Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

36 Kunst bis 1800

36 Kunst bis 1800 Georges de la Tour. Von Jacques Thuillier. Paris 2003. Eine kompakte Ausgabe einer großen Monografie, die Einblicke in Leben und Werk des Meisters Georges de la Tour aus dem 17. Jahrhundert bietet. Er zählt neben Vermeer und den Brüdern le Nain zu den Malern des siebzehnten Jahrhunderts, deren unverwechselbares Talent nur durch ihre geheimnisvolle Aura ergänzt wird. Diese bahnbrechende Monografie rekonstruiert anhand von Originalkorrespondenz- und Archivdokumenten das Leben und die Praktiken des Meisters. (Text engl.) 24 × 33 cm, 320 Seiten, zahlr. farbige Abbildungen, pb. Statt 68,00 €* nur 14,95 € Nr. 1138367 Maria Sibylla Merian. Von Daniel Kiecol. Köln 2016. Die Künstlerin und Naturforscherin Maria Sibylla Merian (1647–1717) ist für ihre detaillierten Studien von Insekten und Blumen bekannt. Einer der Höhepunkte ihrer Schaffenszeit war sicher die Seereise nach Südamerika im Jahre 1699. In diesem großzügig bebilderten Band können ihre wichtigsten Arbeiten ausgiebig betrachtet werden. Texte führen in das Leben der Künstlerin ein. Beeindruckend! (Text dt., engl., franz., ital., nl.) 27 × 34 cm, 160 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 802336 Schmetterlinge. Die schönsten Bilder von Maria Sibylla Merian. Postkarten-Set. Motive der Naturforscherin und Künstlerin Maria Sibylla Merian (1647–1717). 20 Postkarten à 11 × 15,5 cm, gedruckt auf Apfelpapier, in hochwertiger Dose. 12,00 € Nr. 1038419 Fächer »Schmetterling«. Motiv von Maria Sibylla Marian. Auf dem geöffneten Fächer sehen Sie hübsche Pfauenspiegel umherflattern. Länge gefaltet 21 cm, Breite geöffnet 38 cm, Bambus-Holz, Polyester. 9,99 € Nr. 1077082 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Zurbarán und das Goldene Zeitalter Werkverzeichnis des Wildenstein Instituts Francisco de Zurbarán. Catalogue Raisonné. Von María Luisa Caturla. Wildenstein Institute Paris 1994. Francisco de Zurbarán (1598–1664) gehört zu den großen Meistern des spanischen Goldenen Zeitalters und zu den bedeutendsten europäischen Barockmalern. Er malte Heilige und meisterhafte Stillleben. Zum Greifen nah erscheinen die akribisch dargestellten üppigen Falten der Kleider, das seidige Fell eines Lämmchens und die reifen Früchte. Dieser Catalogue Raisonné würdigt das hervorragende Œuvre des spanischen Malers und stellt ein unverzichtbares Referenzwerk dar. In chronologischer Reihenfolge wird das Werk und Leben des Künstlers betrachtet. (Text franz.) 28,5 × 34 cm, 370 Seiten, durchgehend farbige und s/w-Abb., Leinen. Statt 180,00 €* nur 80,00 € Nr. 1117777 The Brothers Le Nain. Französische Maler des siebzehnten Jahrhunderts. Von Esther Bell u. a. New Haven 2016. Ein herrlicher Band, der die vergessenen Brüder Le Nain ans Licht bringt, ein Trio französischer Meistermaler aus dem 17. Jh., die sich auf Porträts, religiöse Themen und Szenen des bäuerlichen Alltags spezialisiert hatten. Der Band präsentiert das gesamte Produktionsspektrum. (Text engl.) 25,5 × 28 cm, 472 S., 257 farb. u. 16 s/w-Abb., Leinen mit Schutzumschlag. Statt 98,00 €* nur 24,95 € Nr. 1100475 Romantik im Rhein-Main- Gebiet. Katalog, Museum Giersch Frankfurt a. M. 2015. Der Katalog befasst sich in Aufsätzen mit den Themen Romantische Topografie, Romantik im Rhein-Main-Gebiet, Zeichnen und 9,95 ¤ wandern, Freundschaft, Ferne, Landschaft, Innenleben und bildet alle Ausstellungsstücke ab. 21 × 28 cm, 320 S., 350 Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 699977 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann