Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 11. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Gebundener
  • Ladenpreis
  • Verglichene
  • Buch
  • Farbige
  • Geschichte
  • Digitale
  • Katalog
  • Buecher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe
  • Design
  • Kunst
  • Kultur

28 19. Jahrhundert The

28 19. Jahrhundert The Essential Works of William Bouguereau. Die bedeutendsten Werke von William Bouguereau. Von K. L. Ross. Suffolk 2018. Bouguereau war einer der populärsten französischen Maler im 19. Jahrhundert. Seine Werke werden unter verschiedenen Gesichtspunkten charakterisiert: mythologische und religiöse Werke, Darstellungen des Landlebens und Porträts. Ergänzt werden die Ausführungen durch Malanalysen einzelner Werke und durch die Beschreibung der Stationen seines Lebens. (Text engl.) 23,5 × 30 cm, 240 S., 200 farb. Abb., geb. Statt 59,95 €* nur 39,95 € Nr. 1074210 William-Adolphe Bouguereau. Von Marius Vachon. Köln 2019. William-Adolphe Bouguereau (1825– 1905) gehörte zu den Hauptvertretern der akademischen Kunst, als der Impressionismus mit seiner Galionsfigur Monet die Moderne einläutete. Unbeirrt durch avantgardistische Strömungen, blieb er seinem klassischen Schönheitsideal treu. Der Autor folgt in seinen kurzweiligen, reich bebilderten Ausführungen den Spuren des Vollblutakademikers. 23,5 × 28 cm, 200 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149121 Painting History. Delaroche and Lady Jane Grey. London, 2010. Ein aufschlussreiches Buch nicht nur über die englische Geschichte sondern auch eines der wenigen Bücher über den Historienmaler Paul Delaroche. (Text engl.) 24,5 × 22,5 cm, 168 S., zahlr. farbige Abb., geb. Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 474479 Hiroshige und Eisen. Die 69 Stationen des Kisokaido. Hg. A. Marks. Köln 2017. Ein Meisterwerk der japanischen Holzschnittkunst. Diese Ausgabe beinhaltet ein Reprint der Serie im XXL-Format. 45 × 30 cm, 240 S., durchg. farb. Abb., japanische Bindung in einer Box. 100,00 € Nr. 804185 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Shunga-Rolle. Erotica Raritäten-Presse. Reprint, Berlin 2019. Erotisches Seemannsgarn aus dem frühen 19. Jahrhundert – eine unikale Shunga-Rolle um 1800. Bei dieser Shungarolle handelt es sich um eine detailreiche Originalarbeit (Malerei) auf Seide, um ein Unikat. Die einzelnen Szenen wurden nahtlos auf eine Trägerbahn aus Papier zu dieser Rolle montiert. Erstmals und in einer limitierten Auflage von weltweit nur 200 nummerierten Exemplaren, mit Zertifikat und in exklusiver Ausstattung erscheint ein Reprint dieser nahezu 220 Jahre alten Rarität aus der Edo-Zeit bei Frölich & Kaufmann. Rolle Ø 5,5 cm, aufgerollt 350 cm, mit Zertifikat, Aufbewahrungsbox (6 × 6 × 31 cm), limitiert und nummeriert (200 Expl.) 128,00 € Nr. 1142291 Klimt und Shunga. Explizit Erotisches aus Wien und Japan. Hg. Mona Horncastle, Daniel J. Schreiber. Grimma 2016. Ziel dieser ersten Gegenüberstellung von Klimt und Shunga ist es, die emanzipatorische Kraft, die psychologische Schärfe und emotionale Wärme des Wiener Künstlers und der japanischen Druckgrafik erlebbar zu machen und den so häufig vernommenen Vorwurf der kalten Pornografie von ihnen zu nehmen. 21,5 × 26 cm, 136 Seiten, 100 farb. Abbildungen, Halbleinen. Statt 35,00 €* nur 15,00 € Nr. 1173669 Die Hetärengespräche des Lukian. Mit 15 ganzseitigen Federzeichnungen von Gustav Klimt. Berlin 2017. 1907 erschien eine mit 15 ganzseitigen Zeichnungen von Klimt illustrierte Neuauflage der Hetärengespräche des Lukian. Die Übersetzung dieses humoristischen Erotikons stammte von Franz Blei. 20 × 26 cm, 64 Seiten, 15 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1027450 9,95 ¤ * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann