Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 15. Versandkatalog 2019

26 Klassische Moderne

26 Klassische Moderne Marc Chagall. Meisterwerke seiner Keramik. Von Roland Doschka. Katalog, Balingen 2003. Dieser Band präsentiert einen bislang wenig bekannten Ausschnitt aus Marc Chagalls umfangreichem Werk. In mehr als 80 keramischen Arbeiten entfaltet sich das Panorama der Kunst Chagalls. 24 × 30 cm, 176 Seiten, 130 Abb., pb. Statt 36,00 €* nur 7,95 € Nr. 243078 Egon Schiele. Der Anfang. Egon Schiele Museum Tulln u. a. O. 2013. In Bild und Text folgt der Band der Entwicklung des Jahrhundertkünstlers Egon Schiele. (Text dt., engl.) 22,5 × 28,5 cm, 224 Seiten, 130 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 600962 Sterne fallen. Von Boccioni bis Schiele. Der Erste Weltkrieg als Ende europäischer Künstlerwege. Katalog, Kunsthalle zu Kiel 2014. Sterne fallen widmet sich anlässlich des Gedenkjahres zum Beginn des Ersten Weltkriegs europäischen Künstlern, deren Leben durch den Krieg und deren Begleitumstände beendet wurde. Die Werke von über 50 Künstlern sind hier dargestellt, darunter Arbeiten von Franz Marc und August Macke, Albert Weisgerber und Umberto Boccioni. (Text dt., engl.) 24 × 28 cm, 248 Seiten, 205 farbige Abb., pb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 692964 Alice Lex-Nerlinger 1893–1975. Fotomonteurin und Malerin. Berlin 2016. Alice Lex-Nerlinger gehörte zur künstlerisch-politischen Avantgarde der Weimarer Republik. Berühmt geworden ist sie mit ihrem Bild § 218. 22 × 28 cm, 192 Seiten, 150 farbige und s/w-Abb, pb. Statt 30,00 €* nur 7,95 € Nr. 764370 László Moholy-Nagy. Gestalter des bewegten Lichts. Von G. Wessing. Wiesbaden 2019. Moholy-Nagy war Künstler, Kunsttheoretiker und Bauhauslehrer, Visionär und Autodidakt. In England und Amerika hat er seine Ideen weiterverfolgt. 13,5 × 21 cm, 176 S., zahlr. Abb., pb. 14,90 € Nr. 1127608 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Neue Sachlichkeit in Dresden. Malerei der Zwanziger Jahre von Dix bis Querner. Katalog, Staatl. Kunstsammlungen Dresden 2011. In kühler Distanz und messerscharfer Präzision beschrieben Maler in den 1920ern die Wirklichkeit. Eine eigene Ausprägung fand die Kunstrichtung der Neuen Sachlichkeit in Dresden: Ironie traf hier auf altmeisterliche Eleganz. George Grosz, Otto Dix, Conrad Felixmüller u. a. zeichneten ein desillusionierendes Bild der Weimarer Republik. 24,5 × 30 cm, 352 S., 420 Abb., geb. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 25,00 € Nr. 541125 Ernst Würtenberger. Ein deutscher Maler in der Schweiz. Katalog, Städt. Wessenberg-Galerie Konstanz 2017. Ernst Würtenberger war Deutscher und wuchs seit seinem achten Lebensjahr in der Schweiz auf. Zwischen 1902 und 1921 verbrachte er seine künstlerisch wichtigsten Schaffensjahre in Zürich. Hier machte er Karriere als Porträtist und in der örtlichen Kunstszene. Die erste Monografie zu Würtenbergers Werk! 21 × 28 cm, 196 S., 200 farb. Abb., pb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 1010239 Matisse. Menschen, Masken, Modelle. Katalog, Hamburg 2008. Für Matisse war das Porträtieren die zentrale schöpferische Herausforderung. Das Buch macht mit einer Werkauswahl aus allen Schaffensperioden, mit Gemälden ebenso wie mit Skulpturen, den prozesshaften Weg seiner Porträts nachvollziehbar. 22,5 × 28 cm, 216 S., 185 Abb., davon 150 farb., geb. Statt 34,90 €* nur 7,95 € Nr. 416460 Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland. Vom Expressionismus bis heute. München 2006. Der erste Teil des Buches untersucht ästhetische Konzepte der bildenden Kunst. Im zweiten Teil wird das Verhältnis von Kunst und Politik behandelt, ein dritter Teil befasst sich mit der Suche nach Handlungsspielräumen. Mit einführendem Essay Kunst in verschiedenen Deutschlands. 19,5 × 26,5 cm, 640 S., 600 Abb., 10 Karten, Fadenheftung, pb. Statt 80,00 €* nur 9,95 € Nr. 394432 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann