Aufrufe
vor 1 Jahr

27-2020

66 Landschaftsbände Der

66 Landschaftsbände Der Nil. Fluss der Geschichte. Berlin 2020. Terje Tvedt nimmt uns mit auf eine Reise von der Mündung ins Mittelmeer über den Äquator bis zu den Quellen im Herzen Afrikas. Dabei durchquert er 5 000 Jahre Geschichte und elf Länder. Anschaulich schildert er Reichtum und Kargheit, Kraft und Schönheit des majestätischen Stroms. Und er zeigt, wie die Eigenarten des Flusses die Gesellschaften an seinen Ufern unterschiedlich geprägt haben. Ohne sie sind auch die politischen Konflikte der Gegenwart nicht zu verstehen. 14 × 21,5 cm, 592 S., geb. 35,00 € Nr. 1218905 Afrika. Begegnungen zwischen Kairo und Kapstadt. Von Michael Boyny. München 2013. Die sensiblen Porträts sind von außergewöhnlicher Intensität, erzählen von Bedrängnis genauso wie von großem Stolz. 27 × 29 cm, 240 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 49,99 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1008021 Burma. Neue Reisen in das Land aus Gold. Von Dirk Bleyer u. a. Stuttgart 2015. In diesem wunderschönen Bildband ist die magische Ausstrahlung des Trendreiseziels Burma in faszinierenden Aufnahmen festgehalten. Ergänzt werden die Bilder durch fundierte Texte von Jacob Strobel y Serra. 28 × 24,5 cm, 192 S., 200 farb. Abb., geb. Statt 34,95 €* nur 14,95 € Nr. 700541 Reise durch den Jemen. Von Wolfgang Seitz. Würzburg 1998. Arabia felix, glückliches Arabien, so wurde der Jemen in der Antike genannt. Berühmt waren schon damals die Terrassenfelder, dem fruchtbarsten Landstrich in ganz Arabien. Der Band lädt ein, die arabische Welt dort zu entdecken, wo sie noch am ursprünglichsten ist und wie sie vor Beginn des Bürgerkrieges im Jemen war. 23 × 28 cm, 128 S., 175 farb. Abb., geb. Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 3044122 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 9,95 ¤

Elliott Erwitt’s Scotland. Kempen 2018. Elliott Erwitt richtet sein geschultes Auge auf Schottland und hält weit über die typischen Glens und Lochs hinaus 19,95 ¤ die unvergleichliche Kultur und das nationale Erbe des Landes fest. Die umwerfende Fotosammlung geht über das rein Malerische hinaus und offenbart ungestellt, mal im Detail, mal im großen Ganzen, die vielfältigen Landschaften, die Charaktere und – natürlich! – die Hunde, die es so nur in Schottland gibt. (Text dt., engl., franz.) 27 × 36 cm, 160 Seiten, 147 s/w- Abb., geb. Statt 70,00 €* nur 19,95 € Nr. 1088785 Die Naturpärke in der Schweiz. Das große Wanderund Erlebnisbuch. Von Martin Arnold. Aarau 2011. Stimmungsvolle Bilder lassen uns in die Schönheiten dieser Naturlandschaften eintauchen. Fundierte Texte erzählen aus der Geschichte und Kultur, von den Naturphänomenen und den Menschen. Zu jedem Gebiet gibt es einen familientauglichen Wandervorschlag und weitere Freizeittipps. 21 × 28 cm, 208 S., 150 farb. Abb. und Karten, geb. Statt 59,90 €* nur 9,95 € Nr. 1244175 Abenteuer Irland. Mit dem Pferd entlang des Wild Atlantic Way. Von Florian Wagner. München 2017. Bild und Text dokumentieren eine abenteuerliche Reise, die abseits der befestigten Wege, an die zerklüfteten Küstenstreifen und die endlos grünen Berglandschaften der Insel führt. 20,5 × 26,5 cm, 240 S., geb. Statt 34,95 €* nur 9,95 € Nr. 1237039 Flandern. Von Joel Etzold, Katja Sassmannshausen. Köln 2020. Stolze Türme, malerische Marktplätze mit wunderschönen Rathäusern, Kanäle und Brücken: Diese Pracht verdankt Flandern dem Meer und dem Handel. Auf über 460 Fotos kann man – vom malerischen Küstenstädtchen bis zur belgischen Hauptstadt Brüssel – die unglaubliche Vielfalt der flandrischen Lebensart nachspüren. (Text dt., englisch, franz., span., port., nl.) 27 × 33 cm, 504 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1191357 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 29,95 ¤

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann