Aufrufe
vor 8 Monaten

26-2021

52 Design 9,95 ¤

52 Design 9,95 ¤ Weichholzmöbel von Barock bis Jugendstil. Von Rainer Haaff. Germersheim 1996. Ein umfassendes Fachbuch zu Weichholzmöbeln aller großen Stile, aller Qualitätsstufen und Preislagen, dargestellt anhand von 500 Abbildungen handelsüblicher Weichholzmöbel der Zeit 1700–1920. Eine Einführung in die Stile Barock Louis XVI, Empire, Biedermeier. Louis-Philippe, Gründerzeit, Jugendstil sowie Tips zu Originalen und Fälschungen, Repros, Umbauten u. v. a. geben dem Sammler und Käufer wertvolle Informationen an die Hand. 21,5 × 30 cm, 264 S., 500 Abb., geb. Statt 69,54 €* nur 9,95 € Nr. 309559 Max Schanz. Spielzeug Gestalten im Erzgebirge. Hg. von Mathias Zahn, Sabine Rommel. Stuttgart 2020. Der »springende Rehbock« ist internationales Symbol für leuchtende Kinder- und Sammleraugen. Sein Gestalter war Max Schanz (1895–1953), der die Holz- und Spielzeugproduktion im Erzgebirge maßgeblich prägte. 26,5 × 22,5 cm, 208 S., 324 Abb., pb. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 34,00 € Nr. 1269976 34 ¤ Best of British. The Stories Behind Britain’s Iconic Brands. München 2015. Der Fotograf Horst A. Friedrichs hat sich so intensiv wie kein zweiter mit britischen Lebenswelten beschäftigt. Gemeinsam mit dem Modeexperten Simon Crompton begibt er sich auf die Spuren renommierter britischer Traditionshäuser. (Text engl.) 24 × 28 cm, 196 S., 250 farb. Abb., Ln. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 718912 GQ Gentleman’s Guide. Das Handbuch für alle Lebens lagen. Von Charlie Burton. München 2019. Das Buch für Männer mit Stil und einem Sinn für feine Ironie. Charlie Burton vermittelt seine nahezu überirdischen Kenntnisse mit so knappen wie prägnanten Worten, illustriert durch charmante Zeichnungen in der Art historischer Bildgeschichten. 14,5 × 21 cm, 224 S., 300 s/w-Abbildungen, geb. 20,00 € Nr. 1110659 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Karl. Oder wir Komplizen der Schönheit. Von Patrick Hourcade. München 2021. Der Künstler Patrick Hourcade lernte Karl Lagerfeld 1976 kennen, und es entstand eine lange und tiefe Freundschaft, die auch durch ihre gemeinsame Leidenschaft für die Kunst des 18. Jahrhunderts noch intensiviert wurde. Patrick Hourcade erzählt die Geschichte ihrer »ästhetischen Komplizenschaft« anhand bisher unveröffentlichter Dokumente und Fotografien. 17 × 24 cm, 232 Seiten, 100 Abb., geb. 30,00 € Nr. 1301047 Chanel No. 5. Von Pauline Dreyfus. München 2021. Ein Prachtband zum 100. Geburtstag des berühmtesten Parfüms der Welt. Chanel öffnet erstmals seine Archive und präsentiert im vorliegenden Prachtband die beispiellose Geschichte des legendären Dufts, von der Entwicklung der bis heute ikonischen Verpackung bis hin zu spektakulären Werbekampagnen hochkarätiger Fotografen. Zwei opulent ausgestattete Bände in einer stilvollen Schmuckkassette machen das Buch selbst zum begehrten Objekt. 2 Bände à 26,5 × 32,5 cm, zus. 426 S., 350 farb. Abb., geb. in Schmuckkassette. 150,00 € Nr. 1296175 Pierre Cardin. Fashion Futurist. Hg. Barbara Til. Katalog, Kunstpalast Düsseldorf 2019–2020. Cardin galt als Fashion- Futurist. Seine geometrische Formensprache und dreidimensionalen Designs sind 9,95 ¤ bis heute unverwechselbar. Der Ausstellungskatalog gibt Einblicke in die wundervolle Welt des Pierre Cardin. 23,5 × 28,5 cm, 180 S., zahlreiche Abbildungen, geb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 1161512 Petticoat, Dauerwelle, Schulterposter. Mit freundin auf Zeitreise. München 2018. Beiträge von Guido Maria Kretschmer, Judith Williams, Judith Milberg, Peter Praschl und freundin-Chefredakteur Nikolaus Albrecht. 24,5 × 30,5 cm, 256 S., 200 farbige Abb., geb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1305077 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann