Aufrufe
vor 7 Monaten

27-2021

74 Fotografie · Film

74 Fotografie · Film Forbidden Erotica. The Rotenberg Collection. Köln 2017. Die Sammlung besteht aus rund 85 000 Bildern und ist damit heute einer der größten Sammlungen historischer Sexfotos. Sepiafarbene Anzüglichkeiten aus dem letzten Jahrhundert, handkolorierte Postkarten, 3D-Bilder, Pin-up-Gemälde, Magazine und Fotos über Fotos. Der vorliegende Band zeigt ausgewählte Fotografien aus der Sammlung, die an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lassen. (Text dt., engl., franz.) 14 × 19,5 cm, 512 S., zahlr. teils farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 16,00 € Nr. 308773 Verführungen. Von Tina Trumpp. Kempen 2021. Die Fotokünstlerin Tina Trumpp hat sich als eine der wenigen Frauen mit zahllosen Ausstellungen und Auszeichnungen einen Namen in der Szene der Aktfotografie gemacht. Ihre Fotografien, die in diesem großformatigen Bildband erstmals in Buchform erscheinen, erzählen mit konzentrierter Ruhe und Selbstvertrauen Geschichten voll Emotionalität. (Text dt., engl.) 27,5 × 34 cm, 208 S., 180 farb. Abb., geb. 50,00 € Nr. 1293397 Mittendrin. Frauen zwischen 45 und 55. Erotische Fotografie. Von Anja Müller. 5. Aufl., Tübingen 2021. Die erotischen Fotografien aus diesem Band zeigen Frauen in einer Lebensphase »zwischen den Altern«. Die Fotografin und die Gestalterin haben diesem Alter zwischen 45 und 55 seine besondere Ästhetik gegeben. 21 × 26 cm, 200 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, geb. 29,90 € Nr. 396990 Desire. New Erotic Photography. Engl. Originalausgabe. München 2015. Patrick Remy bietet in diesem Band einen einzigartigen und umfassenden Überblick über die erotische Fotografie am Beginn des 21. Jahrhunderts. (Text engl.) 21 × 28 cm, 288 S., meist farb. Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 702919 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ellen von Unwerth. Fräulein. Von Ingrid Sischy. Mit Fotografien von Ellen von Unwerth. Köln 2021. Ellen von Unwerth war ein Supermodel, bevor der Begriff überhaupt erfunden wurde. Sie ist heute eine der erfolgreichsten Modefotografinnen weltweit. In diesem Band würdigt sie die weiblichen Sex-Ikonen unserer Zeit. (Text dt., engl., frz.) 15,5 × 21,5 cm, 504 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 49,99 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1310607 Alexander Stingl. Aktfotografie1984–2018. Berlin 2021. Sein Blick durch die Kameralinse ist beschwörend, analytisch, feinsinnig. Schon zu DDR-Zeiten entwickelte Alexander Stingl eine unverstellte künstlerische Sicht auf die Welt und ihre Menschen. Bewusst überschreitet er dabei die Genregrenzen zwischen Akt-, Mode-, Tanzund klassischer Porträtfotografie. Die im vorliegenden Band versammelten Aufnahmen aus vier Jahrzehnten bestechen durch ihre formale Klarheit, Erotik und zeitlose Eleganz. 22 × 26 cm, 80 S., zahlr. Abb., geb. 9,99 € Nr. 1320017 20 ¤ Aktfotografie 1972–2019. Von Rudolf Schäfer. Berlin 2021. Schäfers Aktfotografien unterscheiden sich von denen vieler seiner Kollegen. Sie sind unkonventioneller, origineller, sinnlicher und lustvoller. 21 × 26 cm, 80 Seiten, zahlreiche Abbildungen, geb. 9,99 € Nr. 1264478 Mein heimliches Auge. Das Jahrbuch der Erotik XXXVI, 2021. Hg. Claudia Gehrke. Tübingen 2021. Hat sich das Liebesleben durch die Pandemie verändert? Sehnen wir uns nach (erotischen) Abenteuern auf Reisen? »Es ist Claudia Gehrke gelungen, mit Fotografie und Bildender Kunst, Prosa und Lyrik jedweder sexuellen Inszenierung Raum zu schaffen, ohne den Eros zu zerstören.« (Stuttgarter Zeitung) 14,5 × 21 cm, 350 S., 250 Abb., pb. 16,80 € Nr. 1316486 Weitere Ausgaben finden Sie in unserem Online-Shop: www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann