Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

Nordische Malerei in

Nordische Malerei in reizvollen Landschaftsbilder, idyllischen Genreszenen und stimmungsvollen Porträts Nordische Malerei. Im Licht der Moderne. Von Katharina Alsen, Annika Landmann. München 2016. Diese reich bebilderte Publikation zur nordischen Malerei stellt die wichtigsten Stilrichtungen und Künstler mit ihren Werken vor. Mit Schwerpunkt auf der Zeit des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts stehen Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und Island im Mittelpunkt, daneben werden mit den Faröer-Inseln oder Grönland betrachtet. Das Standardwerk, das zum sehnsuchtsvollen Schwelgen in atmosphärischen Bildwelten einlädt. 28 × 34 cm, 272 S., 225 farb. Abb., geb. Statt 69,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € Nr. 770582 Im Licht des Nordens. Dänische Malerei der Sammlung Ordrupgaard. Hg. Markus Bertsch. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2019. Dieser bildgewaltige Band eröffnet dem Leser die faszinierende Vielfalt der dänischen Malerei und entführt in die Welt großer und herausragender Künstler. 23,5 × 29 cm, 160 Seiten, 70 farbige und 5 s/w-Abb., gebunden. 34,00 € Nr. 1144006 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

BESONDERE EMPFEHLUNG Skandal! Mythos! Moderne! Vereinigung der XI in Berlin. Hg. Tobias Hoffmann. Katalog, Bröhan Museum Berlin 2019. Max Liebermann, Walter Leistikow und Ludwig von Hofmann gründeten 1892 mit weiteren acht Malern die erste avantgardistische Künstlergruppe im deutschsprachigen Raum. Der reich bebilderte Band schildert umfassend diesen Aufbruch in die Moderne. Eine eindrucksvolle Würdigung des Kunstschaffens jener Jahre! 24 × 28 cm, 110 S., durchg. farb. Abb., geb. 29,00 € Nr. 1144502 Titelabbildung: Michael P. Ancher »Figurer i et landskab« (1880) aus: Nordische Malerei. Im Licht der Moderne. Von Katharina Alsen, Annika Landmann. München 2016. 28 × 34 cm, 272 S., 225 farb. Abb., geb. Statt 69,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € Nr. 770582 Für die Zusendung der Fotografie, die auf der Rückseite reproduziert ist, danken wir Herrn Kunze. Ein Buchpaket als »Dankeschön« ist unterwegs. Berlin, im Juni 2019 Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem üppig illustrierten Band »Nordische Malerei. Im Licht der Moderne« legten die beiden Autorinnen Katharina Alsen und Annika Landmann ein opulentes Standardwerk vor, das die Kunst des Nordens in bislang ungeahnter Vielfalt und Brillanz zeigt. Wir freuen uns sehr, Ihnen den Band ab sofort zu einem vom Verlag reduzierten Preis anbieten zu können. Unsere besondere Empfehlung gilt der ersten avantgardistischen Künstlergruppe im deutschsprachigen Raum: der »Vereinigung der XI«. Als Keimzelle der Berliner Moderne revolutionierte die Gruppe um Max Liebermann, Walter Leistikow und Ludwig von Hofmann den Kunstbetrieb ihrer Zeit. Der begleitende Katalog zur Ausstellung im Bröhan Museum Berlin ist ab sofort lieferbar. Mit freundlichen Grüßen www.froelichundkaufmann.de Telefon (030) 469 06 20 Andreas Kaufmann

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann