Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

6 Kunstgeschichte Frauen

6 Kunstgeschichte Frauen und Rosen. Von Dörthe Binkert. Wien 2012. Keine Blume wurde öfter gerühmt und in Versen besungen als die Rose. Frauen haben sich seit je mit Rosen geschmückt: Die erlesene Schönheit der »Königin der Blumen« ließ auch sie schöner erstrahlen. Die Rosen sprechen für Liebende eine zärtliche Sprache. Die Gemälde und Bilder dieses Buches ergeben einen opulenten Strauß, in den Geschichten und Mythen, Wissenswertes und Poetisches zum Thema Rose mit eingebunden sind. 20 × 23,5 cm, 160 Seiten, zahlreiche farbige Abb., gebunden. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 559016 Spiegel. Der Mensch im Widerschein. Katalog, Museum Rietberg, Zürich 2019. Dem jahrtausendealten Phänomen des Spiegels widmet sich der Band. Er zeigt Werke aus Museen und Sammlungen weltweit sowie Fotografien und Filmszenen. 19 × 26 cm, 320 Seiten, 230 farbige Abb., gebunden. 45,00 € Nr. 1120395 Stuttgarter Damenklasse. Künstlerinnen auf dem Weg in die Moderne. Von Gabriele Katz. Karlsruhe 2013. Einigen unerschrockenen Frauen gelang es, sich im »Württembergischen Malerinnen-Verein« in Stuttgart professionell ausbilden zu lassen, wodurch sich die Stadt neben München, Berlin und Wien zu einem urbanen Zentrum für die Arbeit von Künstlerinnen entwickelte. Das Buch stellt das Leben und Werk der von 1895 bis 1914 in Stuttgart ausgebildeten Künstlerinnen dar. 27,5 × 21 cm, 128 S., zahlr. Abb., Halbleinen. Statt 29,95 €* nur 9,99 € Nr. 641375 Das Buch der Symbole. Betrachtungen zu archetypischen Bildern. Köln 2016. Woher stammen die uns bekannten Symbole und gängigen Sinnbilder unserer Alltags- und spirituellen Welt eigentlich? In 350 konzisen Essays wird das Phänomen beleuchtet. 17 × 24 cm, 808 Seiten, 800 farbige Abb., geb. 30,00 € Nr. 514624 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Momente der Muße. Frauen und ihre Rückzugsorte. Von Tania Schlie. Wien 2011. Virginia Woolf nannte ihr persönliches Refugium »ein Zimmer für sich allein«. Ein Rückzugsort muss nicht unbedingt ein Zimmer, ein abgeschlossener Raum sein. Ein Buch, ein Musikstück, ein Foto, eine Kiste mit Erinnerungsstücken auf dem Dachboden. Großartige Malereien von den Refugien der Frauen, von berühmten Malern wie Edgar Degas, Auguste Renoir u. v. m. gemalt, zeigt dieses reich illustrierte Geschenkbuch. 20 × 23,5 cm, 160 S., farb. Abb., geb. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 535494 Frauen im Garten. Von Tania Schlie. München 2011. Gartenlust pur – ein Spaziergang durch die schönsten Gärten der Malerei, in denen Frauen ihre Seele finden. Es erzählt vom Glück im Grünen und vom Paradies, das an der Gartentür beginnt. Mit Bildern von Marc Chagall, Edouard Monet, Max Liebermann, Emil Nolde, Pablo Picasso, John William Waterhouse u. a. Ein Band zum Blättern, Verweilen und Sich-Weg-Träumen und darüber hinaus ein wunderbares Geschenk, das den Frühling ins Haus holt. 20 × 23,5 cm, 160 S., farb. Abb., geb. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 513580 Frauen und ihre Katzen. Von Dörthe Binkert. Wien 2013. »Wenn man sich mit einer Katze einlässt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden«, so die Schriftstellerin Colette. Zwischen Frauen und Katzen besteht offensichtlich eine besondere Verbindung, zahllose Maler haben sich von dem Motiv »Frau mit Katze« inspirieren lassen. Hier sind die schönsten Ergebnisse versammelt, von Gauguin, Kirchner, Marc, Matisse u. a. 21 × 27,5 cm, 160 S., durchg. farbige Abb., geb. Statt 25,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 601578 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann