Aufrufe
vor 1 Jahr

27-2020

18 Kunst nach 1945

18 Kunst nach 1945 Anlässlich des 90. Geburtstags Armin Mueller-Stahl. Der wien Vogel fliegen kann. Hg. Frank-Thomas Gaulin. Berlin 2018. Armin Mueller­ Stahl, deutscher Schauspieler von Weltrang, ist längst auch als begnadeter Dichter und Maler bekannt. Dieser großformatige Band präsentiert ein politisches Gedicht, das der Künstler mit expressiven Malereien zu einer kraftvollen Gesamtkomposition vereint. Armin Mueller-Stahls ganz persönlichen Kommentar zur Weltlage. 96 S., 36 Abb., geb. 28,00 € Nr. 1203541 Gerhard Richter. Abstraktion. Hg. von Ortrud Westheider, Michael Philipp. München 2020. Gerhard Richter begreift Malerei als eine Klammer um die Brüche des 20. Jahrhunderts. »Die Grenzen der Malerei haben Richter von Anfang an interessiert, und diese Grenzen kann man nur erforschen, wenn man ein Könner ist.« (FAZ) 24 × 30 cm, 240 S., 174 farb. Abb., pb. Originalausgabe 39,00 € als Sonderausgabe** 19,99 € Nr. 1214187 19,99 ¤ Richard Wagner. Lohengrin. Illustriert von Rosa Loy, Neo Rauch. Vorwort von Christian Thielemann. München 2020. Neo Rauchs und Rosa Loys bislang unveröffentlichte Lohengrin-Entwürfe illustrieren eindrucksvoll Wagners Libretto, das sich zusammen mit diesen Bildern wie ein modernes Märchen liest. 15,5 × 24 cm, 152 S., 50 Abb., geb. 34,00 € Nr. 1189379 M. C. Escher – Reise in die Unendlichkeit (Special Edition im Digipak). DVD. Von Robin Lutz. Produktion 2018. Sprecher/Erzähler: Matthias Brandt. »Ein spannender Trip in faszinierend geheimnisvolle Bilderwelten« (programmkino.de) 1 Std. 20 Min., Sprache dt., engl., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1, Widescreen, Extras: Umfangreiches Booklet, Poster, Postkarten. Statt 29,99 € nur 19,99 € Nr. 1215337 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Katharina Grosse. It Wasn’t Us. Hg. Udo Kittelmann, Gabriele Knapstein. Katalog, Hamburger Bahnhof, Berlin 2020. Für die Ausstellung It Wasn’t Us hat die Künstlerin die Historische Halle des Hamburger Bahnhofs in Berlin sowie den Außenbereich hinter dem Gebäude in ein expansives Bild verwandelt, das die bestehende Ordnung des musealen Raums radikal destabilisiert. It Wasn’t Us verbindet dabei weder Innen und Außen, noch Museum und Umgebung, Kultur und Natur, sondern verhandelt unsere Sehgewohnheiten, Denk- und Wahrnehmungsformen neu. (Text dt., engl.) 24 × 31 cm, 216 S., 172 Abb., geb. 44,00 € Nr. 1247174 Alexander Calder und Fischli / Weiss. Katalog, Fondation Beyeler, Riehen/Basel 2016. In exemplarischer Weise haben der US-amerikanische Künstler Alexander Calder (1898–1976) und die Schweizer Künstler Peter Fischli (*1952) und David Weiss (1946–2012) Formulierungen gefunden, einen Moment des fragilen Gleichgewichts in ihrer Kunst darzustellen. Dieser aufwendig gestaltete, reich bebilderte Katalog gewährt mit seinen begleitenden Essays einen umfassenden Einblick in beide Œuvres. 24,5 × 30,5 cm, 272 S., 301 Abb., Leinen. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 776629 14,95 ¤ Wolfgang Mattheuer. Flugversuch. Retrospektive der Zeichnungen. Katalog, Chemnitz 2008. Der Band widmet sich dem zeichnerischen Werk von Wolfgang Mattheuer. Aus seinem über 5 500 Blätter umfassenden Nachlass wurden 150 Zeichnungen der Jahre 1957 bis 2003 ausgewählt. Das großformatige und reich illustrierte Buch vermittelt einen hervorragenden Einblick in diesen Schaffenskomplex des Künstlers. Eine Biografie zu Wolfgang Mattheuer mit privaten Fotos, Essays und ein Interview mit seiner Witwe Ursula Mattheuer-Neustädt runden diesen Band ab. 24 × 30 cm, 208 S., 190 Abb., davon 165 farb., geb. Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 412082 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann