Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 16. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Versandkatalog
  • Kaufmann
  • Katalog
  • Geschichte
  • Buch

6 Kunstgeschichte Mythos

6 Kunstgeschichte Mythos Heimat. Worpswede und die europäischen Künstlerkolonien. Hg. T. Andratschke. Katalog, Niedersächsisches Landesmuseum Hannover 2016. Der Band stellt rund 25 Künstlerkolonien aus ganz Europa vor – von Pont-Aven in der Bretagne über das britische St Ives bis zu Ascona am Monte Verità. Jede repräsentiert die kulturelle Einheit des Kontinents, zugleich aber auch dessen nationale und künstlerische Vielfalt. 21 × 26 cm, 536 Seiten, 480 meist farb. Abbildungen, pb. Statt 58,00 €* nur 19,95 € Nr. 763764 Letzte Exemplare Holland in Linien. Niederländische Meisterzeichnungen des Goldenen Zeitalters aus den Königlich-Belgischen Kunstmuseen Brüssel. Hg. S. Hautekeete. Katalog, Brüssel 2007. Hier wird eine Auswahl von teilweise noch nie zuvor gezeigten Meisterwerken der Zeichenkunst gezeigt. 24 × 29,5 cm, 288 S., 240 Abb., davon 100 farbig, pb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 387843 Niederländische Moderne. Die Sammlung Veendorp aus Groningen. Hg. A. Bastek u. a. Katalog Lübeck, Würzburg, Freiburg, Aachen 2015/16. Alle gezeigten Werke stammen aus der Sammlung Veendorp des Groninger Museums. Der Bogen der gezeigten Werke reicht vom Naturalismus über den Impressionismus bis zu einem neusachlichen Realismus. 23 × 29 cm, 208 S., 130 farb. Abb., geb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 749354 9,95 ¤ 1000 Aquarelle von genialen Meistern. Von V. Charles. Köln 2019. Die Aquarelltechnik war lange Zeit der große Begleiter des Zeichnens. Als eine Mischung aus Wasser und Pigmenten, die große künstlerische Freiheit erlaubt, wurde das Aquarell oft für vorbereitende Skizzen verwendet. Dürer war einer der ersten, der alle Vorteile des Aquarells ausnutzte. Zu den bekanntesten Künstlern, die Aquarelle geschaffen haben, gehören Turner, Sargent, Van Gogh, Kandinsky, Klee und Schiele. 16,5 × 21 cm, 544 S., durchg. farb. Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1149130 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Prints in Paris 1900. Von elitär bis populär. Von Fleur Roos Rosa de Carvalho. Katalog, Van Gogh Museum 10 ¤ Amsterdam 2017. Das französische Fin de Siècle (1890– 1905) gilt als Ära der Druckgrafik. Der Leser macht in diesem prächtigen Buch eine beeindruckende Reise durch die mannigfaltige Pariser Druckwelt: Private Drucke aus den hohen Kunstkreisen bis hin zu Gebrauchsgrafiken für die Öffentlichkeit wie Karikaturen in Zeitschriften oder Postern auf der Straße werden hier kenntnisreich präsentiert. 25,5 × 38 cm, 144 S., 125 farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 10,00 € Nr. 799270 Japanische Vorbilder: Ein Sammelwerk zur Veranschaulichung japanischer Kunstprodukte. Unveränderter Reprint des Originals von 1887. Heinrich Dolmetsch, Architekt und Vorstand der Kunstbibliothek in Stuttgart, sammelte diese 50 Tafeln nach japanischen Originalmustern. 26 × 36 cm, 50 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, Leseband, Rückengoldprägung, Ganzleinen mit Titelillustration (o. A.) Statt 189,00 €* nur 79,00 € Nr. 2887215 Letzte Exemplare Spanische Malerei 1665–1920. Von Emma Hansen. Köln 2019. Die Malerei Spaniens bietet eine einzigartige Fülle an künstlerischen Themen und Stilen. Mit rund 450 Werken gibt Spanische Malerei (1200–1665) einen umfassenden Einblick in die Geschichte der alten Kunst, die der Band Spanische Malerei (1665–1920) ebenso reich bebildert und fundiert beschrieben vom Barock bis ins frühe 20. Jahrhundert fortsetzt. (Text dt., engl., franz., span., port., nl.) 28 × 31 cm, 540 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 24,95 € Nr. 1173510 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann