Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

66 Architektur Letzte

66 Architektur Letzte Exemplare Mittel- und Osteuropäische Schlösser. Fotografien von István Hajni. München 2011. In meisterhafter Bildqualität führt das Buch durch die Geschichte Mittel- und Osteuropas. Schloss Schönbrunn, die Hofburg in Wien u. a. Bauwerke lassen Glanz und Ruhm der jeweiligen Zeiten auferstehen. (Text dt., engl.) 25 × 35 cm, 224 S., durchgehend farbige Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 29,00 €* nur 9,99 € Nr. 1034898 Die frühneuzeitliche Architekturzeichnung als Medium intra- und interkultureller Kommunikation. Petersberg 2011. Inwiefern beeinflusste das Medium der Architekturzeichnung die Rezeption seines Inhalts? Diese für den frühneuzeitlichen Kulturtransfer zentrale Frage versucht der Band anhand der hier erstmals vollständig publizierten Architekturzeichnungen des Nürnbergers Hermann Vischer d. J. zu beantworten und verknüpft so kommunikationstheoretische Fragestellungen mit der Analyse eines Zeitdokuments. 22 × 30 cm, 256 S., 190 Abb., geb. Statt 49,00 €* nur 9,95 € Nr. 533505 Der kurbayerische Hofbaumeister Johann Gunezrhainer (1692–1763). Von Hanna K. Dornieden. Petersberg 2019. Der Baumeister Johann Gunezrhainer (1692–1763) war fast ein halbes Jahrhundert im Dienste der bayerischen Kurfürsten tätig. Die Monografie berücksichtigt Umfeld und Entstehungsbedingungen der Werke. 24 × 30 cm, 560 S., 420 farb. und 145 s/w-Abb., geb. 99,00 € Nr. 1136585 Max Littmann (1862–1931). Architekt – Baukünstler – Unternehmer. Von Cornelia Oelwein. Petersberg 2013. Max Littmann zählt zu den Star architekten um 1900. In der Monografie wird sein Werk vorgestellt. 21 × 26,5 cm, 400 Seiten, 390 Abbildungen, gebunden. Statt 69,00 €* nur 14,95 € Nr. 1018892 Beiträge zur jüdischen Architektur in Berlin. Kleine Schriften der Bet Tfila, Bd. 2. 21 × 25,5 cm, 112 Seiten, 80 s/w-Abb., pb. Statt 12,95 €* nur 5,00 € Nr. 441120 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

The Noble Houses of Scotland. Herrenhäuser in Schottland. Von Charles Wemyss. London 2014. Diese illustrierte Architektur- und Geschichtstour erkundet einzigartige Häuser in Schottland. Mit mehr als 200 Fotografien, Zeichnungen und Plänen illustriert, führt das Buch den Leser durch die Merkmale der schottischen Adelshäuser. Das Buch beschreibt auch die führenden Architekten des Landes: William Bruce, James Smith, William Adam und seine berühmten Söhne John, Robert und James. (Text engl.) 24 × 28,5 cm, 340 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, gebunden. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 1036599 Ritter, Tod & Eros. Die Kunst Elisàr von Kupffers (1872– 1942). Von Fabio Ricci. Köln 2007. Reisende fanden im frühen 20. Jh. in Minusio/Tessin Gelegenheit, das Sanctuarium Artis Elisarion zu besuchen. Neben dem Goetheanum Steiners der einzige erhaltene Tempelbau dieser Zeit. Bei der Decodierung dieses Paradiesentwurfes offenbart sich ein Geflecht sexualtheoretischer Strömungen vor dem Hintergrund der religiösen Umbruchsituation um 1900. 17 × 24 cm, 320 S., 90 Abb., davon 10 farb. Abb., geb. Statt 55,00 €* nur 14,95 € Nr. 386073 Andreas Schlüter und das barocke Berlin. Katalog, Staatl. Mus. zu Berlin 2014. Andreas Schlüter (1659/60– 1714), der bedeutendste Bildhauer-Architekt der Barockzeit nördlich der Alpen, verwandelte um 1700 Berlin in eine barocke Residenzstadt. Der Katalog erzählt die Geschichte seines Werdegangs und bietet einen Überblick über das Œuvre. 24 × 30 cm, 500 S., 430 farbige Abb., gebunden. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 647047 Niedersächsische Ordenshäuser und Stifte. Geschichte und Gegenwart. Vorträge und Forschungen. Von Nicolaus Heutger. Berlin 2009. Der Autor wertete Grabungsergebnisse aus, berücksichtigte die jüngere Literatur und informiert über die Gegenwart der Ordenshäuser. 16 × 23,5 cm, 344 S., zahlreiche s/w-Abb., pb. Statt 30,00 €* nur 7,95 € Nr. 1143751 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann