Aufrufe
vor 8 Monaten

25-2021

  • Text
  • Originalausgabe
  • Berlin
  • Farbige
  • Aufgehobener
  • Gebundener
  • Ladenpreis
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Verglichene
  • Abbildungen
  • Www.froelichundkaufmann.de

Meisterwerke der

Meisterwerke der Buchmalerei Kaiserliche Pracht. Deutsche Buchkunst von 800 bis 1500. Mit Faksimiledoppelblatt. Von Jeffrey F. Hamburger u. a. Katalog, New York 2021. Ein Überblick über die heute in US-amerikanischen Bibliotheken aufbewahrten Prachthandschriften aus dem Hl. Römischen Reich von 800 bis 1500. 23,5 × 28,5 cm, 216 S., 148 Abb., 3 Karten, Leinen mit Goldprägung, Schmuckschuber, sep. Leinenmappe mit 4-seitigem Original- Faksimiledoppelblatt 28,5×18,5cm. 168 € Nr. 1327895 Die Vatikan Bibel. Die goldene Pracht. Vorzugsausgabe. Stuttgart 2008. Ein Einblick in die Schönheit der Kunst im Vatikan. 25 × 30 cm, 1 024 S., 256 farb. Abb., geb. 16 S. vergoldete Familienchronik, elfenbeinfarb. Kunstdruckpapier (alterungsbeständig), Lexikonbindung, dreiseit. Goldschnitt mit Punzierung, Einband Vollrindleder, Echtgoldprägung, 7 Bünde, mit goldgeprägt. Vatikan-Wappen, 2 Schließen, 4 Eckbeschläge, Lesebänder. 1.480 € Nr. 418587 Das deutsche Gebetbuch der Markgräfin von Brandenburg. Faksimile-Band und Kommentarband. Limitiert. Luzern 2002. 10,8 × 15,2 cm, 378 S., Kommentarband (512 Seiten, geb.), 47 vergoldete Miniaturen, Goldinitialen, Samtbezug, Metallbeschläge, Voll-Goldschnitt, Leinenschuber in Acrylschatulle, lim., num. (980 Expl.) Statt 4.980 €* nur 1.980 € Nr. 777773 Theodor de Bry. America. Die vollständigen Tafeln 1590 – 1602. Köln 2019. Als Theodor de Bry 1590 den ersten Band der America- Reihe herausgab, war die Neue Welt für die meisten Europäer völlig neu. De Bry und seine Söhne bedienten sich aus Reiseberichten u. a. Quellen. Ihre Stiche prägten die Wahrnehmung von Amerika nachhaltig. Diese Ausgabe zeigt alle 218 Bildtafeln der neun Bände mitsamt ihren Frontispizen und Karten. 28,5 × 39,5 cm, 376 S., zahlr. Abb., Leinen. Statt 100 €* nur 39,95 € Nr. 1119257 Das Reichenauer Perikopenbuch. Höhepunkt der Reichenauer Buchkunst. Faksimile. Reichenau, 11. Jh. Aus Privatankauf. 19 × 29 cm, Ledereinband, randbeschnitten, mit Kommentarband im Schuber, num., limitiert (Auflage 400 Expl.) Leichte Lagerspuren. Mängelexemplar. Statt 5.980 € nur 2.980 € Nr. 563838 Von Konstanz nach Jerusalem. Eine Pilgerfahrt zum Heiligen Grab im Jahre 1486. Reproduktion. Von Konrad Grünemberg. Darmstadt 2017. 1486 brach der Konstanzer Patrizier und Baumeister Konrad Grünemberg zu einer Pilgerfahrt ins Heilige Land auf. Sein illustrierter Reisebericht liegt hier erstmals in einer Reproduktion mit Kommentar und Übersetzung vor. 21,5 × 31,5 cm, 240 S., 60 farb. Abb., lim. (999 Expl.), gebunden. Statt 129 € vom Verlag reduziert 25 € Nr. 737097 Der Dioskurides Neapolitanus. Faksimile. Neapel, Bibliotèca Naz., Ms. ex Vindob. gr. 1, 7. Jh. Graz 1988. Mit Kommentarband (engl., it.) sowie deutscher Übersetzung der Materia medica. 25 × 29,5 cm, 344 S. (172 Blatt) randbeschnitten, Leder, Schuber. Leichte Lagerspuren. Mängelexemplar. Statt 5.998 € nur 1.980 € Nr. 652717 18 Die Vita des heiligen Wenzel. Faksimile. Codices Selecti, Vol. CXXI. Wien, Österreichische Nationalbibliothek. Prag 1585. Codex von Martin Hutsky, dem Erzherzog Ferdinand II. von Tirol gewidmet. 15,8 × 22,6 cm, 66 S., 23 Miniaturen mit Gold, geb., num., limitiert (381 Expl.). Statt 2.480 €* nur 1.350 € Nr. 713430 Der Heidelberger Sachsenspiegel. Faksimile. Expl. Universität Heidelberg Cod. Pal. germ 164. 14. Jahrhundert, Harzgebiet. 2009. Kein anderes Buch hat die deutsche Rechtsgeschichte so geprägt wie der Sachsenspiegel. Mit Text- und Kommentarband. 23,5 × 30 cm, 30 Folios mit 337 farb. Abb., Leder, Holzschuber, limitiert (580 Expl.). Statt 2.980 €* nur 1.490 € Nr. 449350 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

99 ¤ Uranometria von Johannes Bayer 1603. Tafelwerk mit Begleitband. Faksimile Reprint 2010. Dieses erste Sternkartenwerk erschien 1603 in Augsburg. Die Pionierleistung bestand in der Einführung griechischer Buchstaben für die Verortung der Sternkonstellationen und die Gradnetz einteilung des Firmaments. Die Bildseiten stammen aus der Auflage von 1648, von den originalen Kupferplatten gedruckt. Tafelwerk 45 × 34 cm, 102 Seiten, Leinen. Begleitbuch 21,5 × 30,5 cm, 176 S., zahlr. Abbildungen, geb. Statt 178 €* nur 99 € Nr. 548413 Les Très Riches Heures – Kunstbuchedition. Mit Original-Faksimilebogen. Duc de Berry. Luzern 2013. Die Très Riches Heures sind der Höhepunkt spätmittelalterlicher Buchmalerei. Im Originalformat der Handschrift und mit der Wiedergabe aller Miniaturen, größtenteils im Originalformat. 21 × 29 cm, 272 Seiten, fadengeheftet, Leinen mit Goldprägung und Titelschild, mit Original-Faksimilebogen in Leinenmappe, im Leinenschuber. 248 € Nr. 2737574 Der Uta-Codex. Frühe Regensburger Buchmalerei in Vollendung. Mit Faksimile-Beigabe. Handschrift Clm 13601 der Bayerischen Staatsbibliothek. Luzern 2012. Der Uta-Codex gehört mit seinen außergewöhnlichen Miniaturen aus der Hochzeit der Regensburger Buchmalerei zu den interessantesten Handschriften des deutschen Mittelalters. Ein Faksimile-Doppelbogen, eingelegt in einer Leinenmappe, präsentiert die ersten beiden, mit Gold ausgestatteten Blätter der Handschrift. 27 × 38,5 cm, 160 S., durchg. farb. Abb., Ln. im Leinenschuber, mit Faksimile-Doppelbogen in separater Leinenmappe. 298 € Nr. 594334 Denkmäler aus Aegypten und Aethiopien. Faksimile. 18 Bände. Von Karl Richard Lepsius 1849 – 59. Saarbrücken 2014. Die Ergebnisse der von Friedrich Wilhelm IV. 1842 entsandten Expedition an den Nil: 12 Foliobände, ein Ergänzungsband sowie fünf Textbände. 18 Bde. à 31 × 44,5 cm, 1 093 Tafeln, 1 500 Abb., gerundete Ecken, Leseband, Bibliotheksleinen mit Titelbild. Originalausgabe 4.800 € als Sonderausgabe** 2.999 € Nr. 655872 Nikolaus Glockendon. Inspiriert von Albrecht Dürer. Das Missale Albrechts von Brandenburg. Im Leinenschuber. Mit Original-Faksimilebogen. Nikolaus Glockendon 1522 – 24. Luzern 2016. Diese Edition gibt alle Bildseiten und die Bild-Initialen wieder. 26,8 × 37,5 cm, 224 S., 24 Vollbilder, 93 Initialzierseiten, ausgew.Textseiten, Begleitbroschüre (20 S.), Original-Faksimilebogen in separater Leinenmappe. 298 € Nr. 1330900 Encyclopédie ou Dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers. Diderot Enzyklopädie in 28 Bänden. Von Denis Diderot und Jean le Rond d’Alembert 1778. Frölich & Kaufmann und die Buchmanufaktur Fines Mundi haben die Encyclopédie in limitierter Stückzahl wieder aufgelegt. 17 Bde. im Quart-Format (Text), 11 Bde. im Folio-Format (Tafeln), 18 000 S., 2 800 Abb., Leinen, num., lim.(400 Expl.). Originalausgabe 5.800 € als Sonderausgabe** 2.980 € Nr. 469912 Das Schreibmeisterbuch des Franz Joachim Brechtel. Staatsbibl. Bamberg, JH.Msc. Art. 88. K. Luzern 2016. Schriftmuster in Kanzlei-, Frakturund Kurrentschrift aus dem Jahr 1573 – ein Muss für alle Freunde von Kunst und Kalligrafie! 18,5 × 22,5 cm, 48 S., zahlr. Abb., fadengeheftet, geb., Begleitband (32 S., zahlr. Abb.), Bände im Schmuckschuber. 128 € Nr. 786845 Das Falkenbuch Kaiser Friedrichs II. De arte venandi cum avibus. Biblioteca Apostólica Vaticana, Rom. Ms Pal. Lat. 1071. Süditalien um 1260. Der Codex De arte vevandi cum avibus ist eine Anleitung zur Verwendung von Jagdfalken sowie vogelkundliches Lehrbuch. 25 × 36 cm, 222 S., 660 Abb., limitiert (980 Expl.), Kommentarband (dt.). 2.980 € Nr. 384356 Die Gutenberg-Bibel von 1454. Vollständiger Nachdruck. Köln 2018. Dieser Nachdruck der Gutenberg- Bibel stützt sich auf das vollständige Exemplar der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, eines der kostbarsten Bücher der Welt und Teil des UNESCO-Weltdokumentenerbes. 2 Bände. mit Begleitheft, 23,5 × 33 cm, 1400 S., mit Abb., fester Einband. 100 € Nr. 1052357 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 19

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann