Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 10. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Katalog
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Menzel. Maler der Moderne. Von Anja Grebe. Berlin 2015. Mit diesem großformatigen Bildband führt die Kunsthistorikerin Anja Grebe in das Werk des bedeutendsten Berliner Malers des 19. Jahrhunderts ein. 100 wichtige Werke Menzels, darunter so berühmte wie das Flötenkonzert von Sanssouci, werden 9,95 ¤ klar und verständlich erläutert. Der Band ist gegliedert in Themengebiete wie »Der historische Blick«, »Zeitgenossenschaft«, »Kunst und Natur« oder »Reiseimpressionen«. Anja Grebe zeigt: Menzel war seiner Zeit häufig weit voraus! 22 × 29 cm, 144 Seiten, zahlr. farb. u. s/w-Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 720011 Von Poussin bis Monet. Die Farben Frankreichs. Katalog, Bucerius Kunst Forum, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, 2015. Es bedurfte einiger innovativer Künstlerpersönlichkeiten, um der Kunst immer wieder ihre schöpferischen Freiräume zurückzuerobern. 200 Jahre Geschichte der französischen Malerei in einem prominent besetzten Überblick. 22,5 × 28 cm, 240 Seiten, 170 farbige Abb., gebunden. Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 699489 Henri de Toulouse-Lautrec. Das gesamte graphische Werk. Von Götz Adriani. Tübingen 2002. Die berühmte Sammlung des Berliners Otto Gerstenberg umfasst neben Widmungsexemplaren auch Vorzugs-, Zustands- und Probedrucke. Abgerundet wird diese von Götz Adriani zusammengestellte Präsentation des kompletten grafischen Werks mit Gemälden, Pastellen und Skizzen des Künstlers. 16,5 × 24,5 cm, 435 S., 300 farb. und s/w-Abb., pb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 456284 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Aloys Zötl oder Die Animalisierung der Kunst. Von Franz Reitinger. Wien 2004. André Breton schrieb ein Katalogvorwort, indem er Zötls Bestiarium als das prächtigste Tierbuch feierte, das die Welt je gesehen habe. Später wurde er von Breton neben Henri Rousseau in die Liste der Surréalists avant la lettre aufgenommen. Sonderausgabe exklusiv für Frölich & Kaufmann. 24 × 28 cm, 160 S., 112 farb. Abb. im 4-Farb-Offsetdruck auf 150 g schwerem, glänzenden Kunstdruckpapier, pb. Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 288365 Gregor von Bochmann. Leben und Werk eines deutschbaltischen Malers in Düsseldorf. Von Julia Hümme. Kiel 2007. Gregor von Bochmann (1850–1930), der als Kind eines deutschen Beamten in Estland aufgewachsen war, begann seine Künstlerlaufbahn 1871 in Düsseldorf. Vornehmliches Anliegen dieser Untersuchung zum Maler Gregor von Bochmann ist die ausführliche Aufarbeitung seines Lebens und Werkes, die es bis dato in dieser Form nicht gegeben hat. 16 × 23 cm, 272 S., 18 farb. und 76 s/w-Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 9,95 € Nr. 1174924 William-Adolphe Bouguereau. Von Marius Vachon. Köln 2019. William-Adolphe Bouguereau (1825– 1905) gehörte zu den Hauptvertretern der akademischen Kunst, als der Impressionismus mit seiner Galionsfigur Monet die Moderne einläutete. Unbeirrt durch avantgardistische Strömungen, blieb er seinem klassischen Schönheitsideal treu. Der Autor folgt in seinen kurzweiligen, reich bebilderten Ausführungen den Spuren des Vollblutakademikers. 23,5 × 28 cm, 200 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149121 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann