Aufrufe
vor 8 Monaten

26-2021

42 Kunst bis 1800 Letzte

42 Kunst bis 1800 Letzte Exemplare Die Malerei der deutschen Renaissance. Von A.-M. Bonnet u. a. München 2019. Das große Überblickswerk über diese wichtige Epoche der deutschen Kunst. »Der mächtige Band ist mit seinen Abbildungen wie mit seinen klugen und dicht gewobenen Texten ebenso belehrend wie anregend, und an den Bildern mag man sich gar nicht sattsehen. Ein wunderschönes Buch. Konkurrenzlos!« (Portal Kunstgeschichte) Verkleinerte Sonderausgabe. 25 × 31 cm, 408 S., 307 farb. Abb. u. Tafeln. (Lizenz Schirmer Mosel) geb. Originalausgabe 128,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 446807 Hieronymus Bosch. Garten der Lüste (OmU). DVD. 2016. Den Filmemachern war es möglich, einzigartige Bilder des Gemäldes für den Film zu gewinnen, da der Prado in Madrid ihnen exklusiven Zugang gewährte. Die Zuschauer werden Zeuge der Restaurierungsarbeiten und Röntgenuntersuchungen am Bild. Man nimmt teil an der Erforschung und Enthüllung all der unbeantworteten Fragen. 1 Std. 25 Min., Sprache franz., engl., Untertitel dt., Dolby Digital 2.0, Widescreen. Statt 24,99 € nur 17,99 € Nr. 1323660 20 ¤ Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk. Köln 2021. Unter fachkundiger Anleitung des Bosch-Experten Stefan Fischer entdecken Sie die zahlreichen faszinierenden Elemente, die jede Szenerie bevölkern. 15,5 × 21,5 cm, 512 Seiten, zahlr. farb. Abb., gebunden. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1292218 Silbernes Trinity-Kreuz. Anhänger mit Kette. Dieser Anhänger vereinigt das Kreuz mit dem keltischen Symbol Trinity Knot, ein Zeichen für die Ewigkeit und die niemals endende Liebe. Juwelierqualität aus deutscher Meisterwerkstatt. 4 cm, 925er Sterlingsilber, 45 cm Kette, im Geschenketui. 99,00 € Nr. 2577003 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

19,95 ¤ Albrecht Altdorfer. Kunst als zweite Natur. Hg. Christoph Wagner, Oliver Jehle. Regensburg 2012. Albrecht Altdorfer, der seit 1505 als Maler und Zeichner, Grafiker und Baumeister in Regensburg nachweisbar ist, hat ein vielschichtiges, malerisches und grafisches Œuvre hinterlassen, das es erneut zu erschließen gilt. Er hinterließ intellektuell versierte Arbeiten, Grafiken voller Ironie und parodistischem Witz. Ein opu lent ausgestattetes Standardwerk zu einem bedeutenden deutschen Maler. 24 × 31 cm, 352 Seiten, 200 meist farbige Abbildungen, geb. Statt 125,00 €* nur 19,95 € Nr. 576581 Stefan Lochner. Erster deutscher Meister. Von Stephanie Hauschild. Köln 2021. Stefan Lochner hat kein einziges seiner Werke signiert, dennoch sind seine Bilder weltberühmt. Wer war dieser Maler, der kostbare Bilder für Gottesdienst und Gebet, für Kölner Kirchen und Klöster malte? Was ist das Besondere an Stefan Lochners Kunst? Stephanie Hauschild gibt »Meister Stefan« in der Stadtgesellschaft des 15. Jahrhunderts ein Profil und lässt die große Epoche der Kölner Malerei lebendig werden. 24 × 28 cm, 300 S., 100 Abb., geb. 32,00 € Nr. 1310119 20 ¤ Bruegel. Sämtliche Gemälde. Von Jürgen Müller. Köln 2020. Pieter Bruegel d. Ä. (um 1526/30 –1569). Die hochwertigen Reproduktionen dieses kompakten Bandes inklusive Detailaufnahmen sowie kenntnisreiche Texte enthüllen sein überlebensgroßes Universum in beispielloser Klarheit. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1214330 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann