Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

20 Kunst nach 1945 Von

20 Kunst nach 1945 Von Duchamp zur Pop Art. Duchamp. Klein. Warhol. DVD. Von Alain Jaubert. Produktion 2001. Einige Schlüsselwerke der Moderne von Duchamp zur Pop Art in wegweisenden Dokumentationen. 1 DVD, Spielzeit 1 Std. 30 Minuten, Sprache dt., engl., franz., Dolby Stereo, 4 : 3. Statt 14,90 € nur 7,99 € Nr. 828777 Mel Ramos. Catalogue Raisonné der Bilder 1953– 2015. Bielefeld 2016. Anfang der 1960er Jahre wendet sich Mel Ramos dem Thema seines Schaffens zu und entwickelt die für ihn bezeichnende Bildsprache: Nackte Damen dekoriert auf überdimensionalen Werbeartikeln bevölkern seine bunten, flächigen Ölbilder. Diese Publikation verzeichnet erstmalig Mel Ramos’ malerisches Gesamtwerk von den ersten Arbeiten in den 1950er Jahren bis heute und veranschaulicht damit seine bleibende Position in der Pop-Art. 24 × 31 cm, 320 S., 615 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 19,95 € Nr. 796190 Allen Jones. Maîtresse. Bielefeld 2016. Die Serie Maîtresse des britischen Pop- Art-Künstlers Allen Jones wird hier umfassend vorgestellt. Der Katalog versammelt Arbeiten auf Leinwand, Zeichnungen, Skulpturen u. a. (Text dt., engl.) 20 × 29,5 cm, 80 S., 38 Abb., pb. Statt 27,50 €* nur 14,95 € Nr. 798851 Das nackte Leben. Von Bacon bis Hock ney. Malerei in London 1950–80. Katalog, Westfäl. Landesmuseum, Münster 2014. Die Kunstszene im London der 1950er bis 1980er Jahre war geprägt von einer kreativen Dichte. Der Band zeigt 120 Porträts, Aktdarstellungen, Interieurs und Stadtansichten, beleuchtet das Verhältnis der Künstler untereinander und verortet ihre Werke neu in der internat. Kunst des 20. Jahrhunderts. 24 × 30 cm, 240 S., 295 farb. Abb., pb. Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 669377 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Erwin Wurm. Katalogbuch, Berlinische Galerie 2016. Erwin Wurms Arbeiten nehmen in der zeitgenössischen Kunst eine besondere Stellung ein. Themen sind für ihn Fragen nach der Konstitution von Realität und Identität: Den Menschen als Individuum zu begreifen ist für Wurm eine Fiktion. Zentraler Bestandteil des Bandes ist Wurms Narrow House, das unter anderem 2011 bei der Kunstbiennale in Venedig zu sehen war. Ergänzt wird der Band durch grafische Arbeiten sowie die für Wurms Schaffen so zentralen One Minute Sculptures. (Text dt., engl.) 23 × 27 cm, 128 S., 90 farb. Abb., Leinen. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 770760 Pendler zwischen den Welten. 100 Jahre Carl Walter Liner. Hg. Roland Scotti. Katalogbuch, Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell 2014. Im August 2014 wäre der Appenzeller Maler Carl Walter Liner hundert Jahre alt geworden. Anlass dieser Retrospektive, die mit ausgewählten Hauptwerken das Œuvre des Ostschweizer Künstlers neu beleuchtet. Anhand von über 70 Gemälden werden die drei Hauptlinien der Kunst Liners – die Landschaftsmalerei, die geometrische und die gestische Abstraktion – dargestellt. 24 × 28 cm, 112 Seiten, zahlr. Farbtafeln und Abb., geb. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 662577 Friedel Anderson. Gorch-Fock-Skizzenbuch. Faksimile. Eckernförde 2011. Im Spätsommer 1999 macht Friedel Anderson mit dem Segelschulschiff Gorch Fock eine Reise von Cuxhaven nach Lissabon. Im Rahmen des Projektes »Segel und Leinwand« entstehen Ölbilder, aber auch dieses Skizzenbuch: Eine Sammlung visueller Eindrücke, die der Maler mit schnellen Aquarellen festzuhalten sucht. Es entsteht das farbenprächtige Panorama einer Reise zwischen Himmel und Meer. 21,5 × 15,5 cm, 116 S., 88 Abb., geb. Statt 30,00 €* nur 14,95 € Nr. 709182 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann