Aufrufe
vor 1 Jahr

27-2020

34 Kunst bis 1800

34 Kunst bis 1800 Albrecht Dürer. Die drei großen Bücher. Marienleben, Große Passion, Apokalypse. Hg. von Anja Grebe. Darmstadt 2020. Die Prachtausgabe beschert dem Kunstliebhaber ein einmaliges Erlebnis. Sie bietet Dürers Drei große Bücher erstmals wieder mit vollständiger Reproduktion von Bild und Text im originalen Folioformat. Die Holzschnitt-Zyklen Apokalypse, Marienleben und Große Passion gelten als Höhepunkt deutscher Druckgrafik und sind von gemäldehafter Monumentalität. Die Neuausgabe spiegelt Dürers bibliophiles Gesamtkunstwerk in einzigartiger Weise. 32,5 × 48,5 cm, 128 S., 100 farb. Abb., Leinen, im Schuber. 150,00 € (Subskriptionspreis gültig bis zum 31.1. 2021, ab 1. 2. 2021 200,00 €) Nr. 1217909 Dürer. Meisterwerke im Detail. Köln 2020. Dürer – Meisterwerke im Detail schaut auf alle Bereiche seines umfassenden Werkes und zeigt 29,95 ¤ seine herausragenden Gemälde, beeindruckenden Zeichnungen und druckgrafischen Arbeiten in Nahaufnahme und ganzseitigen Detailabbildungen. Der Autor Till-Holger Borchert, Direktor der Brügger Museen, eröffnet spannende und überraschende Einblicke. 24 × 32,5 cm, 288 S., durchg. farb. illustr., Leinen. Originalausgabe 69,95 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1240390 Holbein in Berlin. Die Madonna der Sammlung Würth mit Meisterwerken der Staatlichen Museen zu Berlin. Hg. Gemäldegalerie Staatliche Museen zu Berlin. Katalog, Bode-Museum Berlin 2016. Hans Holbein der Jüngere (1497/98–1543) war einer der größten Porträtmaler der Renaissance. Für den Basler Bürgermeister Jakob Meyer zum Hasen, fertigte er ein einzigartiges Familienbildnis, das weltweiten Ruhm genießt: Die sogenannte Holbein-Madonna, die im Mittelpunkt dieser Publikation steht. 22 × 28 cm, 144 S., 100 Abb., geb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 7,95 € Nr. 751251 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

William Turner – »Meister des Lichts« Turner. Horror and Delight. Hg. 19,95 ¤ Hermann Arnhold. Katalog, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster 2019. Der Band stellt etwa 80 seiner Werke vor, fokussiert auf die Reisen in die Schweiz und nach Italien, auf seine Begegnung mit den Alpen und auf seine Bilder von Bergen und Meer, deren gewaltige Kräfte Grauen und Furcht auslösen. Turner soll über seinen Schneesturm gesagt haben: »Niemand hat ein Recht darauf, das Bild zu mögen.« (Patrick Bahners, FAZ). 24,5 × 30 cm, 264 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt 39,80 € vom Verlag reduziert 19,95 € Nr. 1172263 Maria Sibylla Merian. Blüten, Raupen, Schmetterlinge. Der Raupen wunderbare Verwandlung. Berlin 2020. Erstmals erscheint das zweite große Werk von Maria Sibylla Merian (1647–1717) im modernen Schriftbild mit allen 100 farbigen Kupferstichen. In Nürnberg in den Jahren 1679 bis 1683 verlegt, stieß es auf großes wissenschaftliches Interesse und machte Merian überregional bekannt – auch als Frau in der Männerdomäne Wissenschaft. Das Werk gilt als ein Pionierwerk der Entomologie. Das ursprünglich in zwei Teilen publizierte Werk erscheint nun in einem Prachtband. 17 × 24,5 cm, 256 S., 100 farb. Abb., geb. Originalausgabe 45,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1209698 Grußkartenbox »Maria Sibylla Merian«. Maria Sibylla Merian gilt wegen ihrer Darstellungen der Metamorphose von Schmetterlingen als eine Wegbereiterin der modernen Insektenkunde. In dieser Blechbox finden sich fünf Gemälde und Illustrationen. 20 farbige Doppelkarten (16 × 12 cm) mit Umschlägen. Statt 24,90 € nur 9,95 € Nr. 710725 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann