Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 12. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Versandkatalog
  • Kaufmann
  • Abbildungen
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

18 Klassische Moderne

18 Klassische Moderne Monte Verità. 1900. Der Traum vom alternativen Leben beginnt. Von S. Bollmann. München 2017. Das 20. Jahrhundert ist noch kein Jahr alt, da macht sich eine Gruppe junger Aussteiger nach Ascona an den Lago Maggiore auf. Sie gründen den Monte Verità, den Berg der Wahrheit. Ihre Agenda: in der Natur leben, sich vegan ernähren, freier lieben, sich selbst verwirklichen. Schnell verbreitet sich ihr Ruf nach Berlin, München, Genf und St. Petersburg. Bollmann erzählt von den Lebensreformern und der faszinierenden Aktualität ihrer Ideen bis heute. 13,5 × 21,5 cm, 320 S., 12 s/w-Abb., geb. Statt 20,00 €* nur 7,95 € Nr. 1065963 7,95 ¤ Hermann Hesse – Hans Purrmann. Briefe 1945–1962. Hg. E. Zimmermann u. a. Berlin 2011. Der Band vereinigt die Briefe und Postkarten ebenso wie die beigefügten Gedichte und Texte. Neben Faksimiles einiger Briefe ergänzen biografische Fotos und Reproduktionen den Band. 13,5 × 21 cm, 176 Seiten, zahlr. s/w-Abbildungen, Lesebändchen, Leinen mit Schutzumschlag. Statt 19,80 €* nur 7,95 € Nr. 1020102 Hann Trier. »Ich tanze mit den Pinseln«. Aquarelle und Zeichnungen der 50er- und 60er-Jahre. Katalog, Käthe Kollwitz Museum Köln 2015. Ende der 1940er-Jahre etablierte sich in der deutschen Kunst eine Richtung, die den Malvorgang an sich thematisierte. Innerhalb dieser Richtung, die als deutsches Informel bezeichnet wird, nimmt Trier eine Sonderstellung ein. 23,5 × 27,5 cm, 104 Seiten, 80 farbige Abb., geb. Statt 24,80 €* nur 6,95 € Nr. 725382 9,95 ¤ Franz Marc. Die Träume und das Leben. Von B. Roßbeck. München 2015. Marc war einer der Hauptvertreter der Moderne in Deutschland. Basierend auf umfangreicher Forschung erzählt Roßbeck von den Träumen und dem Leben eines der bedeutendsten Maler des Expressionismus. 14 × 22 cm, 400 S. mit Abb., geb. Statt 24,99 €* nur 9,95 € Nr. 707520 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Max Slevogt. Coranna – Eine indianergeschichte. Von Max Slevogt und W. Claire. Berlin, 2016. Lasker-Schüler lobte in einer Rezension die 35 Abbildungen: »Slevogt hat gezaubert, als er die Gestalten des Werkes erschuf nächtlich auf weißer Prärie; seine schwarze Feder zeichnete kupferrotes Leben. […] Mich ergreift die Sehnsucht meiner Brüder.« Exklusiv bei Frölich & Kaufmann. 16,5 × 25 cm, 72 Seiten, 35 Illustrationen, gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 776386 Max Slevogt. Graphik. 3 Ausstellungskataloge im Paket. Hg. Berthold Roland. Kataloge, Max-Slevogt-Galerie Edenkoben 1984–92. Drei Katalogbände zu einem der großen deutschen Maler am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Max Slevogt (1868–1932). Sie decken das druckgraphische Werk, die Illustrationszyklen werden in loser Folge präsentiert. Eine beeindruckende Sammlung in höchster Qualität und niedrigstem Preis! 3 Bände à 20,5 × 26,5 cm, zus. 309 S., zahlr. s/w-Abb., pb. Statt 40,00 €* nur 14,95 € Nr. 828564 10 ¤ Balthus. Cats and Girls. Hg. Sabine Rewald. Katalog, Metropolitan Museum of Art, New York 2013. The King of Cats – als König der Katzen stellte sich der junge Balthus (1908–2001) in seinem Selbstporträt aus dem Jahr 1935 dar. Anhand von 35 Gemälden gehen Ausstellung und Katalog erstmals diesem Thema nach. Außerdem machte die Autorin noch lebende Modelle von Balthus’ Mädchen-Bildern ausfindig und erfuhr Details zu den Sitzungen. (Text engl.) 23 × 25,5 cm, 176 Seiten, 150 Farbtafeln, geb. Statt 45,00 €* nur 10,00 € Nr. 1117670 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann