Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ausstattung
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Originalausgabe

8 Kunstgeschichte Jazz

8 Kunstgeschichte Jazz and Art. Fotobildband. 3 CDs. Von Sharon Jordan. Hamburg 2017. Als Sound eines neuen urbanen Lifestyles eroberte der Jazz die amerikanischen Metropolen und schließlich die Varietés, Tanzsäle und Bars Europas. Hier traf er den Nerv der Bohème und Avantgarde: Dix, Mondrian und Matisse, sie alle liebten Jazz. Dieses Buch zeigt, wie der Jazz auf die Leinwand kam. Es präsentiert über 130 expressive Werke. Drei beiliegende Musik-CDs versammeln Aufnahmen von Jazz-Giganten, deren Kompositionen TIPP die Moderne Kunst maßgeblich geprägt haben. (Text dt., engl.) 29 × 30 cm, 220 Seiten, gebunden, 3 CDs. Statt 49,95 €* nur 14,99 € Nr. 1202383 Willy Gretor (1868–1923). Seine Rolle im internationalen Kunstbetrieb und Kunsthandel um 1900. Von Ulrike Wolff-Thomsen. Kiel 2005. Erstmals liegt mit diesem Band eine umfassende Untersuchung der Tätigkeitsfelder einer der schillerndsten Personen des Kunstbetriebes um 1900 vor. Infiziert vom Nietzsche-Virus begründete Gretor in Paris einen Bohèmezirkel. 16 × 23 cm, 392 S., 57 s/w-Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 9,95 € Nr. 1175033 Spaniens Goldene Zeit. Die Ära Velázquez in Malerei und Skulptur. Katalog, Gemäldegalerie Staatliche Museen zu Berlin, Kunsthalle München 2016/17. Am Beispiel der Kunstzentren Toledo, Valencia, Sevilla und Madrid öffnet der Band den Blick auf Spaniens Siglo de Oro. Das Buch ist eine formidable Einladung, diese bedeutende Epoche der Kunstgeschichte durch erlesene Werke der Malerei, Bildhauerei und Zeichnung kennenzulernen. (Text engl.) 24 × 29 cm, 336 S., 280 farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 10,00 € Nr. 773158 7,95 ¤ Wörterbuch der Symbolik. Von M. Lurker. Stuttgart 2020. Wer sich nicht mit der Oberfläche der Erscheinungen begnügt, sondern nach ihrem Sinn fragt, erhält mit diesem Wörterbuch einen zuverlässigen Wegweiser. Die von Fachwissenschaftlern ausgearbeiteten Artikel sind so abgefasst, dass sie auch dem Nichtfachmann den Stand der Forschung vermitteln. 12 × 18 cm, 871 S., geb. Originalausgabe 24,90 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 1194240 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Art de France. Kunst in Frankreich. Von der Steinzeit bis heute. 3 Bände. Von Jean-Marie Pérouse de Montclos. Paris 2013. Die Bände sind prächtig bebildert: Großformatige Abbildungen machen mit den wichtigsten Werken aller Künste vertraut. Architektur, Bildhauerei, Malerei, Keramik, Wandteppiche, Möbel, Fotografien – hier wird nichts ausgespart und die Opulenz dieses Referenzwerkes lässt einen staunenden Betrachter zurück. Begeben Sie sich auf eine spannende Reise zu den bedeutendsten Künstlern ihrer Epoche. (Text franz.) 3 Bände à 27 × 32 cm, zus. 1408 S., durchg. farb. Abb., geb., im Schmuckschuber. Statt 399,00 €* nur 99,00 € Nr. 834360 Letzte Exemplare Französische Miniaturen 1770–1880. Aus der Sammlung E.P.S. Hg. Margareta Friesen. Darmstadt 2001. Der seidengebundene, prachtvolle Band präsentiert die umfangreiche und vor allem inhaltlich erstklassige Privatsammlung an französischen Porträtminiaturen, die von den besten Miniaturisten ihrer Zeit gefertigt wurden. Ein Werk für Freunde des wertvollen Kunstbuches. 25 × 30 cm, 444 S., 394 farb. Abb. u. 1 Klapptafel auf eingebundenem farb. Papier, geb., 2 Lesebändchen. Statt 248,00 €* nur 19,95 € Nr. 500666 Eine Geschichte der Kunst in 21 Katzen. Von Nia Gould. Köln 2020. 21 Katzen erklären die Grundlagen der wichtigsten Kunstströmungen. Jede ist so gezeichnet, dass sie die Elemente der Epoche perfekt wiedergibt: Details wie Farbe, Ornamente und Perspektive bieten eine schnelle Einleitung in die Besonderheit von Rokoko oder Expressionismus. Einfach zum Verlieben. (Ab 16 Jahren) 18 × 22,5 cm, 96 S., geb. 12,00 € Nr. 1182021 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann