Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 16. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Kunst
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

38 Kunst bis 1800

38 Kunst bis 1800 Dürer. Das ferne Genie. Eine Biographie. Von Thomas Schauerte. Ditzingen 2012. Schon zu Lebzeiten wurde Albrecht Dürer als das größte deutsche Künstlergenie aller Zeiten gerühmt. Als hätte er das geahnt, dokumentierte er selbst sein Werden so dicht wie sonst niemand in der älteren Kunstgeschichte. Heute trennt uns ein halbes Jahrtausend von seinem Leben und Schaffen, und wir müssen ungelöste Rätsel und biographische Brüche akzeptieren. So lassen viele seiner Werke auch die Tragik und Einsamkeit dessen ahnen, der seiner Zeit weit voraus war. 12 × 19,5 cm, 290 Seiten, 69 s/w und farb. Abb., geb. Statt 22,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 579564 Der Meister von Meßkirch. Katholische Pracht in der Reformationszeit. Hg. Elsbeth Wiemann. Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2017. In Konstellation mit zeitgleich entstandenen Werken der protestantischen Ideenwelt präsentiert der Katalog ein Panorama der künstlerischen Ausdrucksformen einer Epoche des fundamentalen Umbruchs, in der die Bildtafeln des Meisters von Meßkirch vorwegnehmen, was charakteristisch werden sollte für die spätere gegenreformatorische Kunst im Zeitalter der Konfessionalisierung. 22,5 × 28 cm, 408 S., 420 farb. Abb., gebunden. Statt 39,00 €* nur 19,95 € Nr. 1003542 Der Braunschweiger Monogrammist. Von Matthias Ubl. Petersberg 2014. Gemäldetechnologische Untersuchungen sowie Fragen nach einer möglichen Werkstatt sind hier zentrale Untersuchungsfelder. Erstmals werden auch die zahlreichen Kopien und Versionen nach den Werken des Braunschweiger Monogrammisten genauer vorgestellt, was die Bedeutung und das Wirken seiner Bilder veranschaulicht. 24 × 30 cm, 384 Seiten, 408 Abb., geb. Statt 99,00 €* nur 19,95 € Nr. 673170 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Mona Lisa als Dietz-Giclée-Druck – hochwertig und edel Leonardo. Meisterwerke im Detail. Von Stefano Zuffi. Köln 2019. Hochbegabter Maler, begnadeter Zeichner, Bildhauer, Architekt, Astronom, Erfinder, Ingenieur, Visionär, Philosoph und Forscher – Leonardo da Vinci war ein Universalgenie. Der Band zeigt das Werk des Künstlers aus einer neuen und reizvollen Perspektive, entführt uns in Leonardos Bilderkosmos und in eine faszinierende Zeit. 24 × 32,5 cm, 224 S., 140 farb. Abb., geb. Originalausgabe 65,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1117661 Bernini. Erfinder des barocken Rom. Katalog, MdbK Leipzig 2014. Gian Lorenzo Bernini (1598–1680) wurde zu Lebzeiten als Bildhauer, Architekt, Maler, Autor, Theaterregisseur und Zeichner geschätzt. Gut 200 Zeichnungen Berninis und seiner Werkstatt sind im Besitz des Museums der bildenden Künste Leipzig. 23 × 28 cm, 368 Seiten, 277 farbige, 12 s/w-Abb., geb. Statt 65,00 €* nur 29,95 € Nr. 676136 Mona Lisa. Leonardo da Vinci (1452–1519). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Musée du Louvre, Paris. Format mit Rahmen 76 × 53 cm, gerahmt mit goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 390,00 € Nr. 1146084 Kunst unter Erzbischof Ernst von Magdeburg (1464–1513). Von Markus L. Mock. Berlin 2004. Die Moritzburg in Halle, sein Mausoleum sowie die Maria-Magdalenen-Kapelle der Moritzburg legen Zeugnis ab, dass es Ernst verstand, vermittels Kunst seine Interessen zu demonstrieren. 16,5 × 24 cm, 328 S., 92 s/w-Abb., 12 Farbtafeln, geb. Statt 36,00 €* nur 6,95 € Nr. 697192 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann