Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

38 Kunst bis 1800 Die

38 Kunst bis 1800 Die Kunst der italienischen Renaissance. Architektur – Skulptur – Malerei – Zeichnung. Königswinter 2009. Mit einem Stab von renommierten Kunsthistorikern wird hier ein Überblick über diese so bezaubernde Epoche der abendländischen Kultur vorgelegt, die jeden Kunstfreund entzücken wird. Der Band erläutert die unterschiedlichsten Aspekte der Renaissance-Kunst und lädt dabei auch in einem großartigen Bilderbogen zum Schauen ein. 22 × 25,5 cm, 464 S., 700 meist farbige Abbildungen, pb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 373060 Leonardo Da Vinci. Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten. Von Isabel Thomas. Illustr. von Katja Spitzer. Berlin 2019. Leonardo da Vinci ist eines der größten Genies der Geschichte. Dieses Büchlein bringt Kindern einen der außergewöhnlichsten Menschen in leicht zugänglichen Erzählungen näher. 15 × 19 cm, 64 S., 64 Abb., geb. 12,90 € Nr. 1121618 500 Jahre Leonardo Leonardo da Vinci. Von Frank Zöllner u. a. Köln 2015. Der Werkkatalog ist das erste Gesamtverzeichnis, in dem Erhaltungszustand, Maltechnik, Entwurfsprozess, Provenienz und Vorzeichnungen der Gemälde Leonardos sowie Originaldokumente analysiert werden. Mit einem Katalog der Zeichnungen. 24,5 × 37 cm, 700 Seiten, 850 farbige Abb., gebunden im Schuber. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 50,00 € Nr. 638706 Die Entdeckung der Frauen in der Renaissance. Von Thomas Blisniewski. München 2011. Mit den Frauen des 15. und 16. Jahrhunderts betreten selbstbewusste und erfolgreiche Künstlerinnen und Denkerinnen eine große Bühne. So ergänzen Bilder der Malerinnen Sofonisba Anguissola, Lavinia Fontana und Catharina van Hemessen das Spektrum der ganz großen Künstler, darunter Werke von Meistern wie Botticelli u. a. 21 × 27,5 cm, 144 Seiten, 70 Abbildungen, gebunden. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 533521 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der junge Van Dyck. Katalog, Prado Madrid 2013. Das Frühwerk des Anton van Dyck steht im Fokus dieses Katalogs. Schon früh zeigen sich Emanzipierungsversuche vom großen Rubens und eine besondere Experimentierfreudigkeit in den Darstellungen. Ein Wiedersehen mit den ausgezeichnet reproduzierten Gemälden – Berühmtheiten der Kunstgeschichte, beleuchtet unter dem Licht der künstlerischen Entwicklung ihres Schöpfers. Als Herausgeber fungieren die beiden Chefkuratoren für Niederländische Kunst im Prado. (Text engl.). 24 × 30 cm, 278 S., 278 farb. Abb., geb. Statt 78,00 €* nur 19,95 € Nr. 600466 Vermeer. Sämtliche Gemälde. Von N. Schneider. Köln 2015. Die meisten Bilder zeigen Frauen bei ihrer Alltagsarbeit: Vermeer stellt ihre Pflichten dar, Gebote der Tugend und Träume, die den Stoff für eine im Gegensatz dazu stehende Innenwelt boten. 21 × 26 cm, 96 S., 100 Abb., geb. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 10,00 € Nr. 471720 Bernini. Erfinder des barocken Rom. Katalog, MdbK Leipzig 2014. Gian Lorenzo Bernini (1598–1680) wurde zu Lebzeiten als Bildhauer, Architekt, Maler, Autor, Theaterregisseur und äußerst begabter Zeichner geschätzt. Gut 200 Zeichnungen Berninis und seiner Werkstatt sind im Besitz des Museums der bildenden Künste Leipzig. Hier werden die Leipziger Bestände zusammen mit Exponaten aus dem In- und Ausland präsentiert. 23 × 28 cm, 368 Seiten, 277 farbige, 12 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 65,00 €* nur 29,95 € Nr. 676136 Rembrandt. Von D. M. Fieldt. Fränkisch-Crumbach 2006. Schon zu Lebzeiten wurde Rembrandt als größter Porträtmaler seiner niederländischen Heimat geschätzt. 29 × 22 cm, 404 9,95 ¤ Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 61,50 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 492493 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann