Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ausstattung
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Originalausgabe

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne Paul Klee. Tierisches. Hg. Ulrich Luckhardt, Nina Zimmer. München 2020. Paul Klee, Bauhaus-Meister und einer der bedeutendsten deutschen Künstler der Moderne, schärft den Blick für die menschliche Seite der Tiere wie das Tier im Menschen. In Tierfabeln kommentiert er politisches Geschehen oder führt in zoologischen Szenen menschliches Verhalten vor Augen. Spielerisch erkundet der Künstler dabei die Grenzen zwischen Vermenschlichung der Tiere und Vertierung des Menschen. Mischwesen spiegeln die unendliche Fantasie des Künstlers in diesem reich bebilderten Band wider. 22 × 28 cm, 176 S., 120 farb. Abb., geb. 24,90 € Nr. 1187970 Max Beckmann. Die Skizzenbücher. 2 Bände im Schuber. Hg. Bayerische Letzte Staatsgemäldesammlungen. Ostfildern Exemplare 2010. Die Skizzenbücher Beckmanns in einem vollständigen, wissenschaftlich bearbeiteten Werkverzeichnis. Die über 1300 Seiten und zirka 100 heute herausgelösten Einzelblätter, die den einzelnen Skizzenbüchern zugeordnet werden konnten, werden vollständig abgebildet, dokumentiert und kommentiert. (Text dt., engl.) 24 × 32 cm, 1 024 Seiten, 1 400 Abbildungen, Leinen. Statt 248,00 €* nur 150,00 € Nr. 479489 9,95 ¤ Zukunftsräume. Kandinsky, Mondrian, Lissitzky und die abstrakt-konstruktive Avantgarde in Dresden 1919 bis 1932. Katalog, Staatliche Kunstsammlungen Dresden 2019. In 29 Essays werden in diesem Band die Netzwerke von Künstlern, Galerien und privaten Sammlern beleuchtet. Es wird deutlich, wie die von gesellschafts utopischen Idealen getragene Kunst der Zukunft in den 1920er Jahren in Dresden ausgestellt, gesammelt und diskutiert wurde. 23,5 × 28 cm, 336 S., 290 meist farb. Abb., paperback. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 1196820 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Anita Rée. Retrospective. Hg. Karin Schick. Katalog, Kunsthalle Hamburg 2017/18. Anita Rée (1885–1933) ist eine der faszinierenden und rätselhaften Figuren der Kunst der 1920er Jahre. Der vorliegende Letzte Band begleitet die erste umfassende Ausstellung Exemplare zu der Malerin und stellt mit rund 180 teilweise noch unbekannten Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen ein überraschend facettenreiches Œuvre vor, das von impressionistischer Freilichtmalerei über kubistisch-mediterrane Landschaftsbilder bis hin zum neusachlichen Porträt reicht. (Text engl.) 22,5 × 28,5 cm, 248 S., 280 farb. Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 19,95 € Nr. 1220543 Lyonel Feininger. The Kinder Kids. Berlin 2016. »Wenn man sich die ganzseitigen, also extrem großformatigen Episoden von Feiningers Comic-Serien ansieht, [ …] dann sieht man Feiningers ästhetische Zukunft schon vollständig vor sich.« (FAZ) »An seinen Comics erfreuen sich Erwachsene mindestens so sehr wie Kinder.« (Die Zeit) Exklusiv bei Frölich & Kaufmann gibt es ein leicht verkleinertes Reprint der Reihe The Kin-der-Kids. 26,5 × 33,5 cm, 56 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 48,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 789801 Kurt Schwitters. Das literarische Werk. 5 Bände. Hg. F. Lach. Köln 2004. Nachdruck der Ausgabe in fünf Bänden mit Nachwort und Ergänzungen. Band 1: Lyrik. 320 S., 16 Abb., 6 Zeichnungen, 9 Faksimiles. Band 2: Prosa 1918–1930, 438 S. mit Collagetexten nach Originalvorlagen. Band 3: Prosa 1931–1948, 340 S. Band 4: Schauspiele und Szenen, 372 S. Band 5: Manifeste und kritische Prosa, 464 S. mit zahlreichen Textwiedergaben in Faksimiles, Nachträge zu den Bänden 1–4, Gesamtregister und ein Personenregister. 5 Bände, zusammen 1 934 Seiten in Kassette, gebunden. Statt 198,00 €* nur 49,95 € Nr. 283657 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Letzte Exemplare

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann