Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ausstattung
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Originalausgabe

18 9,95 ¤ Klassische

18 9,95 ¤ Klassische Moderne Wally Neuzil. Ihr Leben mit Egon Schiele. Hg. Diethard Leopold, Stephan Pumberger, Birgit Summerauer. Wien 2015. Wally Neuzil war in Egon Schieles frühen, wichtigen Schaffensjahren für vier Jahre seine Geliebte und Gefährtin. Ihre Biografie, die in diesem Buch erstmals nacherzählt wird, steht für ein exemplarisches Frauenleben im Wien der Jahrhundertwende – zwischen prekären Verhältnissen, gesellschaftlichen Rollenzuschreibungen vom »süßen Mädel« bis zur Prostituierten und dem Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben. 19 × 24 cm, 184 Seiten, 200 teils farb. Abb., geb. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 711705 Murnau Exklusiv-Kollektion. 16 DVDs. Produktion 1920–1945 Das Cabinet des Dr. Caligari, Der Golem, wie er in die Welt kam, Der Kongreß tanzt, Die Nibelungen, Große Freiheit Nr. 7, Nosferatu, Metropolis, Münchhausen, Dr. Mabuse, der Spieler, Teil 1 und 2, Die Drei von der Tankstelle. 10 Filme auf 16 DVDs, 17 Std. 30 Min., Sprache dt., engl., Dolby Digital 2.0 und 5.1., 1:1, Restaurierte Fassungen (2017/18 Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung) Statt 169,99 € nur 119,99 € Nr. 1194003 Ernst Ludwig Kirchner. Die Deutschlandreise 1925/26. Hg. Ingrid Mössinger. Köln 2007. Kirchner reiste Ende 1925 von seinem Wohnort in der Schweiz nach Deutschland. Den Jahreswechsel 1925/26 verbrachte Kirchner in Chemnitz bei seinen Eltern. Die Publikation zeigt mit zahlreichen Gemälden und Arbeiten auf Papier, wie der Künstler sein Heimatland aufnahm. 24 × 30 cm, 286 S., durchg. farbige Abb., geb. Statt 58,00 €* nur 9,95 € Nr. 377872 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Anita Rée. Das Werk. Von Maike Bruhns. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2017/18. Das noch wenig bekannte Œuvre der Künstlerin Anita Rée (1885–1933) zwischen 1904 und 1933: Mit rund 180 Gemälden, 300 Aquarellen, 400 Zeichnungen sowie collagierten Postkarten und kunsthandwerklichen Arbeiten ist es umfangreich und vielgestaltig. Auf dem Werkverzeichnis von1986 aufbauend, stellt die Publikation Forschungsergebnisse und erst kürzlich wiederentdeckte Hauptwerke der Künstlerin vor. 22 × 28 cm, 272 S., 765 farb. Abb., geb. Statt 79,00 €* nur 29,95 € Nr. 1000209 Dalí. Die Diners mit Gala. Reprint. Berlin 2016. »Mit sechs Jahren wollte ich Köchin werden«, gesteht Dalí. Achtundsechzigjährig verwirklicht er seinen Kindheitstraum: Dalís surrealistisches Kochbuch! »Dieses Buch ist einzig den Freuden des Gaumens gewidmet«, bekennt Salvador Dalí. Dieser Nachdruck enthält alle 136 Rezepte in den von Dalí bebilderten Kapiteln. 21 × 30 cm, 320 Seiten, zahlr. farb. Abb., gebunden. 50,00 € Nr. 750395 1900. Vegetarier, Künstler und Visionäre suchen nach dem neuen Paradies. Von Peter Michalzik. Köln 2018. 1900 wurden Utopien gelebt – in Jasnaja Poljana vom großen russischen Schriftsteller Lew Tolstoi, auf Samoa und in Brasilien, vor allem aber auf dem Monte Verità, am Ufer des Lago Maggiore. Hier wurde das moderne Leben erfunden mit seiner Lust an Gesundheit, Körper und Individualismus. Peter Michalzik erzählt die Geschichten dieser Bewegung und zeichnet dabei ein bilderreiches, vielstimmiges Panorama vom Beginn des vergangenen Jahrhunderts. 13,5 × 21 cm, 416 S., geb. Mängelexemplar. Statt 24,00 € nur 9,99 € Nr. 1040855 Letzte Exemplare Frida Kahlo. Eine Biografie. Von María Hesse. Berlin 2018. Inspiriert von der Intensität Frida Kahlos erzählt die spanische Künstlerin María Hesse in einer reich illustrierten Biografie vom Lieben und Schaffen der mexikanischen Ikone und würdigt sie mit Zeichnungen, die mit jenen Frida Kahlos eine beinahe magische Symbiose eingehen – und doch ein ganz eigenes Licht auf dieses einzigartige Leben werfen. 14,5 × 21,5 cm, 150 S., geb. 20,00 € Nr. 1050699 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann