. November 2010: Kurz bevor sich die Tore für Besucher öffnen, stürzt in Pompeji ein berühmtes Gebäude ein. Seitdem sind zehn Jahre vergangen, in denen Pompeji neu erstand. Massimo Osanna führt Wieder Lieferbar durch die grandiosen Entdeckungen der letzten Jahre. 15,5 × 23 cm, 512 Seiten, 200 Abbildungen, gebunden. 50 € Nr. 1261592 Schmuck und Repliken nach historischen Vorbildern Replik »Dionysos-Schale des Exekias«. Glyptothek München. Die Trinkschale, entstanden um 530 v. Chr., ist eines der bekanntesten und schönsten antiken Gefäße überhaupt.Ø 16,3 cm, 4,2 cm, Terrakotta, handbemalt. 109 € Nr. 1322354 16 Replik »Kykladenidol Frauenkopf«. Nationalarchäologisches Museum Athen. 30 cm, 1,6 kg, Keramin, Kunstmarmorsockel. 109 € Nr. 1322648 Replik »Eule, Symbol der Göttin Athena«. Archäol. Nationalmuseum Athen. 10 cm, 300 g, Keramin, schwarzer Kunstmarmorsockel. 49 € Nr. 1322630 Kelten-Schmuck mit Pferdchen- Anhänger. Das Original stammt aus Schwieberdingen. 2 × 3 cm, Bronze, Lederband, handgefertigt in Deutschland. 38 € Nr. 2733625 Kette »Horus«. Der Horus, Hauptgott im Alten Ägypten und meist als Falke dargestellt, soll die Gesundheit beschützen. 2,5 cm, Erbskette 44 cm, 925er Sterlingsilber, handgefertigt in Deutschland. 138 € Nr. 2934884 Ankerkette mit Haithabu- Anhänger. Das Vorbild des edlen Anhängers stammt aus dem Hafenbecken der Wikingersiedlung Haithabu. 3,5 × 3 cm, Material: Bronze, Kette: 60 cm. 68 € Nr. 2934906 Keltischer Pferdchenkamm-Anhänger mit Anker-Kette. Replik nach historischem Vorbild. Aus einem Brandgrab der Spätlatène zeit bei Frankfurt / Praunheim (ca. 100 v. Chr.) stammt dieser Pferdekamm. 37 × 27 mm, Material: Bronze, im Etui. 58 € Nr. 2934876 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Handgefertigte Museumsrepliken Die handgemachte Repliken werden von einem Künstler modelliert oder skulptiert. Von diesen Originalen wird dann eine Form hergestellt, mit der jede Replik als Handabguss produziert wird. Alle Modelle werden in Handarbeit in der Manufaktur in Berlin-Friedrichshain produziert. Skulptur »Greif vom Tell Halaf«. Das Original dieser Skulptur stammt aus dem 9. Jh. v. Chr. und wurde im Palast von Tell Halaf gefunden. Die Replik wurde von C. Brandis nach dem Original gefertigt. 17 × 5,5 × 7 cm, Maßstab 1 : 10, 565 g, Gussmarmor. 49 € Nr. 2624400 Relief »Wettergott aus Tell Halaf«. Stammt aus der Grabung Max von Oppenheims. 19 × 10,5 × 2,2 cm, Maßstab 1:3, Gussmarmor, mit Pigmenten gefärbt, nicht wetterfest. 39 € Nr. 1236369 Replik »Schicksalsgöttin Klotho«. Die Gigantenschlacht des Pergamonfries stellt den Kampf der Götter gegen die Kinder der Urgöttin Gaia dar. 21 × 7,5 × 3,5 cm, 1:15, Gussmarmor, pigmentiert, Vertiefung rücks. zum Hängen. 45 € Nr. 1236490 Modell »Ischtar-Tor«. Es gehört zu den Höhepunkten der Berliner Museumsinsel: das blaue Ischtar-Tor. Es war das prachtvolle Eingangstor zu Babylon. Die Fassade des circa 2 600 Jahre alten Baus schmücken glasierte Ziegel und Symboltiere babylonischer Götter. 5,3 × 7,7 × 2,8 cm, Gussmarmor, handbemalt. 19 € Nr. 1236466 Replik »Gigantenführer Porphyrion«. Die Schlacht des Pergamonfries stellt den Kampf der Götter gegen die Kinder Gaias, die schlangenfüßigen Giganten, dar. Deren Anführer Porphyrion ist hier zu sehen. 21 × 5,5 × 3,5 cm, Maßstab 1 : 15, Gussmarmor, pigm., kl. Vertiefung rückseitig zum Aufhängen. 45 € Nr. 1236512 Replik »Göttervater Zeus«. Der Pergamonaltar stammt aus dem 2. Jh. v. Chr. Nachdem die neuen Götter unter Mithilfe der Gaia die alten Götter entmachtet hatten, wandte sich Zeus entgegen seinen Versprechen gegen mehrere Kinder der Gaia. 21,2 × 7 × 3,5 cm, 1 : 15, Gussmarmor, pigmentiert, kl. Vertiefung rückseitig zum Aufhängen. 45 € Nr. 1236504 Relief »Gilgamesch aus Chorsabad«. Die Kolossalstatue aus Chorsabad im Irak vom 8. Jh. v. Chr. steht heute im Louvre. Der Gott-König Gilgamesh erwürgt einen Löwen. 21 × 10 × 2,5 cm, 1 : 25, Gussmarmor, kl. Vertiefung rücks. zum Aufhängen. 49 € Nr. 1236423 Die Bibliothek der Griechischen Mythen. Von Sonia Corvaglia. Illustr. von Anna Lang. Hamburg 2021. Geschichtenschatz aus der Welt der Antike. (Ab 5 Jahren) 19,5 × 23,5 cm, 128 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 39,60 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1301241 Megalithe. Steinerne Zeugen der Zeit. Von Hugh Newman. Kerkdriel 2019. Wie kündigt Stonehenge eine Sonnenfinsternis an? Wieso folgen die Steinreihen von Carnac geologischen Bruchlinien? Dies sind die ältesten Bauwerke, die ersten Botschaften, die frühesten Kunstwerke der Menschheit. 15 × 18,5 cm, 419 Seiten, gebunden. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1119184 Römisches Rasiermesser. Ein ganz besonderes Schmuckstück für die Morgentoilette. Lassen Sie vom antiken Zauber anstecken! 9 × 6 cm, Bronze, Griff mit mythologischer Figur. 99 € Nr. 1311638 Sonnenuhr als römische Kette. Diese detailgetreue Nachempfindung wurde aus einem Kunstharzguss gefertigt, was für eine hohe Stabilität sorgt. Kunstharz, Ø 8 cm, inkl. Lederband und Sonnennadel aus Messing. 19,95 € Nr. 1311468 Replikat einer römischen Rundmühle. Spielen Sie Mühle wie die alten Römer mit Spielsteinen aus Marmor! Ø 20 cm, Leder, 6 Spielsteine aus Marmor, Anleitung, Lederbeutel. 9,95 € Nr. 1311662 Mumien. 2 Bände im Paket. Band 1 Mumien. Der Traum vom ewigen Leben. Band 2 Ägyptische Mumien. Unsterblichkeit im Land der Pharaonen. Darmstadt 2011. Die Bände bieten einen Einblick in die Welt der Mumifizierung und des Totenkultes im Alten Ägypten. 2 Bände à 24 × 28 cm, insgesamt 731 S., zahlr. Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 1222244 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 17

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann