Aufrufe
vor 8 Monaten

26-2020

Menschen, die Geschichte

Menschen, die Geschichte schrieben. Von der Antike bis zur Gegenwart. Wiesbaden 2013–2015. Die Bände der Reihe Menschen, die Geschichte schrieben enthalten Aufsätze zu Persönlichkeiten, die die Welt maßgeblich beeinflussten und nachhaltig veränderten. Gegliedert in die Epochen: Antike, Mittelalter, Spätmittelalter, Renaissance, Barock, 19. Jahrhundert und Moderne. 7 Bände à 12,5 × 20 cm, 1 824 S., teilw. s/w-Abb., geb. Statt 42,00 €* nur 19,95 € Nr. 1234781 Her Majesty. A Photographic History 1926-Today. Von Reuel Golden, Christopher Warwick. Köln 2020. Feiern Sie Ihre Majestät Königin Elisabeth II. mit dieser prächtigen Fotostory! Diese royale Bildersammlung voller Glanz und Glamour, Kitsch und Kultur zeigt Auslandsreisen, Staatsempfänge, königliche Hochzeiten, Pferderennen, Hutparaden, Corgis und Jubiläen. Mit Fotografien von Cecil Beaton, Yousuf Karsh, Annie Leibovitz u. a. (Text dt., engl., frz.) 25 × 34 cm, 368 S., gebunden. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 50,00 € Nr. 1219766 BESTSELLER Ein verheißenes Land. Von Barack Obama. 2020. In diesem mit Spannung erwarteten ersten Band seiner Präsidentschaftserinnerungen erzählt Barack Obama die Geschichte seiner unwahrscheinlichen Odyssee vom jungen Mann auf der Suche nach seiner Identität bis hin zum führenden Politiker der freien Welt – in erstaunlich persönlichen Worten. 15 × 23 cm, 1 024 S., mit 32 S. farb. Abb., geb. 42,00 € Nr. 1238736 Die 68er-Bewegung. Eine illustrierte Chronik 1960–1970. Stuttgart 2018. Der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar gilt als der Chronist der 68er-Bewegung. Das Depot der Bilder ist die wahre Schatzkammer dieser Epoche. Eine umfassendere Darstellung dieser Epoche wird es kaum geben. 4 Bände, zus. 2 000 S., durchg. farb. bedruckt, 1 000 Abb., Leinen. Statt 249,00 € vom Verlag reduziert 99,00 € Nr. 1075993 Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur. Gesamtwerk in 7 Bänden inkl. Registerband. Stuttgart 2011. Von Europa über Amerika bis zum Vorderen Orient, Nordafrika und anderen außereuropäischen jüdischen Siedlungsräumen erschließt die Enzyklopädie die neuere Geschichte der Juden von 1750–1950. 7 Bände à 15,5 × 23,5 cm, 4 200 S., 360 s/w-Abb., gebunden. Statt 1.399,65 € vom Verlag reduziert 699,00 € Nr. 1220594 Ein Gott. Abrahams Erben am Nil. Juden, Christen und Muslime in Ägypten von den Römern bis zu den Fatimiden. Hg. Staatl. Museen zu Berlin. Katalog, Bodemuseum 2015. Das gemeinsame kulturelle Erbe der drei Buchreligionen in Ägypten ermöglicht es, ein tolerantes Miteinander im Hier und Jetzt aufzuzeigen. 24 × 27 cm, 288 S., 343 farb. Abbildungen, pb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 699926 Darwins Notizbuch. Sein Leben, seine Reisen, seine Entdeckungen. Von Jonathan Clements. Darmstadt 2020. Als einer der wichtigsten und faszinierendsten Naturforscher, den die Welt je gesehen hat, wird Charles Darwin in dieser kompletten Biografie durch seine persönlichen Schriften und Entdeckungen anschaulich und lebhhaft dargestellt. 25 × 18,5 cm, 160 S., geb. 28,00 € Nr. 1234455 Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern. Berufe aus vergangenen Zeiten. Von Michaela Vieser, Irmela Schautz. München 2020. Eine kleine, mitunter skurrile Kulturgeschichte der Arbeit. 13,5 × 21,5 cm, 240 Seiten, 24 s/w-Abb., pb. Originalausgabe 19,99 € als Sonderausgabe** 7,99 € Nr. 1218450 Alltag in Berlin. Das 19. Jahrhundert. Von Hans-Ulrich Thamer, Barbara Schäche. Berlin 2017. Mit der umfangreichsten je publizierten Bildersammlung zur Zeit von 1800 bis 1914. 24,5 × 33,5 cm, 464 S., 1 000 farb. und s/w-Abb., geb. Statt 49,95 € vom Verlag reduziert 19,99 € Nr. 1012487 Deutsche Geschichte. 3 Bände. Von Ricarda Huch. Lahnstein 2019. Die monumentale deutsche Geschichte von Ricarda Huch entstand zwischen 1934 und 1947 und umfasst den Zeitraum vom Mittelalter bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Ihre Art der Darstellung betont die menschlichen Schwächen und Stärken, zeigt Menschen im Kontext historischer Zwänge und Entscheidungen. 3 Bände à 13 × 21 cm, zus. 1 344 S., geb. Originalausgabe 79,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1161580 46 Braunbuch über Reichstagsbrand und Hitlerterror. Faksimile Nachdruck der Originalaus gabe von 1933. Hg. Willi Münzberg. Berlin 2020. Im Juli 1933 erschien in Paris das Braunbuch über Reichstagsbrand und Hitlerterror. Es gilt als die Exilveröffentlichung mit der wohl weitreichendsten Wirkung. bis 1935 sollen insgesamt 600 000 Exemplare verkauft worden sein. 14,5 × 21,5 cm, 380 S., zahlr. Fotografien, geb. 18,00 € Nr. 1235184 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Die Werke Friedrichs des Großen. 10 Bände. Die einzige deutsche Komplettausgabe. Der Preußenkönig hat ein außerordentlich vielfältiges literarisches Werk hinterlassen: Militärische Schriften, Briefwechsel, Reden, Dichtungen und schließlich auch seine Testamente vor den großen Schlachten. Diese herrliche Prachtausgabe enthält 280 Illustrationen von Adolf Menzel. Die monumentale Edition ist bis heute unerreicht und daher die einzige Gesamtausgabe geblieben. Durch den limitierten Nachdruck ist nun endlich wieder eine Komplettausgabe in deutscher Sprache lieferbar. Reprint der Ausgabe von 1913, herausgegeben von Bernhard Volz. Zus. 3 388 S. zahlr. Tafeln, Textabb. u. Karten, 17 × 24 cm, geb. Originalausgabe 199,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 2685663 Marcelli Janecki. Handbuch des Preußischen Adels. 2 Bände. Saarbrücken 2016. Dieses Handbuch des Preußischen Adels wurde unter Leitung von Marcelli Janecki zwischen 1891–1893 zusammengestellt. Der preußische Offizier und Genealoge war seit 1889 Herausgeber der Handbücher des Preußischen Adels und später des Jahrbuchs des Deutschen Adels. Die Bände dienten als Ergänzung zu den Gothaischen Taschenbüchern, dies es zu diesem Zeitpunkt nur für Fürsten, Grafen und Freiherren gab. 2 Bände à 15 × 23 cm, 1 274 S., alterungsbeständiges und säurefreies Werkdruckpapier, Ganzleinen, Rückengoldprägung, Lesebändchen, Faksimile-Reprint. Originalausgabe 149,00 € als Sonderausgabe** 89,00 € Nr. 1209213 Goerg Forster. Ansichten vom Niederrhein, von Brabant, Flandern, Holland, England und Frankreich im April, Mai und Juni 1790. Vorwort Jürgen Goldstein. Andere Bibliothek, Berlin 2016. Die Meisterschaft liegt in der Beschreibung der vertrauten Landschaft nordeuropäischer Niederungen und der Landessitten der Bevölkerung. 22 × 30,5 cm, 450 S., zahlr. Abb., Leseband, gebunden. 79,00 € Nr. 780847 Kulturpolitik im 18. Jahrhundert Maria Theresia und die Kunst. Katalog, Unteres Belvedere Wien 2017. Maria Theresia beschritt in der Kulturpolitik durchaus eigene Wege. Nicht nur im Schulwesen, sondern auch im Bereich der Kunst hegte sie reformerische Interessen. Sie beauftrage Zeitgenossen und verhalf der Porträtmalerei zu neuem Aufschwung, nicht zuletzt zur grenzüberschreitenden Konsolidierung des neu entstanden Hauses Habsburg-Loth- 14,95 ¤ ringen. Diese Funktion erfüllen auch allegorische Gemälde und Deckenfresken. Hohe Wertschätzung genoss die Landschaftsmalerei, und schließlich kam es auch in Plastik und Skulptur zu herausragenden Leistungen. 23 × 29 cm, 288 Seiten, 160 farb. Abbildungen, gebunden. Statt 39,90 €* nur 14,95 € Nr. 1003615 Alexander von Humboldt – Bilder-Welten. Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern. Von Ottmar Ette, Julia Bayerl. München 2018. Der zeichnerische Schatz einer großen Forschungsreise: Der Prachtband im Schmuckschuber versammelt erstmals alle Zeichnungen und Skizzen aus Alexander von Humboldts Tagebüchern seiner großen Amerikaexpedition. Nach Sachgebieten geordnet und von erläuternden Kommentaren sowie Tagebuchauszügen begleitet, werden die Illustrationen im Originalformat in Faksimile-Qualität abgebildet. 24 × 34 cm, 736 S., 600 farb. Abb., Leinen. 148,00 € Nr. 1034448 Alexander von Humboldt und die botanische Erforschung Amerikas. Von H. Walter Lack. München 2018. Humboldt, der Botaniker: eine einzigartige Sammlung seiner schönsten Pflanzen-Illustrationen. Der Band gewährt einen spannenden Einblick in den Pflanzenkosmos des amerikanischen Kontinents. 24 × 34 cm, 280 S., 142 farb. Abb., geb. Originalausgabe 148,00 € als Sonderausgabe** 49,95 € Nr. 1034405 Antonio Pigafetta. Die erste Reise um die Welt. An Bord mit Magellan. Erstmals vollständig übersetzt und kommentiert. Darmstadt 2020. Christian Jostmann legt mit diesem Band die erste vollständige und originalgetreue deutsche Übersetzung von Pigafettas Bericht vor. Auch die 23 farbigen Miniaturen, mit denen der Autor sein Werk illustriert hat, sind hier in einer deutschen Ausgabe abgedruckt. 14,5 × 21,5 cm, 272 S., 23 farb. Abb., geb. 28,00 € Nr. 1217828 Um die Welt mit James Cook. Die illustrierten Entdeckungsfahrten. Darmstadt 2018. Der Band präsentiert die Reisebeschreibungen in einer prächtigen, großformatigen und eindrucksvoll illustrierten Ausgabe – ergänzt durch Aufzeichnungen der Begleiter Georg Forster und James King. Begeben Sie sich mit Cook auf Fahrt und entdecken die Welt. 23,5 × 29,5 cm, 320 S., 200 farb. Abb., geb. 49,95 € Nr. 1089331 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 47

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann