Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ausstattung
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Originalausgabe

Die Kunstschätze der

Die Kunstschätze der Donaumetropole in einem Band: Architektur, Skulptur, Malerei, Kunstgewerbe Wien. Kunst und Architektur. Von Rolf Toman. Potsdam 2018. Dieses Buch bietet Ihnen einen umfassenden, reichbebilderten Überblick über die Kunstschätze der Donaumetropole. Schwerpunkte bilden das Zeitalter des Barock mit seinen prächtigen Kirchenbauten und Schlössern, die Epoche des Historismus mit seinen architektonischen Glanzlichtern an der neuen Ringstraße sowie der Wiener Jugendstil mit Künstlern wie Gustav Klimt und Oskar Kokoschka, mit Wiener Werkstätte und Sezession. 24 × 28 cm, 452 S., zahlr. farb. Abb. geb. Statt 29,90 €* nur 14,95 € Nr. 1064177 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

BESONDERE EMPFEHLUNG Berlin, im August 2020 Sehr geehrte Damen und Herren, Rosengarten. Peder Severin Krøyer (1851–1909). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Das Motiv des Rosengartens zeigt die Könnerschaft des Künstlers. Hier vollendet sich seine impressionistische Malweise in der eindrucksvollen Behandlung von Licht und Schatten und in der flimmernden Darstellung des sommerlichen Gartens. Dieser Dietz-Giclée-Druck aus dem »Tempel des Kunstdrucks« hat die Aura des Originals (Privatbesitz). Format mit Rahmen 62 × 69 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage von 990 Exemplaren 390,00 € Nr. 791598 der Kunstherbst leuchtet bereits jetzt schon in den schillerndsten Farben. Ein Großereignis wird die aufgrund von Corona verschobene und nun im dritten Quartal öffnende Ausstellung »Der belgische Symbolismus« in der Alten Nationalgalerie Berlin sein. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen schon jetzt den sensationellen Katalog »Dekadenz und dunkle Träume« (S. 27) der lang geplanten Schau anbieten können. Der wunderschön gestaltete Band macht mit den wegweisenden belgischen Künstlern des Symbolismus und deren faszinierenden Bildwelten zwischen Sinnlichkeit und Magie um 1900 eingehend vertraut. Ein wahrer Augenschmaus, der Lust auf die Originale macht! Bleiben Sie gesund! Mit freundlichen Grüßen, Andreas Kaufmann Titelabbildung siehe »besondere Empfehlung«. www.froelichundkaufmann.de Telefon (030) 469 06 20 Rücktitel Für die Zusendung der Fotografie, die auf der Rückseite reproduziert ist, danken wir Herrn Dr. Dietsch. Ein Buchpaket als »Danke schön« ist unterwegs. * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann