Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 15. Versandkatalog 2019

102 Geschichte Letzte

102 Geschichte Letzte Exemplare Enzyklopädie des Mittelalters. 2 Bände. Darmstadt 2017. Das Mittelalter übt große Anziehungskraft aus und ist uns doch in seinem Wesen und seinen Strukturen fremd. Die Enzyklopädie des Mittelalters gliedert die überwältigende Themenvielfalt nicht alphabetisch, sondern in einer logischen Systematik, die es erlaubt, alle Sachverhalte zu einem Stichwort an einem Ort zu finden. 2 Bände à 17 × 24 cm, zus. 976 S., 24 Abb., pb. Originalausgabe 99,90 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 796441 Bäuerliches Leben im Mittelalter. Schriftquellen und Bildzeugnisse. Von S. Epperlein. Köln 2003. Eine umfangreiche und kommentierte Sammlung von Schrift- und Bildquellen zu allen Aspekten des bäuerlichen Lebens im Mittelalter. 18,5 × 25,5 cm, 352 S., 100 s/w-Abb., geb. Statt 40,00 €* nur 9,95 € Nr. 237884 Siegfried und der Schatz der Nibelungen. Ein Anaconda-Comic. Köln 2019. Mit einer gehörigen Portion Humor illustriert dieser Comic das deutsche Heldenepos schlechthin. 22 × 30 cm, 48 S., durchgehend vierfarbig illustriert, geb. 7,95 € Nr. 1136569 Geschichte der Kriegskunst. Von Hans Delbrück. Hamburg 2017. Aus heutiger Sicht stellt das Werk mit seinem kulturgeschichtlich orientiertem Ansatz einen Meilenstein der Militärgeschichtsschreibung dar. Vier Bände à 14 × 22 cm, ca. 2500 S., geb. im Schuber. Originalausgabe 19,95 ¤ 440,22 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 250554 Skibe. Das Wikingerspiel. Von Arve Fühler. 2016. In Skibe schlüpft man in die Rolle eines der fünf Stammeshäuptlinge. (Ab 8 Jahren, 3–5 Pers., 20 Min.) 13,5 × 18,5 × 0,5 cm, 78 Karten, 10 Spielsteine, 1 Spielanleitung. Statt 19,99 € nur 9,95 € Nr. 1124919 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Hinter städtischen Mauern im Mittelalter Hinter festen Mauern. Europas Städte im Mittelalter. Von Bernd Fuhrmann. Darmstadt 2014. Städtisches Wohnen ist seit dem 19. Jahrhundert in fast ganz Europa zur dominanten Wohnform geworden. Um 1500 dürften im Gebiet des heutigen Deutschland nur 15 bis 20 Prozent der Bewohner in Städten gelebt haben. Und doch: In den mittelalterlichen Städten liegen die Wurzeln des modernen Europa. Bernd Fuhrmann beleuchtet in diesem reich illustrierten Band den beispiellosen Aufstieg der europäischen Städte von 500 bis 1500. Anhand 20 ¤ städtischer Zentren wie Trier, Köln, Augsburg, Nürnberg, Wien, Basel, Venedig und Rom erzählt er, wie sich Handel und Wandel, das Leben der Menschen in den Städten entwickelten. 24 × 28 cm, 288 S., 160 farbige und 10 s/w-Abb., geb. Statt 49,95 € vom Verlag reduziert 20,00 € Nr. 1147099 Die Papstmacherin. Starke Frauen des frühen Mittelalters. Von K. Altmayer. Wiesbaden 2017. Hier wird über das Leben der »Papstmacherin« im Kontext weiterer Herrscherinnen der Zeit berichtet. Es ist erstaunlich, dass es eine Zeit gab, in der das Papsttum von Frauen dominiert wurde. 14 × 21 cm, 300 S., s/w-Abb., geb. Statt 24,00 € vom Verlag reduziert 9,90 € Nr. 1002007 Bernhard von Clairvaux. Hg. Gerhard Wehr. Wiesbaden 2012. Der berühmte, aus burgundischem Ritteradel stammende Zisterziensermönch bietet durch sein von tätiger Unrast beherrschtes Arbeitsleben ein erstaunliches, bisweilen auch widersprüchlich anmutendes Persönlichkeitsbild. 12,5 × 20 cm, 160 S., geb. Statt 10,00 €* nur 5,00 € Nr. 1144316 Frauen des Mittelalters. Künstlerinnen, Herrscherinnen, Denkerinnen. Von S. Morrison. Wiesbaden 2017. Die Autorin wirft einen Blick auf bedeutende Frauen aus der Zeit zwischen 300 und 1500 vor. 13,5 × 21,5 cm, 346 S., 29 s/w-Abb., gebunden. Statt 28,00 € vom Verlag reduziert 12,90 € Nr. 1138537 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann