Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 14. Versandkatalog 2019

78 Aussereuropäische

78 Aussereuropäische Kulturen India’s Fabled City. The Art of Courtly Lucknow. Indiens sagenumwobene Stadt. Die Kunst des höfischen Lucknow. Von Stephen Markel. London 2010. Dies ist das erste Buch, welches umfassend die opulente Kunst und den kultivierten Lebensstil von Lucknow und dessen kulturelle Vielfalt aufzeigt. (Text engl.) 25 × 31 cm, 272 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 78,00 €* nur 19,90 € Nr. 1137085 Royal Taste. The Art of Princely Courts in Fifteenth-Century China. Die Kunst an den Prinzenhöfen im China des 15. Jahrhunderts. Von Fan Jeremy Zhang. London 2015. Dieser Band bietet einen Einblick in das luxuriöse kulturelle Leben und die religiöse Praxis an den chinesischen Prinzenhöfen der frühen und mittleren Ming-Dynastie (1368–1644). Zu entdecken sind mehr als 100 Objekte aus Museen in Hubei. (Text engl.) 26,5 × 31,5 cm, 192 S., 140 farb. Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 820350 Masatoshi. Art of Netsuke Carving. Warren 1992. Masatoshi ist der letzte Netsuke-Schnitzer, der zur großen Tradition der japanischen Handwerkskunst gehört. Er teilt hier die Erkenntnisse eines Meisterschnitzers und mehr; er begrüßt uns in seinem Reich der Geister und Kobolde, Eulen und Eidechsen, Kabuki-Helden und Edo-Periode Entertainer – allesamt lebendig gemacht in den Beschreibungen des Schnitzers und in den Schnitzereien selbst. (Text engl.) 23,5 × 32 cm, 236 S., zahlr. Abb., geb. im Schuber. Statt 125,00 €* nur 39,95 € Nr. 1069357 The Passionate Quest. The Fraser Brothers in India. Von Mildred Archer, Toby Falk. London 1989. Die Sammlung enthält Tagebücher sowie die Korrespondenzen zwischen James Baillie Fraser und seinem Bruder William Fraser. Diese Unterlagen zeichnen ein genaues Bild des abenteuerreichen Lebens der Brüder in Indien nach. (Text engl.) 25,5 × 26 cm, 144 S., 67 farb. u. 93 s/w-Abb., gebunden. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 636495 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der umfassende Band über die Kunst der Igbo Mumuye. Sculpture from Nigeria. Von Frank Herreman. Mailand 2016. Durch 41 Meisterwerke enthüllt Mumuye einige der versiertesten Statuen dieser nigerianisch-ethnischen Gruppe. Erst Ende der 1960er erschienen Statuen aus der Mumuye-Kultur im Nordosten Nigerias in der europäischen Kunst szene. Eine Zusammenfassung der Studien diskutiert die Rolle der Figuren als Embleme von Status und Rang, ihre Verbindungen zur Verehrung der Vorfahren sowie Heilungs- und Wahrsagereipraktiken. (Text engl.) 24,5 × 34 cm, 128 S., 80 farb. und 30 s/w-Abb., geb. Statt 75,00 €* nur 29,95 € Nr. 1142852 Igbo. Visions of Africa. Von Herbert M. Cole. Mailand 2013. Dieser Überblick über die Kunst der 15 bis 20 Millionen Igbo im Südosten Nigerias konzentriert sich auf das 20. Jahrhundert, wirft aber auch einen Blick auf die außergewöhnlichen Funde aus Kupferlegierungen und Keramik aus dem 9. und 10. Jahrhundert v. Chr., die die 20 Jahrhunderte später entstandenen Igbo-Kunstwerke beeinflussten. Viele wenig bekannte Objekte sind neben einer großzügigen Auswahl der Tausenden von Masken enthalten, die wohl den Inbegriff der Igbo-Kunst darstellen. (Text engl.) 16,5 × 24 cm, 152 S., 60 farb. und 18 s/w-Abb., pb. Statt 35,00 €* nur 14,95 € Nr. 1142836 5 ¤ Kunst der Welt im Rauten strauch- Joest-Museum für Völkerkunde, Köln. Afrika, Asien, Inseln Südostasien, Ozeanien, Amerika, Historisches Fotoarchiv. Katalog, Köln 1999. Der Auswahlband zeigt die schönsten und kulturgeschichtlich interessantesten Objekte aus dem Rautenstrauch-Joest-Museeum. 24 × 30 cm, 210 Seiten, 140 Abbildungen, davon 95 farbig, paperback. Statt 39,95 €* nur 5,00 € Nr. 141178 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann