Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 15. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Originalausgabe
  • Aufgehobener
  • Gebundener
  • Ladenpreis
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Verglichene
  • Buch
  • Geschichte
  • Berlin
  • Digitale

40 Buchkunst ·

40 Buchkunst · Faksimile Der Portulan-Atlas des Battista Agnese. Das Kasseler Pracht exemplar von 1542. Darmstadt 2013. Battista Agnese leitete in Venedig die marktbeherrschende Werkstatt. Der Kasseler Atlas (1542) stammt aus Agneses mittlerer Schaffenszeit. Erstmals vollständig reproduzierte Ausgabe. 22,5 × 16,5 cm, 112 S., 50 farb. Abb., Ln. Statt 99,95 € vom Verlag reduziert 50,00 € Nr. 634344 Georg Braun, Franz Hogenberg. Beschreibung der vornehmsten Städte der Welt. 2 Bände im Schmuckschuber. Limitierte und nummerierte Auflage. Hg. A. Grebe, G. U. Großmann. Darmstadt 2016. Der Braun-Hogenberg erschien zwischen 1572 und 1640. Dabei handelt es sich um sechs Bände im Folioformat, die rund 600 Stadtansichten auf 363 Doppeltafeln enthalten. Jeder Abbildung geht eine Erläuterung zu Geschichte und Bedeutung der Stadt voraus. Diese hochwertige Neuausgabe stellt ein Faksimile sämtlicher Bildtafeln dar. 2 Bände à 30 × 37 cm, zus. 512 S., 363 Bildtafeln, 30 farb. Abb., Ln., Fadenheft., lim., num. Statt 249,00 € vom Verlag reduziert 100,00 € Nr. 782580 Die Ebstorfer Weltkarte. Die größte Karte des Mittelalters. Kommentierte Neuausgabe in zwei Bänden. Hg. Hartmut Kugler. Darmstadt 2020. Die Edition erschließt das UNESCO- Weltdokumenten erbe konkurrenzlos umfassend. Sie bietet eine nahezu vollständige Rekonstruktion der Karte, ihre detaillierte Beschreibung nach Planquadraten, die Übersetzung sämtlicher Texte und einen ausführlichen Kommentar. Band 1: 34 × 24,5 cm, Band 2: 24,5 × 34 cm, zusammen 558 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden, Ln. 200,00 € (Subskriptionspreis gültig bis 31. 7. 2020, danach 250,00 €) Nr. 1190130 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Buchschätze des Mittelalters. Forschungsrückblicke, Forschungsperspektiven. Hg. Klaus Gereon Beuckers, Christoph Jobst u. a. Regensburg 2011. Der vorliegende Band versammelt 20 Beiträge ausgewiesener Buchmalerei-Spezialisten aus den Handschriftenabteilungen der großen Bibliotheken, Universitäten und Museen zu aktuellen Forschungsthemen. Er entstand aus einem internationalen Kolloquium zu Forschungstraditionen und Forschungsperspektiven mittelalterlicher Buchmalerei am Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel. 21 × 30 cm, 300 Seiten, 221 meist farb. Abb., geb. Statt 69,00 €* nur 14,95 € Nr. 507440 Stephan Brechtel. Wappenbuch des Heiligen Römischen Reichs. Cod.icon. 390 der Bayerischen Staatsbibliothek. Saarbrücken 2016. Der Nürnberger Kalligraph Brechtel (1523–1574) hat hier eine Sammlung von Wappen zusammengestellt, die durch ihre ausführlichen Textbeschreibungen und meisterhafte Darstellung besticht. 18 × 30 cm, 930 S., 1100 farb. Wappendarstellungen, Halbleinen, Rückengoldprägung, alterungsbeständiges und säurefreies Werkdruckpapier, Marmorpapier als Überzug, Vignette auf dem Vorderdeckel, um etwa 15 % verkleinerte Sonderedition, Faksimile-Reprint. Originalausgabe 398,00 € als Sonderausgabe** 199,00 € Nr. 1209230 Liebe & Hingabe. Persische Buchkunst. Love & Devotion. From Persia and Beyond. Hg. Susan Scollay. London 2012. Kunsthistoriker, Philosophen und Literaturwissenschaftler der Oxford Universität haben gemeinsam an der Publikation gearbeitet und 130 Folios aus der Sammlung der Bodleian Bibliothek zusammengestellt und eröffnen neue Perspektiven. Fachleute wie bibliophile Leser werden an diesem Buch ihre Freude haben. (Text engl.) 23,5 × 31 cm, 240 S., 135 farb. Abb., geb. Statt 75,00 €* nur 19,95 € Nr. 694606 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann