Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 15. Versandkatalog 2019

98 Geschichte Karl

98 Geschichte Karl Wilhelm 1679–1738. Katalogbuch, Badisches Landesmuseum Karls ruhe 2015. Markgraf Karl III. Wilhelm von Baden-Durlach gründete 1715 die Stadt, die noch heute seinen Namen trägt – Karlsruhe. Es wird die schillernde Persönlichkeit des Stadtgründers erstmals in seiner historischen Bedeutung gewürdigt. Anhand von 250 Werken entsteht ein Porträt des barocken Fürsten. 23 × 27,5 cm, 400 S., 300 farb. Abb., Egon Friedell. Kulturgeschichte der Neuzeit. MP3-CD. Gekürzte Lesung mit Achim Höppner. Berlin 2017. Von 1927 bis 1931 erschien das monumentale Werk eines wahren Universalisten: Egon Friedell legte die »Kulturgeschichte der Neuzeit« vor. In dieser stehen nicht die Kriege und politischen Umbrüche im Zentrum, sondern Persönlichkeiten wie Kant, Shakespeare und Monet. 1 MP3-CD, Spielzeit 9 Std. 10,00 € Nr. 1016172 Die Hugenotten. Geschichte, Religion, Kultur. Von Alexander Schunka. München 2019. Schunka schildert die von Gewalt und Verfolgung, aber auch von wirtschaftlichem und politischem Erfolg geprägte Geschichte der Hugenotten in einem knappen Überblick, der auch zu einem besseren Verständnis der Gegenwart beiträgt. 12 × 18 cm, 128 Seiten, mit 2 Karten, pb. 9,95 € Nr. 1113933 geb. Statt 39,90 €* nur 19,95 € Nr. 699497 Berlin in alten Ansichten. Hg. Sabine Bayerns Königinnen. Von Martha Lata. Berlin 2017. Die Geschichte Berlins Schad. Regensburg 2005. Caroline von ist eine Geschichte der Bilder von Berlin. Sabine Lata hat über 100 herausra- Baden, Therese von Sachsen-Hildburghausen, Marie von von Berlin-Drugende Beispiele Preußen, Marie cken ausgewählt, die zwi- Therese von Österreich-Este – Bayerns Königinnen 1900 entstanschen 1600 und stammten aus Europas führenden Herr- Blatt wird großformatig abgebildet und den sind. Jedes scherhäusern. 15,5 × 23,5 cm, 374 Seiten, sachkundig erläutert. 30 × 24 cm, 224 S., 13 farb. und 62 s/w-Abb., gebunden. 100 Abbildungen, gebunden. Statt Statt 26,95 €* nur 9,95 € Nr. 1128760 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 824232 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Standardwerk der Geschichte Idee und Wirkung der Kreuzzüge Die Kreuzzüge. Von Jonathan Riley-Smith. Darmstadt 2016. Kreuzzüge sind nicht nur die Kriegszüge im Nahen Osten, die vom 11. bis 13. Jahrhundert die mittelalterliche Welt in Atem hielten. Von den Kreuzfahrerstaaten des Mittelalters über die Kreuzzüge im Baltikum bis zum Verschwinden der Kreuzzugs-Idee im 18. und 19. Jahrhundert breitet Riley-Smith hier ein großes Panorama der Kreuzzüge in all ihren historischen Variationen aus. Erstmals liegt dieses wegweisende Standardwerk jetzt auf Deutsch vor. Die Übersetzung basiert auf der von Riley-Smith grundlegend überarbeiteten englischen Neuausgabe. 16,5 × 24 cm, 480 Seiten, 10 s/w-Abb., 11 Karten, gebunden. Statt 49,95 € vom Verlag reduziert 20,00 € Nr. 746371 Sex & Folter in der Kirche. 2000 Jahre Folter im Namen Gottes. Von Horst Herrmann. München 2019 Der renommierte Religionssoziologe zeigt die dunkle Seite des christlichen Glaubens: die Anfälligkeit vieler Männer in der Kirche für Barbarei und Folter. Die strenge Morallehre der Kirche leitete das Verlangen nach Sexualität und die Lust nach Hexenjagden, Martern und dunklen Obsessionen. Nicht zufällig treten Männer als Täter auf, Frauen dagegen sind 7,99 ¤ auf Seiten der Opfer zu finden. 13,5 × 21,5 cm, 352 S., zahlr. Abb., geb. 7,99 € Nr. 1142569 Verbündet Verfeindet Verschwägert. Bayern und Österreich. Band 1 und 2. Hg. Haus der Bayerischen Geschichte. Augsburg 2012. Der Leser lernt das Leben auf der Burg und die Kunstschätze der Klöster und Bistümer kennen. Dar über hinaus beleuchten die Bände die wechselvolle Beziehung der beiden Herrscherhäuser Habsburg und Wittelsbach. 20,5 × 30 cm, zus. 560 S., 300 farb. Abb., geb. Statt 39,95 € vom Verlag reduziert 24,95 € Nr. 558788 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann