Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ausstattung
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Originalausgabe

24 Klassische Moderne

24 Klassische Moderne Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu. Hg. Jutta Hülsewig-Johnen, Henrike Mund. Katalog, Kunsthalle Bielefeld 2017/18. Heute können sich die Werke der Expressionisten zahlreicher und begeisterter Kunstliebhaber sicher sein. Das war nicht immer so. Ursprünglich galten die Expressionisten als skandalträchtige Außenseiter der Gesellschaft. Mit Werken zahlreicher expressionistischer Künstler thematisiert dieser Katalog die zeitgenössischen Einflüsse auf die Kunst des Expressionismus ebenso wie die vernichtende Kritik, die ihr damals entgegenschlug. 24 × 28 cm, 252 S., 214 farb. und 48 s/w-Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 19,95 € Nr. 1032054 Munch and Expressionism. Hg. Jill Lloyd. Katalog Neue Galerie New York, München 2016. Der große Einfluss des Norwegers auf seine Zeitgenossen in Österreich und Deutschland wird erstmals in diesem Buch thematisiert. Exzellente Farbreproduktionen, nicht nur von bekannten Hauptwerken machen aus diesem Band eine einmalige Einführung in das Werk Edvard Munchs, die zugleich wichtige neue Denkansätze zur Beschäftigung mit dem europäischen Expressionismus bereithält. (Text engl.) 23,5 × 28,5 cm, 180 farb. Abb., Leinen mit Schutzumschlag. Statt 49,99 €* nur 19,95 € Nr. 750700 Wilhelm Lehmbruck. Hg. Christiane Lange. Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2018. Der Katalog Letzte spürt der Arbeitsweise des Bildhauers nach und Exemplare nimmt die Beziehung zwischen Form und Material in den Blick. Wie bei seinem bildhauerischen Werk steht auch bei den Papierarbeiten der Mensch im Zentrum des Interesses. 21 × 27,5 cm, 220 Seiten, durchgehend farbige u. s/w-Abbildungen, paperback. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 1160656 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Bauhaus. Von Magdalena Droste. Köln 2019. Das Buch zeigt Bauhaus nicht nur als bahnbrechende Bewegung des Modernismus, sondern auch als Musterbeispiel einer Kunsterziehung, in der schöpferischer Ausdruck und zukunftsweisende Einfälle zu Produkten führten, die schön und funktional zugleich waren. Diese handliche Sonderausgabe stellt Künstler wie Josef Albers, Marianne Brandt u. v. m. 14 × 19,5 cm, 552 S., zahlr. farb. u. s/w-Abb., geb. Originalausgabe 40,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1111868 9,95 ¤ Traum und Wirklichkeit. Hans Meid und seine Schüler Felix Nussbaum, Rudi Lesser, Gunter Böhmer. Hg. Hans-Meid-Stiftung. Katalog, Osnabrück/Konstanz 2015. Der zeitlose und unpolitische Charakter von Meids Bildwelten steht im Gegensatz zum selbstreflektiven, kritisch zeitbezogenen Werk seiner drei Schüler. Vordergründig betrachtet hat ihr Schaffen nichts mit dem ihres Lehrers zu tun. In der Gegenüberstellung der Graphiken von Meid und seinen Schülern tritt sowohl das Gegensätzliche als auch das Verbindende hervor. 21 × 28 cm, 200 S., 157 Abb., davon 104 farbig, geb. Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 717045 Picasso. Die Blaue und die Rosa Periode. Hg. Raphael Bouvier. Katalog, Fondation Beyeler, Basel 2019. In ihrer bis dato hochkarätigsten Ausstellung widmete sich die Fondation Beyeler den frühen Gemälden und Skulpturen Pablo Picassos aus der sogenannten Blauen und Rosa Periode bis hin zum frühen Kubismus. Das sensationelle Katalogbuch stellt Werk und Kontext dieser so wichtigen Schaffensperiode von Picasso ausführlich vor. 27 × 31 cm, 302 S., durchg. farb. Abb., geb. 60,00 € Nr. 1117009 Kaffeebecher »Tierzeichnungen«, schwarz weiß. Mit Tierskizzen von Pablo Picasso. Dieser stilvolle Kaffeebecher mit den vielen kleinen Tierskizzen geht unverkennbar auf Pablo Picasso zurück. Der Becher wurde in Thüringen in einem besonderen Siebdruckverfahren bedruckt. 8,8 cm, 425 ml, Porzellan, Motiv beidseitig, spülmaschinenfest. 14,95 € Nr. 1219642 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann