Aufrufe
vor 11 Monaten

27-2020

14 Kunstgeschichte

14 Kunstgeschichte Nature Morte. Stillleben in der zeitgenössischen Kunst. Von Michael Petry. München 2013. Erstmals präsentiert dieser opulente Bildband einen Überblick zeitgenössischen Kunstschaffens zum Thema Stillleben. Mit prägnanten Texten werden über 200 Werke international anerkannter Künstler erläutert. Die Werkauswahl beeindruckt durch ihre Vielfalt und zeigt in einem wahren Feuerwerk von Materialien und Medien, dass das Thema im heutigen Kunstbetrieb sogar hochaktuell ist. 23 × 27,5 cm, 288 Seiten, 350 farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 618721 Erotic Art. Erotische Kunst. Von Daniel Kiecol. Sinnliche Frauen, wohlgeformte männliche Akte, sich ein ander hingebende Paare: Die Erotik ist eines der wichtigsten Themen der Bildenden Kunst. Ausgesprochen freizügig geht es da zu – sowohl im Orient als auch im Okzident. Das führen die anregenden Bilder dieses Bandes vor. (Text dt., engl., span.) 28 × 31 cm, 252 S., großform. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 3002837 14,95 ¤ Italiensehnsucht. Auf den Spuren deutschsprachiger Künstlerinnen und Künstler 1905–1933. Katalog, Museum im Kulturspeicher, Würzburg 2020/2021. Mit über 100 Gemälden, Papierarbeiten, Skulpturen und Fotografien von August Macke, Erich Heckel, Max Pechstein, Anita Rée, Emy Roeder u. a. 17 × 24 cm, 160 S., 145 farb. Abb., pb. 25,00 € Nr. 1230476 Schlösser und Burgen in Deutschland aus der Luft. Von Dirk Laubner. Berlin 2008. In seinen Schlössern und Burgen zeigt sich Deutschland von seiner repräsentativen Seite – gleichzeitig erzählen die herrschaftlichen Bauten eindrücklich von 1000 Jahren deutscher Bau- und Kulturgeschichte. (Text dt., engl.) 24 × 28 cm, 136 S., 60 farbige Abb., geb. Originalausgabe 34,90 € als Sonderausgabe** 14,90 € Nr. 405787 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Tiere. Respekt – Harmonie – Unterwerfung. Katalog, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 2017. Die Begegnung zwischen Mensch und Tier hat großartige Kunstwerke hervorgebracht. Das ambivalente Verhältnis beider zueinander lässt zugleich auf das Selbstverständnis einer Gesellschaft schließen, auf ihre moralische Verfassung, die Einstellung zu Schöpfung und Natur: das Tier als Sinnbild der Götter, als Gefährte oder Bedrohung, Gegenstand der Wissenschaft oder reiner Materialwert. All diese Aspekte werden in fundierten Texten und opulenter Bebilderung vor Augen geführt. 21 × 28 cm, 240 S., 220 farb. Abb., pb. Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 1003526 Ernst Haeckel. Kunst und Wissenschaft. Von Rainer Willmann, Julia Voss. Köln 2020. Dieser Band zeigt 300 der schönsten Tafeln von Ernst Haeckel (1834–1919). Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. (Text dt., engl., franz.) 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1209876 20 ¤ John J. Audubon. Die Säugetiere Nordamerikas. Berlin 2019. Berühmt ist Audubon vor allem für sein Werk The Birds of America. Weniger bekannt ist dieses Projekt einer Dokumentation der Säugetiere Nordamerikas in ihren Lebensräumen. 25,5 × 33 cm, 160 S., durchg. Farbtafeln, farb. Vorsatz, geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 58,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1136399 Redouté. Das Buch der Blumen. Hg. von H. Walter Lack. Köln 2020. Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 2897997 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann