Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 12. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Versandkatalog
  • Kaufmann
  • Abbildungen
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

96 Geschichte 19,95 ¤

96 Geschichte 19,95 ¤ Deutsche Geschichte. 3 Bände. Von Ricarda Huch. Lahnstein 2019. Das Werk entstand zwischen 1934 und 1947 und umfasst den Zeitraum vom Mittelalter bis zum Beginn des 19. Jhs. Bis heute wird das Werk von Fachhistorikern und interessierten Laien sehr geschätzt. Bd. 1: Römisches Reich Deutscher Nation, Bd. 2: Das Zeitalter der Glaubensspaltung, Bd. 3: Untergang des Römischen Reiches Deutscher Nation. 3 Bände à 13 × 21 cm, zus. 1 344 S., geb. Originalausgabe 79,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1161580 Die Reichsgründung. 2 Bände. Von Erich Brandenburg. Erich Brandenburg gehört zu den bedeutenden deutschen Historikern des Kaiserreichs. Im ersten Band verfolgt er den »Einheitsgedanken« von dessen Anfängen im Mittelalter bis 1848 und schildert ausführlich den Versuch der Reichsgründung durch die Revolution von 1848, schließlich die Zeit der Reaktion bis zum Heeres- und Verfassungskonflikt in Preußen. Im zweiten Band behandelt er Bismarck und dessen auf die Reichsgründung gerichtete Politik. 2 Bände à 14 × 21 cm, insges. 928 S., geb. Originalausgabe 156,00 € als Sonderausgabe** 24,95 € Nr. 696439 24,95 ¤ Geschichte der Berliner Juden. Von Volker Wagner. Berlin 2016. Der Autor schildert das jüdische Leben in Berlin von seinen Anfängen im Mittelalter an. Wo siedelten erstmals Juden auf heutigem Berliner Stadtgebiet? Welchen Anteil hatten Juden am außergewöhnlichen Aufschwung der Reichsmetropole im 19. Jahrhundert? 17 × 24 cm, 256 S., 50 Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 748021 Jüdisches Leben in Berlin 1933–1941. Berlin 2012. Abraham Pisareks Fotografien dokumentieren den für die Juden Berlins unter den NS-Gesetzen enger werdenden öffentlichen Raum und zeigen menschliches Handeln im Angesicht von Not und Verzweiflung. 24 × 30 cm, 192 S., 170 Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 10,00 € Nr. 575828 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ernst Dronke. Berlin. Andere Bibliothek. Berlin 2019. Mit Ernst Dronke schauen wir auf Berlin – und zugleich auf eine ganze Epoche der Krise, auf das Europa im Vormärz kurz vor der Revolution von 1848/49. Als Journalist und Junghegelianer in den 1840er Jahren hat sich der Gelehrtensohn mitten hin eingeworfen in die Widersprüche und Spannungen dieser Metropole. 23,5 × 31 cm, 416 S., farb. u. s/w- Abb., Leinen mit Lesebändchen. 58,00 € Nr. 1157400 Krieg. Macht. Nation. Wie das deutsche Kaiserreich entstand. Hg. Militärhistorisches Museum Dresden 2020. 1864–1866–1870/71: Drei Kriege, drei Siege, eine Nation? Forciert durch Bismarcks Machtpolitik und die Kriege wurde 1871 der erste deutsche Nationalstaat gegründet. Der Katalog zeigt, wie eng Nation, Krieg und Fortschrittsglaube im 19. Jahrhundert verflochten waren. 21 × 28 cm, 432 S., 474 meist farb. Abb., pb. 29,00 € (Subskriptions preis gültig bis 30.06.2020, danach 48,00 €) Nr. 1205161 Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich. 1900–1914. Von Barbara Beuys. München 2014. Im deutschen Kaiserreich gewinnen die Frauen an Einfluss. Lebendig und kenntnisreich beschreibt Barbara Beuys anhand vieler Lebensbilder den Ausbruch der Frauen aus dem alten Geschlechtermodell. 14,5 × 21,5 cm, 384 S., mit Abb., geb. Statt 24,90 €* nur 6,95 € Nr. 660990 Geschichte der Gewalt. Krieg – Revolution – Terror. Von Karl Heinz Metz. Darmstadt 2010. Karl Heinz Metz untersucht alle Aspekte der Gewalt. Nach einem Überblick über Gewalt in Antike und Mittelalter schildert er Revolutionen, den Massenkrieg und die Guerilla, Genozid und das 21. Jahrhundert im Zeichen des Terrorismus. 16,5 × 24 cm, 320 S., geb. Statt 14,95 €* nur 9,95 € Nr. 1175386 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann