Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 18. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Berlin
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne Oskar Schlemmer. Von Olaf Mextorf. Köln 2019. Als Maler, Bildhauer, Zeichner und 7,95 ¤ Grafiker, Wandgestalter, Bühnenbildner und Choreograf gehört Oskar Schlemmer zu den vielseitigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. (Text dt., engl., franz., span., nl., port.) 18 × 18 cm, 216 Seiten, zahlreiche farbige. Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 1178890 Bauhaus. Von Magdalena Droste. Köln 2019. Das Buch zeigt Bauhaus nicht nur als bahnbrechende Bewegung des Modernismus, sondern auch als Musterbeispiel einer Kunsterziehung, in der schöpferischer Ausdruck und zukunftsweisende Einfälle zu Produkten führten, die schön und funktional zugleich waren. Diese handliche Sonderausgabe zeigt Künstler wie Josef Albers, Marianne Brandt u. v. m. 14 × 19,5 cm, 552 S., zahlr. farb. u. s/w-Abb., geb. Originalausgabe 40,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1111868 Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus. Das Leben der Ise Frank. Von Jana Revedin. Köln 2018. Ise Frank war weit mehr als die Ehefrau des Bauhaus-Gründers Walter Gropius und Sekretärin der berühmten Kunst-, Architektur- und Designschule. Jana Revedin erzählt die spannende Lebensgeschichte der Ise Frank und nähert sich der Historie des Bauhauses auf romanhafte Weise. 13,5 × 21 cm, 288 S., zahlr. s/w-Abb., geb. mit Lesebändchen. Mängel exem plar. Statt 22,00 € nur 7,99 € Nr. 1075160 Emil Nolde. Memospiel Blumen. Von Christian Ring. Köln 2017. Aus 32 wunderschönen Ausschnitten der farbenprächtigen Blumenmotive Noldes setzt sich dieses Memospiel zusammen. Eine ganz neue Art, diesen großen und wichtigen Teil von Noldes Werk zu erfahren. (Text dt., engl.) 64 Karten mit 32 farbige Abbildungen, mit Begleittext und Anleitung. 18,00 € Nr. 817821 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Marc Chagall. Der wache Träumer. Hg. Markus Müller. Katalog, Museum Pablo Picasso Münster 2018/2019. Marc Chagall ist als malender Träumer in die Kunstgeschichte eingegangen. 19,95 ¤ In seinen farbenprächtigen Werken scheinen die Gesetze der Schwerkraft und der Logik aufgehoben zu sein. Wie kaum einem anderen Künstler gelingt es ihm, die Wirklichkeit in eine romantische Traumwelt zu verwandeln. Der Ausstellungskatalog taucht tief in die phantastische Traumwelt des Künstlers ein und spürt zugleich seinen Inspirationsquellen nach. 22 × 29 cm, 226 Seiten, 93 farbige und 86 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 48,00 €* nur 19,95 € Nr. 1106970 Karl Schmidt-Rottluff. Expressiv, magisch, fremd. Hg. Kathrin Baumstark u. a. München 2018. Die Faszination Karl Schmidt-Rottluffs für außereuropäische Kunst und Kultgegenstände und seine Rezeption dieser Objekte steht im Zentrum der Betrachtung. Die Faszination für afrikanische und ozeanische Figuren und Masken zeigt sich im gesamten Werk. Wie ein roter Faden zieht sie sich von der Brücke-Zeit bis zu seinem Spätwerk durch sein Schaffen. Der Band verbindet einen bildgewaltigen Farbenrausch mit neuesten Erkenntnissen. 22 × 28 cm, 200 S., 100 farb. Abb., geb. Statt 39,90 €* nur 14,95 € Nr. 1036882 Bauhaus. Das umfassende Standardwerk. Hg. von Jeannine Fiedler u. a. Potsdam 2016. Der opulent bebilderte Band gewährt differenzierte Einblicke in das historische, kulturphilosophische, politische und pädagogische Umfeld der Schule. Mit der Fülle von zum Teil unveröffentlichtem Bildmaterial sowie der Vielfalt der beleuchteten Aspekte gelingt hier eine umfassende Darstellung einer der bedeutendsten Institutionen in der Kunst- und Kulturgeschichte der Moderne. 24,5 × 29 cm, 640 S., 800 Abb., geb. 49,90 € Nr. 150240 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann