Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

46 Archäologie Scherben

46 Archäologie Scherben bringen Glück. Pionierinnen der Archäologie. Von Amanda Adams. Hildesheim 2013. »Wie groß die Welt ist, wie groß und wie wundervoll!«, schrieb Gertrude Bell. Sie ist eine der sieben Archäologinnen aus Viktorianischer Zeit, deren Lebenswege Amanda Adams in diesem reich illustrierten Buch beschreibt. Sie alle liebten die Ferne, waren abenteuerlustig und wagemutig. Mit Glossar, Anmerkungen, Literaturverzeichnis und Register. 14,5 × 23,5 cm, 240 S., durchg. farbige Abb., geb. Statt 26,95 €* nur 6,95 € Nr. 604275 Die Amazonen. Töchter von Liebe und Krieg. Von Hedwig Appelt. Stuttgart 2009. Diese einzigartige Nacherzählung eines uralten Mythos schildert die Herkunft und Geschichte der Amazonen. Einfühlsam zeichnet Hedwig Appelt das dramatische Schicksal der drei großen Königinnen Hippolyte, Penthesilea und Thalestris nach. 14,5 × 21,7 cm, 200 S., 10 farbige Abb., geb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 432326 Kultstätten und Opferplätze in Deutschland. Von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Von Martin Kuckenburg. Köln 2014. Kulthöhlen, Menhire und Opfermoore: Der Autor führt uns zu uralten Heiligtümern in ganz Deutschland und entschlüsselt die geheimnisvollen religiösen Rituale unserer Vorzeit. Aus dem Inhalt: Die Kultstätten der Kelten / Die Opfermoore der Germanen / Römische Religion in den germanischen Provinzen / Der Siegeszug des Christentums u. a. 21 × 27 cm, 160 S., 120 farb. Abb., Karten, geb. Originalausgabe 34,80 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 382043 Megalithe. Steinerne Zeugen der Zeit. Von Hugh Newman. Kerkdriel 2019. Wie kündigt Stonehenge eine bevorstehende Sonnenfinsternis an? Wieso folgen die Steinreihen von Carnac geologischen Bruchlinien? Dies sind die ältesten Bauwerke, die ersten Botschaften. 15 × 18,5 cm, 419 Seiten, gebunden. 9,95 € Nr. 1119184 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Am Anfang war Ägypten. Die Geschichte der pharaonischen Hochkultur von der Frühzeit bis zum Ende des Neuen Reiches ca. 4000–1070 v. Chr. Von Michael Höveler-Müller. Mainz 2013. Die ägyptische Vergangenheit gehört zu den faszinierendsten Geschichten der Menschheit. In diesem Band liegt eine reich illustrierte Bearbeitung vor, in der es an innovativen Neuansätzen nicht mangelt. Verständlich, spannend und dabei fundiert recherchiert wird hier die Geschichte dieser Hochkultur erzählt. 17,5 × 25 cm, 224 S., 120 Abb., geb. Statt 29,99 €* nur 9,95 € Nr. 315257 Maya. Sprache der Schönheit. Hg. Instituto Nacional de Antropología. Katalog, Martin-Gropius-Bau Berlin 2016. Die Maya sind eine der ältesten Kulturen der Welt. Von den großartigen künstlerischen Ausdrucksformen der Maya erzählt dieses Katalogbuch. Mit einer Sammlung von etwa 300 Kunstwerken, darunter viele mexikanische Nationalschätze, zeigt sie den grundlegenden Aspekt der prähispanischen Kunst: den Körper. In diesen Werken dominiert eine oft idealisierte Menschenfigur. 24 × 28 cm, 224 S., zahlr. farbige Abbildungen, gebunden. Statt 39,95 €* nur 19,95 € Nr. 765848 Albanien. Archäologische Landschaften. Von Petra Wodtke. Darmstadt 2019. »Das Land der unentdeckten Kostbarkeiten«: in Bezug auf ihre zahllosen archäologischen Schätze eine treffende Beschreibung für die Republik Albanien. Der Band öffnet – erstmals hierzulande – den Blick für die Bedeutung der Region in den antiken Mittelmeerkulturen. 24 × 30 cm, 144 S., 120 farb. Abb., geb. 40,00 € Nr. 1120468 Hieroglyphen mit Geheimnis. Neue Erkenntnisse zur Entstehung unseres Alphabets. Von Karl-T. Zauzich. Darmstadt 2014. Das Buch enthüllt das faszinierende Geheimnis, aus welchen ägyptischen Hieroglyphen unsere Buchstaben entstanden sind. 14 × 21,5 cm, 176 Seiten, 8 farbige Abb., geb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 644803 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann