Aufrufe
vor 9 Monaten

26-2021

12 Kunstgeschichte

12 Kunstgeschichte München. Stadt der Künste. Kulturgeschichte vom Mittelalter bis heute. München 2013. Das dritte Buch aus der München-Reihe der SZ- Edition ist eine Spurensuche: Welche Maler und Schriftsteller, Komponisten und Architekten, Bildhauer und Kulturschaffenden haben der Stadt ihren Stempel aufgedrückt? Wo sind Werke dieser Künstler zu entdecken? Und welche Menschen bewahren ihr Erbe? Faszinierende Porträts und ein Kunstführer durch die Millionenstadt! 21,5 × 28,5 cm, 450 Seiten, zahlr. Abb., geb. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 1215248 Kunstgeschichte der Stadt Würzburg 800–1945. Von Stefan Kummer. Regensburg 2011. Der reich bebilderte Band setzt mit der Karolingerzeit ein und führt über die romanische und gotische Epoche zur Renaissance und schließlich zur Barockepoche. Im letzten Teil des Buches wird der Übergang der Würzburger Kunst in den Historismus und in die Moderne nachgezeichnet. 17 × 24 cm, 288 S., 127 Abb., davon 19 farbige Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 531596 14,95 ¤ 19,95 ¤ Der Gandersheimer Schatz im Vergleich. Zur Rekonstruktion und Präsentation von Kirchenschätzen. Hg. Hedwig Röckelein. Regensburg 2012. Die Studie stellt den Schatz vor und vergleicht ihn mit Schätzen aus Lüneburg, Lamspringe u. a. deutschen Städten. 17 × 24 cm, 324 S., 160 Abb., davon 78 farb., Ln. Statt 69,00 €* nur 19,95 € Nr. 576816 Grußkartenbox »Der Winter in der Kunst«. 20 Doppelkarten in fünf Motiven. Golfspieler auf dem Eis, Hendrick Avercamp; Die Höhle des Luchses, Akseli Gallen-Kallela; Jäger im Schnee, Pieter Bruegel d. Ä; Die Elster, Claude Monet und Rückkehr vom Wald, Giovanni Segantini. 16 × 12 cm, mit Umschlag in Blechbox (19 × 13,5 × 4 cm). Statt 24,90 € nur 9,95 € Nr. 675903 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Notre-Dame de Paris. Der Bildband zur bekanntesten gotischen Kathedrale der Welt. Von Claude Gauvard. München 2019. Die einstige Größe und Schönheit der gotischen Kirche lässt dieser Bildband wieder aufleben. Über 120 historische und neue Aufnahmen zeigen Details der Wasserspeier und Strebebögen, Figuren und Fenster; Illustrationen und Gemälde vermitteln einen Eindruck von der historischen Bedeutung des fast 900 Jahre alten Sakralbaus. Der fundierte Begleittext zeichnet die wechselvolle Geschichte des Bauwerks. 24 × 31 cm, 240 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 25,00 €* nur 9,95 € Nr. 1165879 9,95 ¤ Christusbilder. Von Mario Dal Bello. Regensburg 2015. Im Gegensatz zu bedeutenden anderen Persönlichkeiten der Antike gibt es von Jesus kein »wahres« oder realistisches Abbild. Dennoch existieren zahlreiche Bildnisse von ihm. Der Band präsentiert eine Auswahl von Kunstwerken aus 2 000 Jahren europäischer Kunst. Die Bilder wecken beim Leser eine größere Neugier und Aufmerksamkeit gegenüber einer Persönlichkeit, die den Betrachter fast unweigerlich in ihren Bann zieht. 17 × 24 cm, 176 Seiten, zahlr. farb. Abb., pb. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 704792 AKTUELLE AUSSTELLUNG Entdeckt! Maltechniken von Martini bis Monet. Hg. Iris Schaefer. Katalog, Wallraf- Richartz-Museum 2021/2022. Seit über 20 Jahren untersuchen die Kunsttechnologen des Wallraf-Richartz-Museums und Fondation Corboud Gemälde von prominenten Malern. Die dabei zu Tage geförderten Forschungsergebnisse sind spektakulär. 24 × 28 cm, 360 S., 270 farb. Abb., geb. 30,00 € Nr. 1316621 AKTUELLE AUSSTELLUNG Frauenkörper. Der Blick auf das Weib liche von Albrecht Dürer bis Cindy Sherman. Von Dagmar Hirschfelder. Katalog, Kurpfälzisches Museum Heidelberg 2021. Gezeigt werden Werke von Rembrandt, Corinth, Kollwitz, Dix, Beckmann, Lassnig u. a. 24 × 29 cm, 256 Seiten, 163 Abb., geb. 29,95 € Nr. 1320904 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann