Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 1. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Katalog
  • Buecher
  • Design
  • Kultur
  • Kunst
  • Digitale
  • Berlin
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

34 Kunst bis 1800 Johan

34 Kunst bis 1800 Johan Zoffany. Künstler und Abenteurer. Von Penelope Treadwell. London 2009. Dieses großzügig illustrierte Buch stellt die erste umfassende Biografie des Porträtmalers dar, der einer der bedeutendsten britischen Maler des 18. Jhs war – ein neugieriger, intelligenter, humorvoller und manchmal subversiver Charakter. (Text engl.) 16,5 × 22,5 cm, 469 Seiten, 200 farbige Abb., pb. Statt 50,00 €* nur 9,95 € Nr. 652881 Rubens. Kraft der Verwandlung. Hg. Gerlinde Gruber, Sabine Haag u. a. Katalog, Kunsthistorisches Museum Wien 2017. In der Gegenüberstellung seiner Werke mit Skulpturen aus Antike und Renaissance, Gemälden von Tizian, Tintoretto oder Caravaggio sowie Druckgrafiken von Raimondi oder Goltzius öffnet sich ein faszinierender Blick auf Rubens’ Motivverwandlungen, seine Neuinszenierung bekannter Bildthemen oder die Suche nach dem richtigen Format. 24 × 28 cm, 312 S., zahlr. Abb., pb. Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1160966 14,95 ¤ Bernardo Bellotto genannt Canaletto. Dresden im 18. Jahrhundert. Von Fritz Löffler. Leipzig 2005. Bernardo Bellotto genannt Canaletto (1721–1780) schuf als Hofmaler des sächsischen Kurfürsten Friedrich August II. (als König von Polen August III.) eine Folge großformatiger Ansichten von Dresden. Sie zeigen die Architektur und schildern vom Erscheinen des Königs bis zum Treiben der Handwerker und des einfachen Volkes das Leben um die Mitte des 18. Jahrhunderts. 23,5 × 27 cm, 112 S., 76 meist farbige Abb., geb. Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 173568 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Tapestries from the Burrell Collection. Von Elizabeth Cleland. London 2017. Über 60 Jahre sammelte Sir William Burrell altniederländische Wandteppiche. Die Sammlung stiftete er seiner Heimatstadt Glasgow. Der Band ist das Ergebnis eines auf drei Jahre angelegten Forschungsprojekts. Das großzügig illustrierte Buch liefert Angaben zur Herkunft, Material, Techniken und zur Ausstellungsgeschichte. Unersetzlich für zukünftige Studien über Tapisserien des 15. und 16. Jahrhunderts. (Text engl.) 24,5 × 28,5 cm, 736 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 150,00 €* nur 39,95 € Nr. 1178962 Hieronymus Bosch. Von Larry Silver. Mit seiner Bosch-Monographie setzte Larry Silver Maßstäbe. Zusammenstellung sowie Quantität und Qualität lassen keine Wünsche offen. Nicht nur die Werke von Bosch, sondern auch anderer wichtiger Maler des 15. und 16. Jahrhunderts sind oft zusätzlich großformatig und mit Detailabbildungen zu finden. »Den Bosch kennt man von den Kunstpostkartenständern, wer sich aber in diesen glanzvoll kommentierten Band vertieft und die Bilder anhand der Ausschnitte neu studiert, sieht: Man kennt ihn nicht.« (Die Zeit). (Text engl.) 28,5 × 33 cm, 424 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 150,00 €* nur 49,95 € Nr. 1177885 Gabriel Metsu. Life and Work. Catalogue Raisonné. Von Adriaan Waiboer. New Haven 2012. Gabriel Metsu hinterließ eine erstaunliche Sammlung von Historienbildern, Porträts, Stillleben und exquisiten Genreszenen. Dieses spannende Buch gibt Einblick in sein Leben, beschreibt das Netzwerk der persönlichen und beruflichen Verbindungen und fördert das Verständnis für Metsus Karriere. 25 × 29 cm, 320 Seiten, durchg. farbige Abbildungen, gebunden. Statt 125,00 €* nur 39,95 € Nr. 539805 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann