Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ausstattung
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Originalausgabe

14 Kunst nach 1945

14 Kunst nach 1945 Hundertwasser. Für die Zukunft. Von Santiago da Silva. Berlin 2020. Nichts weniger als eine Revolution sind Malerei und Architektur des Künstlers Friedensreich Hundertwassers. Denn hier geht es nicht um stumme Konformität, sondern um das Leben. Was seinen Zeitgenossen als Utopie erschien, ist heute von dringlicher Virulenz und überraschender Aktualität. Zum 2. Todestag versammelt dieses attraktive Buch Texte und Zeichnungen mit Konzepten für die Zukunft. 11,5 × 17 cm, 136 S., 50 Abb., pb. 18,00 € Nr. 1178474 Im Rausch der Farben. Die 99 farbenprächtigsten Blumenaquarelle. Von Ekkehardt Hofmann. München 2016. Dieser Band schöpft aus der Fülle eines Künstlerlebens und vereint die Bildwerke Ekkehardt Hofmanns zu einem spektakulären Prachtband. Der Titel zeigt auf, wie man als Aquarellkünstler dem Thema Blumen begegnen kann – voller Neugier, Fantasie und Dynamik. 28,5 × 35,5 cm, 216 S., geb. Statt 29,99 € vom Verlag reduziert 14,99 € Nr. 1210920 Lucian Freud’s Sketchbooks. Hg. Sarah Howgate. National Portrait Gallery. London 2016. Die Zeichnungen aus den privaten Skizzenbüchern des Malers Lucian Freud bieten eine neue Perspektive auf die Persönlichkeit und das künstlerische Genie des Künstlers. Die ausgewählten Skizzen sind in hervorragender Qualität reproduziert. Zudem wurde dem Buch eine illustrierte Chronologie von Freuds Leben beigefügt. (Text engl.) 22 × 22 cm, 108 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 1168371 Rockwell. Von Karal Ann Marling. Köln 2020. Norman Rockwell (1894–1978) fertigte in seinem Leben rund 4 000 Gemälde an, bei denen die immense Zahl seiner Auftragsarbeiten für Presse, Wirtschaft und Werbung noch gar nicht mitgerechnet ist. Dieser Band zeigt klassische Werke aus seinem heiteren und sonnigen Portfolio, aber auch einige ungewöhnlichere Arbeiten, die sich mit den Schattenseiten der Vereinigten Staaten auseinandersetzen. 21 × 26 cm, 96 Seiten, gebunden. 10,00 € Nr. 1192981 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Fernando Botero. Paintings 1975–1990. Von E. J. Sullivan u. a. Katalog, Lausanne 2000. Monografie und Werkverzeichnis der Gemälde. Technische Bravour, schwelgerische Farben, barocke, ironisch blitzende Erzählfreude kennzeichnen seine malerische Welt. Sein jüngerer Zyklus von Szenen aus Abu Ghraib (2005), in denen er die Folterungen der irakischen Gefangenen durch amerikanische Soldaten thematisierte, erlangte international nochmals besondere Aufmerksamkeit. (Text engl.) 24,5 × 31 cm, 510 Seiten, 620 Abb., davon 120 farbig, geb. Statt 215,00 €* nur 49,95 € Nr. 199419 Basquiat. Hg. und Einleitung von Hans Werner Holzwarth. Essay von Eleanor Nairne. Köln 2020. Bis zum heutigen Tag hat das Werk Jean-Michel Basquiats (1960–1988) nichts von seiner Frische, Spontaneität und Kraft eingebüßt. Hervorragende Reproduktionen seiner Gemälde, Zeichnungen und Notizbuchskizzen ermöglichen es, Basquiats komplizierte Verweise und gekritzelte Wortfragmente en détail zu studieren. Leicht gekürzte, kompakte Ausgabe. Gegenüber der Originalausgabe wurde die Sonderausgabe inhaltlich leicht verändert. 15,5 × 21,5 cm, 512 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 1209868 Taryn Simon. The Birds of the West Indies. Texte von Daniel Baumann u. a. Carnegie Intern., Pittsburgh 2013. Die New Yorker Künstlerin Taryn Simon (Jg. 1975) durchforschte die James-Bond-Filme und erstellte einen genauen Bestandskatalog aller Frauen, Waffen und Fahrzeuge, die als unverzichtbare Accessoires des Mythos des attraktiven, durchsetzungsfähigen und unbesiegbaren Mannes vorgestellt werden. Herstellerisch ist dieses Buch ein bibliophiles Ausnahmestück, ein Künstlerbuch. (Text englisch). 20,5 × 30 cm, 440 Seiten, 915 Abb., Leinen. Statt 78,00 € vom Verlag reduziert 34,00 € Nr. 620866 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann