Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 16. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Kunst
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

Das Amerika des Clyde

Das Amerika des Clyde Singer. Von M.J. Albacete. Ohio Canton Museum of Art 2008. Clyde Singer (1908–99) interessierte sich für das Leben der einfachen Leute, seine Leinwände und Aquarelle zeigen vornehmlich das Leben der Menschen auf dem Land und in der Kleinstadt, später spielte die Großstadt eine entscheidende Rolle in seinem Werk. In über 3000 Arbeiten formulierte er den amerikanischen Alltag, wie er ihn wahrnahm. Künstlerisch ließ er sich von John Sloan inspirieren. (Text englisch) 28,5 × 22,5 cm, 185 Seiten, 123 Farbtafeln, gebunden. Statt 55,00 €* nur 9,95 € Nr. 616605 Picasso Mania. Picasso and the Contemporary Masters. Katalog, Grand Palais Paris 2015/16. Der Band präsentiert das Feuerwerk von Gemälden, Fotografien, Zeichnungen und Skulpturen. (Text engl.) 24,5 × 29 cm, 340 Seiten, 300 farb. Abb., geb. Statt 54,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 741523 1 roter Punkt. 10 Pop-up-Kunstwerke. Von David A. Carter. Köln 2007. Dieses Buch enthält 10 Pop-up-Kunstwerke. Man klappt eine Seite auf und es entfaltet sich eine raffinierte Papierkonstruktion – filigran, verblüffend, in elementaren Farben und Formen. In jedem Gebilde steckt 1 roter Punkt. Man folgt den Zahlen von 1 bis 10 und freut sich an der Vielfalt der Gestaltungsideen. 24 × 23,5 cm, 18 Seiten, 10 farbige Pop-Up-Elemente, geb. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 454710 Max Lingner. Das Spätwerk 1949– 1959. Chronik, Aufsätze, Erinnerungen, Dokumente. Berlin 2013. Das Buch handelt von einem politischen Künstlerleben zwischen Volksfront und Staatssozialismus. 24 × 30 cm, 222 S., zahlr. Abb., teils ausklappbare Seiten, pb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1143905 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Kunst nach 1945 19 Gottfried Helnwein. Beautiful Children. Hg. Gisela Vetter-Liebenow. Katalog, Wilhelm-Busch-Museum Hannover 2005. Das zentrale Thema der 100 zumeist großformatigen Bilder Helnweins ist das Kind – nicht als unschuldiges und liebenswertes, sondern als verletztes, entblößtes, gedemütigtes und misshandeltes Wesen. Das Schockierende seiner Darstellungsweise ist, dass er uns die lieb gewordenen Klischees von der glücklichen Kindheit zerstört und uns Betrachter zu Mitwissern, Augenzeugen und Mittätern macht. 23,5 × 32 cm, 136 S., zahlr. farb. Abb., gebunden. Statt 24,50 €* nur 9,95 € Nr. 1121790 Anselm Kiefer. Erotik im Fernen Osten oder: transition from cool to warm. London 2006. Die Spontaneität und Schlichtheit der präsentierten 65 Aquarelle und der bereits im Titel angedeutete Übergang der Bilder von kalt zu warm machen dieses außergewöhnliche Beispiel eines von einem Künstler initiierten Buchprojekts aus. Vorwort George Braziller, Textbeiträge von Theodore E. und Susan Ricci Stebbins. (Text engl.) 25 × 30 cm, 116 S., 93 farb. Abb., geb. Statt 42,00 €* nur 9,95 € Nr. 361194 Richard Lindner. Großstadtzirkus. Katalog, Hannover 2015. Mit 50 Ölgemälden, Aquarellen und Zeichnungen gibt der Katalog Einblick in seine Schaffensphasen von den 1950er-70er Jahren. (Text dt., engl., frz.) 22,5 × 22,5 cm, 120 S., zahlr. Abb., geb. Statt 30,00 €* nur 14,95 € Nr. 703729 Mel Ramos. Catalogue Raisonné der Bilder 1953– 2015. Bielefeld 2016. Anfang der 1960er wendet sich Mel Ramos dem Thema seines Schaffens zu und entwickelt die für ihn bezeichnende Bildsprache: Nackte Damen auf Werbeartikeln bevölkern seine Ölbilder. Die Publikation verzeichnet Mel Ramos’ malerisches Gesamtwerk von den ersten Arbeiten in den 1950er Jahren bis heute und veranschaulicht damit seine Position in der Pop-Art. 24 × 31 cm, 320 S., 615 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 19,95 € Nr. 796190 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann