Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 10. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Katalog
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

16 Kunst nach 1945 This

16 Kunst nach 1945 This Was Tomorrow. Die Erfindung der Pop Art in Großbritannien. Hg. Ralf Beil, Uta Ruhkamp. Katalog, Kunstmuseum Wolfsburg 2016. Der umfangreich bebilderte Katalog zeigt rund 200 Arbeiten von »Ikonen« wie Eduardo Paolozzi, Richard Hamilton, Allen Jones, David Hockney, R. B. Kitaj, aber auch vielen anderen Protagonisten der Pop Art: den Künstlerinnen Pauline Boty und Jann Haworth sowie den Architekten Cedric Price und Archigram. 24 × 31 cm, 432 S., 400 farb. Abb., geb. Statt 49,80 €* nur 19,95 € Nr. 773573 Searle & Searle. 2 Bände. Hg. Wilhelm Busch-Gesellschaft. Katalog, Hannover 2001. Ronald Searles sozialkritische Karikaturen aus vier Jahrzehnten sowie seine Sammlung historischer Graphiken des gleichen Sujets mit Werken u. a. von William Hogarth. Der zweite präsentiert den Schmuck aus der Werkstatt Monica Searles. (Texte dt., engl., franz.) 2 Bände à 22 × 26 cm, zus. 252 S., durchg. farb. Abb., Ln. Statt 39,90 €* nur 14,95 € Nr. 244465 7,95 ¤ Op Art – Kinetik – Licht. Kunst in der Sammlung Würth von Josef Albers und Vasarely bis Patrick Hughes. Hg. C. Sylvia Weber u. a. Katalog, Schwäbisch Hall 2015. Kunst als interaktive Herausforderung an die Sinne – dafür stehen die hier vorgestellten Kunstwerke. In einem Essay legt Werner Spies die wegweisende Bedeutung und anhaltende Relevanz der Bewegungen von Op Art und Kinetik dar. 23 × 29 cm, 140 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 28,00 €* nur 7,95 € Nr. 723100 Maxim Kantor. Das neue Bestiarium. Gemälde, Graphik, Skulpturen und Puppen. Hg. Cristina Barbano, Guy de Muyser. Katalog, Kunsthalle Emden 2017. Der Katalog konzentriert sich auf neuere Arbeiten des Künstlers. (Text dt., engl., frz.) 24 × 29 cm, 192 Seiten, 104 Abb., geb. Statt 29,80 €* nur 14,95 € Nr. 1202324 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Gerhard Altenbourg – Horst Hussel. Werke im Museum Gunzenhauser. Von Ingrid Mössinger. Katalog, Kunstsammlungen Chemnitz 2009. Der Münchner Galerist und Kunstsammler Alfred Gunzenhauser lernte beide Künstler um 1960 kennen. In dieser Zeit erwarb er zahlreiche ihrer Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und Druckgrafiken. Der Band zeigt diese rund 90 Arbeiten nun erstmals in einer Zusammenschau. 24 × 30 cm, 248 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb. Statt 44,00 €* nur 9,95 € Nr. 459011 Gerhart Frankl. Rastlos. Katalog, Belvedere Wien 2015/16. Der Katalog zeichnet die stilistischen und thematischen Sprünge in Frankls Werk nach und verknüpft die Entstehung mit der persönlichen Geschichte des Künstlers, der – letztlich erfolglos – versuchte, aus dem Londoner Exil in seine Heimatstadt Wien zurückzukehren. 19,5 × 25 cm, 176 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 21,00 €* nur 5,00 € Nr. 1063987 Klaus Fußmann. Gärten und Landschaften. Signierte Ausgabe. Mit Texten von Klaus Fußmann und Gedichten von Sarah Kirsch, Robert Gernhardt und Günter Kunert. Krefeld u. a. O. 2000. 115 Gouachen, Aquarelle, Pastelle und Ölskizzen aus den Jahren 1979–1999. Jedes Buch ist von Klaus Fußmann signiert. 24,5 × 22,5 cm, 144 S., 115 farb. Abb., signiert, geb. 19,95 € Nr. 159212 AKTUELLE AUSSTELLUNG Jonas Burgert. Sinn frisst. Hg. Jutta Mattern. Bielefeld 2020. Eine großzügig und bibliophil gestaltete Publikation im XXL-Format, die dem Werk von Burgert auch durch die erläuternden Texte gerecht wird. Unter den bislang wenigen und mitunter vergriffenen Büchern über den Künstler, ist dieser Katalog das unbestrittene Highlight! (Text dt., engl.) 29 × 34 cm, 240 S., durchg. farb. Abb., geb. 78,00 € Nr. 1201921 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann